2. Spieltag Hauptrunde Gruppe II
21.01.2019 18:00
Beendet
Schweden
Schweden
27:30
Norwegen
Norwegen
14:17
Spielort
Jyske Bank Boxen
Zuschauer
11.600

Liveticker

60
19:38
Fazit:
Norwegen bleibt durch einen 30:27-Sieg gegen die zuvor makellose schwedische Auswahl im Rennen um die Halbfinalteilnahme. Nach seiner 17:14-Pausenführung baute der Vizeweltmeister seinen Vorsprung auch dank zwei früher Zeitstrafen der Blau-Gelben auf fünf Treffer aus. Infolge einer schnellen Auszeit von Kristján Andrésson (35.) vergrößerte sich die Misere der Blau-Gelben sogar noch: In dieser Phase kompromisslose Norweger zogen auf 22:15 davon (37.). In der Folge näherte sich das Leistungsniveau der beiden skandinavischen Rivalen wieder an, so dass die nun wieder präzise abschließenden Schweden, die heute ohne ihren angeschlagenen Spielmacher Gottfridsson antraten, noch auf eine Aufholjagd hoffen durften; nach seinem treffsicheren Wiederbeginn leistete sich das Berge-Team Mitte des zweiten Durchgangs zu viele Fehlwürfe. In der Schlussphase kam die Blau-Gelben noch einmal auf zwei Treffer heran; am Ende konnten sie ihre erste Turnierpleite aber nicht mehr abwenden und sind daher im Kampf um die Vorschlussrunde übermorgen um 20:30 Uhr auf einen Sieg gegen Gastgeber Dänemark angewiesen, sollte Norwegen seine Pflichtaufgabe Ungarn ab 18 Uhr erfolgreich hinter sich bringen. Einen schönen Abend noch!
60
19:32
Spielende
60
19:32
Vor der Sirene kommen die Schweden nicht mehr zum Wurf.
60
19:32
Bei sechs Sekunden restlicher Spielzeit nutzt Kristján Andrésson seine T3-Karte - beide Trainer wissen um die mögliche Bedeutung der Tordifferenz.
60
19:31
Tangen wirft aus dem rechten Rückraum rechts daneben.
60
19:30
46 Sekunden vor dem Ende nimmt Christian Berge seine letzte Auszeit. Er weist sein Team noch einmal darauf hin, dass am Ende auch das Torverhältnis über das Weiterkommen entscheiden kann.
60
19:30
Wanne findet nach Jeppssons Pfostentreffer seinen Meister in Bergerud.
60
19:28
2 Minuten für Magnus Rød (Norwegen)
Røds Zeitstrafe dürfte bei einer Minute auf der Uhr keinen Einfluss auf die Punkteverteilung mehr haben.
59
19:28
Schweden verzettelt sich im Positionsangriff - es sind nur noch 90 Sekunden zu spielen.
58
19:27
Tor für Norwegen, 27:30 durch Magnus Jøndal
... Jøndal zeigt keine Nerven und überwindet Palicka nach zweimal Antäuschen mit einem zentralen Aufsetzer.
58
19:27
Jøndal holt gegen Zachrisson einen Siebenmeter heraus...
58
19:27
Schweden bleibt dank zwei schneller Mitten in Schlagdistanz, doch nun muss die Deckung dicht halten - selbst ein Unentschieden würde den Blau-Gelben enorm weiterhelfen!
58
19:26
Tor für Schweden, 27:29 durch Kim Andersson
57
19:26
Tor für Norwegen, 26:29 durch Christian O'Sullivan
57
19:26
Tor für Schweden, 26:28 durch Hampus Wanne
57
19:25
Tor für Norwegen, 25:28 durch Sander Sagosen
56
19:24
Tor für Schweden, 25:27 durch Kim Andersson
... Andersson schnappt sich den Abpraller und wirft ihn vom eigenen Kreis in den verwaisten Kasten der Norweger.
56
19:24
Rød zieht von rechts nach innen und hebt aus neun Metern ab. Sein Abschluss landet am linken Bereich des Querbalkens...
55
19:23
Christian Berge macht von der Möglichkeit der zweiten Auszeit Gebrauch.
55
19:22
Rote Karte für Magnus Gullerud (Norwegen)
Wegen seiner dritten Zeitstrafe wird der Mindener disqualifiziert.
55
19:22
2 Minuten für Magnus Gullerud (Norwegen)
55
19:21
Tor für Schweden, 24:27 durch Andreas Nilsson
Nillson hält die blau-gelben Hoffnungen am Leben! Nach einem weiteren tollen Anspiel von Jepsson verkürzt er nicht nur auf drei, sondern sorgt auch noch für eine Zeitstrafe für Gullerud.
54
19:21
Sagosen tankt sich über links an den Kreis, knallt den Ball aber nur gegen den linken Pfosten.
54
19:20
Tor für Schweden, 23:27 durch Simon Jeppsson
53
19:20
Myrhol springt vom zentralen Kreis ab. Sein Abschluss wird von Palicka mit dem rechten Oberschenkel abgewehrt.
53
19:20
Andersson bricht auf halbrechts durch und trifft Bergerud am Kopf.
52
19:18
Tor für Norwegen, 22:27 durch Magnus Jøndal
... Jøndal kommt mit seinem vierten erfolgreichen Strafwurf in der Zweistelligkeit an.
52
19:18
2 Minuten für Albin Lagergren (Schweden)
... zu allem Überfluss muss der Magdeburger auch noch 120 Sekunden auf die Bank...
52
19:17
Sagosen wird von Lagergren siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
51
19:17
Nilsson betritt den Kreis auf halblinks - der Ball ist wieder in den Reihen der Norweger.
50
19:16
Bjørnsen scheitert von der rechten Außenbahn an Palicka.
49
19:14
2 Minuten für Kim Andersson (Schweden)
Andersson bekommt für ein handelsübliches Schieben gegen Kreisläufer Myrhol eine Zeitstrafe aufgebrummt - eine sehr harte Entscheidung.
49
19:14
Schweden ist seit zehn Minuten sogar die leichtfüßigere Mannschaft, die sich die Treffer im Kollektiv erarbeitet - die Hypothek der verpatzten Anfangsphase im zweiten Durchgang verhindert aber, dass die Blau-Gelben in unmittelbaren Kontakt zum Vizeweltmeister kommen.
48
19:13
Tor für Schweden, 22:26 durch Simon Jeppsson
48
19:13
Tor für Norwegen, 21:26 durch Sander Sagosen
48
19:12
Tor für Schweden, 21:25 durch Hampus Wanne
46
19:11
Bergerud ballt die Faust! Lagergren taucht am zentralen Kreis völlig freistehend vor dem Flensburger Schlussmann auf und visiert die halbhohe rechte Ecke an. Bergerud wehrt mit dem rechten Bein ab.
45
19:10
2 Minuten für Kristian Bjørnsen (Norwegen)
Der Wetzlarer hängt im Wurfarm von Lagergren.
45
19:09
Tor für Norwegen, 20:25 durch Magnus Rød
Rød kann die norwegischen Nerven mit einem einfachen Treffer aus dem rechten Rückraum wieder etwas beruhigen.
44
19:09
Lässt Norwegen seinen skandinavischen Rivalen nach einem Sieben-Tore-Vorsprung noch einmal ins Rennen um die Punkte zurückkehren? In den letzten acht Minuten hat es nur noch für zwei Treffer gereicht.
44
19:08
Gelbe Karte für Torbjørn Bergerud (Norwegen)
Der sich hinter der norwegischen Bank aufwärmende Bergerud wird verwarnt. Der Grund für die Sanktion ist nicht ersichtlich.
43
19:06
Tor für Schweden, 20:24 durch Simon Jeppsson
Der Flensburger ist in dieser Phase nicht nur als Vorlagengeber wichtig, sondenr tritt auch als Vollstrecker in Erscheinung.
42
19:05
Tor für Norwegen, 19:24 durch Magnus Jøndal
Jøndal ist auf dem besten Weg, Matchwinner zu werden: Auch sein neunter Abschluss findet den Weg in die Maschen.
42
19:05
Tor für Schweden, 19:23 durch Andreas Nilsson
Jeppsson steckt klasse auf den Akteur aus Veszprém durch - Schweden verkürzt auf vier.
41
19:05
Schweden wird in den letzten 20 Minuten alles in die Waagschale werfen, um noch zu gewinnen. Im Falle einer Niederlage ist aber auch die Höhe wichtig, schließlich könnte das Torverhältnis in der Endabrechnung bei einem Dreiervergleich noch entscheidend sein.
40
19:03
Tor für Schweden, 18:23 durch Albin Lagergren
40
19:03
2 Minuten für Magnus Gullerud (Norwegen)
Gullerud hängt zu lange an Lagergren, reißt den Magdeburger zu Boden.
39
19:02
Tor für Norwegen, 17:23 durch Kristian Bjørnsen
39
19:01
2 Minuten für Fredric Pettersson (Schweden)
Nach seinem Treffer vom zentralen Kreis verhindert Pettersson die schnelle Mitte der Norweger. Dies zieht eine Zeitstrafe nach sich.
39
19:01
Tor für Schweden, 17:22 durch Fredric Pettersson
38
19:01
Tangen, gerade frisch auf der Platte, findet aus der Distanz seinen Meister in Palicka.
38
19:00
Tor für Schweden, 16:22 durch Niclas Ekberg
Endlich wird der Kieler Rechtsaußen mal eingesetzt - er vollendet mit einem Wurf in das linke Kreuzeck.
37
18:59
Tor für Norwegen, 15:22 durch Magnus Rød
Røds Rückraumfackel von halbrechts schlägt im linken Winkel ein.
36
18:59
Lagergren holt sich aus halbrechten sechs Metern gegen Christensen die nächste Fahrkarte ab.
35
18:57
Tor für Norwegen, 15:21 durch Kristian Bjørnsen
Und dann's sind sechs! Infolge eines Offensivfouls von Lagergren schalten die Norweger schnell um: O'Sullivan wirft über das halbe Feld zu Bjørnsen, der vom rechten Flügel präzise abschließt.
35
18:56
Ein 1:3-Wiederbeginn veranlasst Kristján Andrésson dazu, das zweite Team-Timeout zu nehmen.
34
18:55
Tor für Norwegen, 15:20 durch Sander Sagosen
33
18:54
Tor für Norwegen, 15:19 durch Sander Sagosen
Sagosen gelingt in doppelter Überzahl der schnelle Treffer nach einem Durchbruch in der Mitte.
33
18:54
2 Minuten für Max Darj (Schweden)
Bitter aus schwedischer Sicht: Wegen eines Wechselfehlers muss auch Darj 120 Sekunden zuschauen.
33
18:53
Tor für Schweden, 15:18 durch Andreas Nilsson
Der Ungarn-Legionär ist Adressat eines Anspiels von Nilsson. Er leitet es aus sechs Metern in die kurze flache Ecke weiter.
32
18:52
Tor für Norwegen, 14:18 durch Magnus Jøndal
... nach seinem dritten verwandelten Siebenmeter freut sich Jøndal über seinen achten Treffer in diesem Match.
32
18:52
2 Minuten für Albin Lagergren (Schweden)
Lagergren verursacht gegen Rød einen Siebenmeter und bekommt zudem eine Zeitstrafe aufgebrummt...
31
18:50
Weiter geht's in der Jyske Bank Boxen! Norwegen hat sich sogar einen Fehlwurf mehr erlaubt als die Schweden, begeht aber weniger technische Fehler und geht deshalb mit einem nicht unbedeutenden Vorteil in diesen zweiten Durchgang. Das Berge-Team leistete sich zwischendurch einen Durchhänger; sollte es das Niveau der ersten und der letzten zehn Minuten nach der Pause bestätigen, ist der für den Halbfinaleinzug nötige Sieg alles andere als unwahrscheinlich.
31
18:50
Beginn 2. Halbzeit
30
18:38
Halbzeitfazit:
Norwegen führt zur Pause des skandinavischen Duells mit dem Team Schwedens mit 17:14. Gegen zunächst unpräzise abschließende Blau-Gelbe erarbeitete sich die Mannschaft von Christian Berge dank eines fehlerlosen Starts ihrer Offensivakteure einen frühen Zwei-Tore-Vorsprung (4.). Die Schweden kamen dann doch recht schnell in der Begegnung an und hielten Schritt mit dem Vizeweltmeister, der sich seine Erfolgserlebnisse mit der Zeit immer härter erarbeiten musste. So riss die Andrésson-Truppe, die in Lukas Nilsson einen hervorragenden Ballverteiler in ihren Reihen hatte, die Führung durch einen 3:0-Lauf erstmals an sich (18.), verlor daraufhin jedoch ihren roten Faden im Positionsangriff, was in zahlreichen technischen Fehlern mündete. Norwegen schraubte gleichzeitig an seinem offensiven Spieltempo und nimmt deshalb doch noch einen Drei-Tore-Vorsprung mit in die Kabine. Bis gleich!
30
18:35
Ende 1. Halbzeit
30
18:35
Schweden probiert's im letzten Angriff der ersten Halbzeit mit dem siebten Feldspieler.
30
18:34
Tor für Norwegen, 14:17 durch Magnus Jøndal
... Jøndal lässt sich nicht davon aus der Ruhe bringen, dass Palicka für diesen Strafwurf auf die Platte gekommen ist.
29
18:34
O'Sullivan wird von Zachrisson siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
29
18:33
90 Sekunden vor dem Ertönen der Pausensirene nimmt Christian Berge seine erste Auszeit.
28
18:32
Tor für Norwegen, 14:16 durch Sander Sagosen
Nach einem Ballgewinn von Gullerud rennt der Pariser alleine auf Appelgren zu und schließt mit voller Überzeugung ab.
28
18:31
Zum Ende der ersten Halbzeit nimmt das Match doch noch mächtig an Fahrt auf und ist von vielen schnellen Abschlüssen geprägt.
27
18:31
Tor für Norwegen, 14:15 durch Magnus Rød
27
18:30
Tor für Schweden, 14:14 durch Lukas Nilsson
27
18:30
Tor für Norwegen, 13:14 durch Magnus Jøndal
26
18:30
Christensen, mittlerweile zwischen den Pfosten des norwegischen Kastens, stoppt Anderssons Distanzversuch.
26
18:29
Tor für Norwegen, 13:13 durch Magnus Jøndal
Der Flensburger ist mit fünf Toren bester Schütze auf der Platte, trifft hier wieder von seiner Position.
25
18:29
Tor für Schweden, 13:12 durch Kim Ekdahl Du Rietz
25
18:28
Tor für Norwegen, 12:12 durch Bjarte Myrhol
Nach Anspiel von Rød setzt sich Myrhol am halbrechten Kreis durch und lässt das Netz in der langen Ecke mit einem Aufsetzer zappeln.
24
18:27
Gelbe Karte für (Norwegen)
Da Trainer Berge gemeckert hat, gibt es eine Verwarnung gegen die norwegische Bank.
23
18:27
Tor für Schweden, 12:11 durch Kim Andersson
Der 36-Jährige schleudert die Kugel aus dem linken Rückraum in die flache linke Ecke.
23
18:25
Kristján Andrésson drückt auf den Auszeitbuzzer.
22
18:24
Kim Andersson wirkt nun erstmals bei der Andrésson-Truppe mit.
21
18:23
Tor für Norwegen, 11:11 durch Magnus Jøndal
Die Norweger sind daraufhin schnell vorne und egalisieren den Spielstand über ihren Linksaußen.
21
18:23
Kreisläufer Nilsson verfehlt den Kasten aus sechs Metern.
21
18:23
Tor für Norwegen, 11:10 durch Magnus Jøndal
... auch Jøndal verwandelt seinen zweiten Strafwurf, trifft per Aufsetzer in die linke Ecke.
21
18:22
Myrhol zieht gegen Darj einen Siebenmeter...
20
18:21
Tor für Schweden, 11:9 durch Hampus Wanne
... Wanne ist daraufhin Adressat eines langen Balles von Appelgren. Er lässt Bergerud aus kurzer Distanz keine Abwehrchance.
20
18:21
Sagosen feuert aus mittigen neun Metern weit drüber...
19
18:21
Schweden ist mittlerweile das Team, das mehr Geschwindigkeit auf die Platte bringt, im Postionsangriff größeren Druck auf die Deckung ausüben kann.
19
18:20
Tor für Schweden, 10:9 durch Kim Ekdahl Du Rietz
19
18:20
Tor für Norwegen, 9:9 durch Magnus Rød
18
18:19
Tor für Schweden, 9:8 durch Hampus Wanne
Nach Ballverlust von Sagosen bringt Wanne die Schweden mit einem Wurf in den verwaisten Kasten erstmals in Führung.
17
18:18
Tor für Schweden, 8:8 durch Hampus Wanne
Im dritten Anlauf darf der Linksaußen aus Flensburger dann endlich seinen ersten Treffer bejubeln.
16
18:17
Tor für Schweden, 7:8 durch Niclas Ekberg
... der Kieler ist erneut von der Marke zur Stelle.
16
18:17
2 Minuten für Magnus Gullerud (Norwegen)
Ekdahl Du Rietz holt gegen Gullerud nicht nur einen Siebenmeter, sondern auch eine Zeitstrafe heraus...
16
18:17
Tor für Norwegen, 6:8 durch Sander Sagosen
15
18:16
Tor für Schweden, 6:7 durch Andreas Nilsson
15
18:16
Tor für Norwegen, 5:7 durch Christian O'Sullivan
Der Magdeburger stößt in eine riesige Lücke im schwedischen Deckungsverbund und schließt aus kurzer Distanz sicher ab.
14
18:15
Das ganz hohe Tempo erzeugen die skandinavischen Rivalen bisher nicht, lassen sich für ihre Verhältnisse recht viel Zeit im Positionsangriff, aber auch beim Weg nach vorne.
14
18:15
Gelbe Karte für Max Darj (Schweden)
13
18:14
2 Minuten für Espen Lie Hansen (Norwegen)
13
18:14
Tor für Schweden, 5:6 durch Andreas Nilsson
Der Ungarn-Legionär besorgt nicht nur Schwedens ersten Kreistreffer, sondenr zieht auch noch eine Zeitstrafe gegen Lie Hansen.
13
18:13
Tor für Norwegen, 4:6 durch Magnus Jøndal
Jøndal bekommt dank eines Geistesblitzes von Sagosen auf der linken Außenbahn einen guten Winkel. Er netzt präzise unten rechts.
12
18:12
Gelbe Karte für Harald Reinkind (Norwegen)
11
18:11
Tor für Norwegen, 4:5 durch Kristian Bjørnsen
Der Rechtsaußen der HSG Wetzlar wird von O'Sullivan in Szene gesetzt. Er wirft an Appelgrens rechter Hüfte vorbei in die lange Ecke.
10
18:10
Tor für Schweden, 4:4 durch Linus Arnesson
Der BHC-Profi feuert die Kugel aus neun zentralen Metern per Schlagwurf in die untere linke Ecke.
9
18:10
Nilssons Rückraumwurf in Richtung flacher linke Ecke lenkt Bergerud mit dem rechten Fuß um den Pfosten.
9
18:09
Appelgren pariert Myrhols freien Wurf aus mittigen sechs Metern mit dem linken Bein.
7
18:08
Tor für Norwegen, 3:4 durch Magnus Jøndal
Jøndals Ausgleichstreffer kontert Jøndal nach schneller Mitte und Anspiel von O'Sullivan freistehend vom halblinken Kreis.
7
18:07
Tor für Schweden, 3:3 durch Lukas Nilsson
7
18:07
Myrhol begeht ein Offensivfoul, nachdem er am Kreis von Sagosen per Bodenpass bedient worden ist.
6
18:07
Wannes zweiter Abschluss von der linken Außenbahn landet an der Unterkante der Latte.
6
18:06
Sagosens Versuch aus dem zentralen Rückraum schnappt sich Appelgren in der oberen rechten Ecke.
5
18:05
Tor für Schweden, 2:3 durch Lukas Nilsson
Der Kieler Rückraumakteur zieht von links nach innen und wirft aus mittigen acht Metern in die flache rechte Ecke.
4
18:05
Auch Wanne scheitert von seinem linken Flügel am Flensburger Schlussmann.
4
18:04
Tor für Norwegen, 1:3 durch Christian O'Sullivan
3
18:04
Bergerud gelingt gegen Arnesson eine erste Parade.
3
18:03
Tor für Norwegen, 1:2 durch Sander Sagosen
... auch der junge Star der Berge-Truppe verwandelt sicher von der Marke.
2
18:03
Gelbe Karte für Linus Arnesson (Schweden)
Nach Foul von Arnesson an Reinkind gibt es auch einen frühen Strafwurf für die Norweger...
2
18:02
Tor für Schweden, 1:1 durch Niclas Ekberg
... der Kieler Rechtsaußen bringt seine Schweden auf die Anzeigetafel.
1
18:02
Lagergren holt gegen Jøndal einen Siebenmeter heraus...
1
18:01
Tor für Norwegen, 0:1 durch Sander Sagosen
Nach einem Ballgewinn von Reinkind bringt Sagosen einen Tempogegenstoß erfolgreich zu Ende.
1
18:00
Schweden gegen Norwegen – Hauptrundentag drei in Herning ist eröffnet!
1
18:00
Spielbeginn
17:56
Es ist Zeit für die Nationalhymnen.
17:53
In einer Halle mit vielen unbesetzten Plätzen stellt der Sprecher die Spieler vor.
17:51
Die Einlaufzeremonie hat soeben begonnen.
17:46
In regeltechnischer Hinsicht ist ein portugiesisches Gespann am Duell der skandinavischen Nachbarländer beteiligt. Duarte Santos und Ricardo Fonseca pfeifen ihr siebtes Match im laufenden Turnier.
17:44
Der Knackpunkt aus Sicht der Berge-Truppe war dann das abschließende Vorrundenspiel gegen die Dänen, das sie auch wegen einer denkwürdigen Leistung des gegnerischen Spielmachers Mikkel Hansen (14 Treffer) trotz eines ganz ordentlichen Auftritts mit 26:30 verlor. Dass diese Premierenniederlage mentale Folgen für den Vizeweltmeister hatte, zeigte sich beim gestrigen 32:28-Erfolg gegen die Ägypter, bei dem sie zwar durchgängig vorne lag, mangels Unbeschwertheit aber nie richtig ins Rollen kam und ein vorentscheidendes Absetzen verpasste.
17:39
Das norwegische Team, das das Finale der Weltmeisterschaft 2017 gegen die gastgebenden Franzosen mit 26:33 verlor, steht an diesem vorletzten Spieltag in der Hauptrunde unter Zugzwang: Im Falle einer Pleite wäre maximal noch das Spiel um Platz fünf möglich. Die Auswahl des ehemaligen Flensburger Spielmachers Christian Berge (1999 bis 2006) hätte die Vorrunde in den ersten vier Matches nicht souveräner bestreiten können, verwies Tunesien (34:24), Saudi-Arabien (40:21), Österreich (34:24) und Chile (41:20) spielerisch leichtfüßig in die Schranken.
17:35
Zum Auftakt der zweiten Wettbewerbsphase hat die schwedische Auswahl an die Kantersiege aus der Vorrunde gegen Argentinien (31:16) und Angola (37:19) angeknüpft und die Tunesier am frühen Samstagabend mit einem 35:23-Klatsche hinter sich gelassen. Den aus vielen Akteuren von Klubs der DKB Handball-Bundesliga bestehenden Blau-Gelben hat der Spielplan sicherlich in die Karten gespielt; es ist sicherlich nicht ganz falsch, wenn man das heutige Match gegen Norwegen und das übermorgen gegen Dänemark als die ersten echten Härtetests bezeichnet.
17:29
Die schwedischen Handballer, bei der jüngsten Europameisterschaft erst im Endspiel an den Spaniern gescheitert (23:29), bilden mit Gastgeber Dänemark das ungeschlagene Duo dieses Globalturniers. Die weiße Weste täuscht allerdings ein wenig darüber hinweg, dass die Mannschaft des isländischen Übungsleiters und künftigen Trainers der Rhein-Neckar Löwen Kristján Andrésson einige sehr enge Begegnungen erst auf den allerletzten Metern auf ihre Seite zog: Gegen Ägypten (27:24), Katar (23:22) und Ungarn (33:30) überzeugte sie nicht durchgängig.
17:23
Mit dem gestrigen Abschluss der Platzierungsspiele im President‘s Cup geht der gesamte Fokus der 26. Weltmeisterschaft auf die zwölf besten Nationen, die seit Samstag um die vier Halbfinaltickets, aber auch um die für das Olympische Qualifikationsturnier bedeutsamen Ränge fünf bis sieben kämpfen. Hinsichtlich des Rennens um die Vorschlussrunde könnten schon an diesem Montag in beiden Hauptrundengruppen sämtliche Entscheidungen fallen, sollten die bisher unangefochtenen Nationalmannschaften ihre siebten Turniermatches für sich entscheiden.
17:17
Ein herzliches Willkommen aus der Jyske Bank Boxen! Im skandinavischen Duell streiten sich die Nationalmannschaften aus Schweden und Norwegen um zwei möglicherweise entscheidende Hauptrundenpunkte: Während die bisher verlustpunktfreien SHF-Auswahl mit einem weiteren Sieg vorzeitig als Halbfinalteilnehmer feststünde, ist der Vizeweltmeister im Rennen um das Weiterkommen zum Gewinnen verdammt.

Aktuelle Spiele

25.01.2019 20:30
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
Norwegen
NOR
Norwegen
Norwegen
26.01.2019 17:30
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
Ägypten
EGY
Ägypten
Ägypten
26.01.2019 20:30
Kroatien
Kroatien
CRO
Kroatien
Schweden
SWE
Schweden
Schweden
27.01.2019 14:30
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
Deutschland
GER
Deutschland
Deutschland
27.01.2019 17:30
Dänemark
Dänemark
DEN
Dänemark
Norwegen
NOR
Norwegen
Norwegen

Schweden

Schweden Herren

Norwegen

Norwegen Herren