1. Runde - Deutschland gg. Frankreich (2:3)
08.03.2015 13:00
Beendet
Deutschland
P.Kohlschreiber
2
7
6
Frankreich
G. Simon
0
6
4

Liveticker

14:33
Fazit
Völlig verdient holt Philipp Kohlschreiber den ersten Zähler für das deutsche Team und macht mit dem 7:6, 6:4-Erfolg den Ehrenpunkt perfekt. Nach dem gewonnen Tiebreak und einem frühen Break im zweiten Satz schien der Deutsche schon der sichere Sieger zu sein, machte es am Ende jedoch noch einmal spannend. Die beste Antwort auf das späte Break war dann jedoch das direkte Rebreak zum Satz- und damit Matchgewinn, sodass dieses Einzel ein versöhnliches Ende aus deutscher Sicht darstellt. Wir gratulieren dem 31-jährigen Deutschen zum Erfolg und hoffen gleich auf den nächsten Punkt durch den Debütanten Jan-Lennard Struff. Nach einer kurzen Pause geht es mit dem letzten Einzel weiter. Bis dahin.
14:30
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 6:4
Dann ist der Erfolg perfekt! Gilles Simon rückt ein wenig zu hastig ans Netz vor und so bedankt sich Philipp Kohlschreiber mit einer Vorhand vorbei in die Ecke. Aufgrund seiner guten Fußarbeit stand der Deutsche gut zum Ball und so war der Matchball nur noch Formsache.
14:29
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:4
Matchball zum Zweiten! Den ersten vergibt der Deutsche wiederum, als er beim Return zu viel riskiert und so seine Vorhand verzieht.
14:28
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:4
Vielleicht gelingt dem Deutschen ja das Re-Break. Immerhin liegt Kohli zunächst 30:15 vorn, als er einen wirklich flachen Flugball von Simon mit einer perfekten Rückhand kontert.
14:27
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:4
So schnell kann's gehen! Abermals kommt der erste Service nicht und wieder haut der Franzose Kohlschreiber den Return um die Ohren. Es ist wieder alles offen! Danach sah es wirklich nicht aus!
14:26
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:3
Breakball! Das gibt's doch nicht! Kohlschreiber wird plötzlich nervös und vergibt die ersten Aufschläge reihenweise. So nutzt Simon die Chance beim Return, um den Deutschen unter Druck zu setzen. Dieser jagt daraufhin die Vorhand in den Himmel.
14:24
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:3
Kohlschreiber erläuft einen Ball von Simon, der sehr glücklich von der Netzkante abspringt. Der Deutsche ist jedoch hellwach und bleibt dann selbst am Netz stehend eiskalt, 15:0.
14:23
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:3
Aber Simon bleibt nochmal im Rennen! Mit einem Ass holt sich der Franzose doch noch ein Spiel und rettet sich vorerst. Dennoch sollte Kohlschreiber jetzt bei eigenem Aufschlag den Sack zumachen können.
14:22
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:2
Matchball! Gilles Simon spielt nicht die Klasse, die man von ihm gewohnt ist. Kohlschreiber hingegen wirkt deutlich konzentrierter und rückt genau im richtigen Moment ans Netz vor, als sein Gegenüber schon weit hinter der Grundlinie steht. Der Deutsche macht dann mit der Vorhand den Punkt perfekt.
14:20
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:2
Ganz stark sieht Kohlschreiber, wie Simon einer eigenen Vorhand hinterher läuft ans Netz. Im Stile eines Weltklassemanns setzt der Deutsche einen überragenden Rückhandball entgegen der Laufrichtung an, dem der Franzose nur staunend nachschauen kann, 30:15.
14:18
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 5:2
Locker und leicht baut Kohlschreiber die Führung wieder aus. Ein starker slice gegen den Return von Simon eröffnen schließlich den entscheidenden Vorteil. Der Franzose kommt am Ende zu spät und so ist der Spielgewinn sicher. Nun geht es schon für Frankreich gegen den Matchverlust.
14:16
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 4:2
Kohli bleibt weiter am Drücker! Die Vorhand des Deutschen ist äußerst druckvoll und so bekommen die Schläge seines Gegenübers nicht die nötige Genauigkeit. Der DTB-Mann bedankt sich und vollendet den Punkt.
14:15
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 4:2
Am Ende geht das Spiel doch noch an den Franzosen. Simon muss zwar über den zweiten Aufschlag kommen, doch dieser sitzt perfekt auf der Linie. So kommt Kohlschreiber einen Hauch zu spät an den Ball, sodass er seinen Return nicht richtig kontrollieren kann.
14:14
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 4:1
Simon hatte schon zwei Spielbälle, doch Kohlschreiber gibt sich noch nicht geschlagen. Der Deutsche packt einen perfekten Return aus und wehrt ab, 40:40.
14:12
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 4:1
Gilles Simon rückt ans Netz vor, doch sein slice von dort landet hauchdünn neben der Seitenlinie, 15:15.
14:10
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 4:1
Auch das nächste Spiel geht am Ende locker an den Deutschen. Gilles Simon versucht mit einem risikobehafteten Return den Punkt zu machen, doch scheinbar fehlt die letzte Konzentration. Nur so sind solch dermaßen schwache Schläge zu erklären.
14:09
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 3:1
Der 31-Jährige aus Deutschland zeigt weiter eine gute Leistung! Von der Grundlinie verteilt Kohlschreiber die Schläge gut und lässt den Franzosen auf der Gegenseite laufen, bis dieser einen Schritt zu spät ist, 30:0.
14:07
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 3:1
Gilles Simon meldet sich ein wenig zurück. Endlich einmal aus Sicht des Franzosen bringt dieser den ersten Aufschläg stark ins Netz und so kann Kohlschreiber den Return nicht erreichen.
14:07
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 3:0
30:30! Simon serviert durch die Mitte. Kohlschreiber kommt mit der Vorhand perfekt in den Ball und so ist der Return für seinen Gegenüber unerreichbar.
14:06
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 3:0
So etwas nennt man wohl ausgleichende Gerechtigkeit! In dieser Szene springt die Rückhand von Kohlschreiber genau von der Netzkante ins Feld des Franzosen, 15:15.
14:03
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 3:0
Mit einem Kick-Aufschlag weit nach draußen ist der Spielgewinn zum 3:0 sicher. Das sieht inzwischen wirklich gut aus!
14:02
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 2:0
Spektakuläre Aktion! Simon braucht mit der Vorhand eigentlich nur noch den Punkt perfekt machen, doch etwas lässig bleibt die Kugel an der Netzkante hängen und springt von da ab. Nur so erreicht der Deutsche den Ball noch. Mit einem sehenswerten Heber holt sich Kohlschreiber dann doch noch das 30:0.
14:01
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 2:0
Kohlschreiber serviert genau auf den Körper seines Gegners. Simon hat daraufhin Probleme beim Return und so ist der Punkt nur noch Formsache.
14:00
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 2:0
Per Doppelfehler geht der Spielgewinn an den Deutschen. Kohlschreiber scheint jetzt klar am Drücker und sollte den Satz und damit das Match möglichst schnell zumachen.
14:00
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 1:0
Zwei Breakbälle für Deutschland! Simon muss über den zweiten Aufschlag kommen! Kohlschreiber knallt ihm daraufhin den Return mit Vollgas entgegen.
13:58
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 1:0
Weiter geht's mit Kohlschreiber! Der Deutsche nimmt die Ballwechsel gut an und überrascht dann mit seinem Lieblingsschlag: Die Rückhand schlägt longline unerreichbar ein, 30:0.
13:57
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 1:0
Sehr souverän übernimmt Kohlschreiber die Führung. Der erste Aufschlag kommt gut und so ist Simon beim Return chancenlos.
13:56
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 0:0
Dann jedoch hat Simon Glück. Eine Rückhand des Franzosen springt vom Netz ab und landet nur knapp dahinter. So hat Kohlschreiber keine Chance die Kugel zu erreichen.
13:55
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6, 0:0
Simon will den Deutschen mit einem kurzen Slice überrachen, doch diese Variante klappt nicht, da die Filzkugel an der Netzkante stecken bleibt, 30:0.
13:53
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 7:6
Direkt die erste Möglichkeit kann der Deutsche nutzen! Simon patzt beim ersten Aufschlag und so kann Kohlschreiber sofort mit dem Return Druck ausüben. Der Franzose bleibt dann mit der Rückhand hängen und so darf sein Gegenüber jubeln.
13:51
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (6:5)
Satzball! Kohlschreiber zwingt erneut Simon hinter die Linie, bis diesem der Fehler unterläuft.
13:50
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (5:4)
Doch Simon verkürzt nochmal. Wieder behilft sich der Franzose mit dem serve-and-volley und bringt die eigenen Aufschläge durch.
13:50
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (5:3)
Mit einem Ass setzt sich Kohlschreiber weiter ab. Es sieht gut aus!
13:49
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (4:2)
Die langen Ballwechsel gehen nun vermehrt an den Deutschen. Kohlschreiber bekommt derzeit eine gute Länge in die Schläge und setzt so Simon unter Druck, dem in der Folge Fehler unterlaufen. So auch eben, als eine Rückhand des Franzosen am Netz hängen bleibt.
13:48
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (3:2)
Kohlschreiber erwischt einen starken Return und hat so die Kontrolle übernommen. Zwei Schläge später ist der Punkt perfekt.
13:48
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (1:2)
Seinen zweiten Aufschlag bringt Kohlschreiber durch und macht dadurch den ersten Punkt. Der Service ging weit nach außen und so hat der Deutsche mit der Rückhand leichtes Spiel bei dem komplett offenen Feld.
13:47
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6 (0:1)
Simon beginnt mit einem direkten Aufschlagpunkt.
13:46
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 6:6
Mit einem "zu null" - Spiel geht es in den Tiebreak. Es wird spannend!
13:46
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 5:6
Auch Kohlschreiber gibt sich vorerst keine Blöße! Per Vorhand drängt er Simon zurück. Der versucht sich mit einem halben Lob zu retten, doch der Deutsche nimmt die Kugel volley aus der Luft und vollendet - großartig.
13:44
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 5:6
Über den zweiten Aufschlag muss Simon kommen, doch das erledigt der Mann in blau bravourös. Durch die Mitte zwingt er Kohlschreiber zu einem schwachen Return. Mit der darauffolgenden Vorhand ist der Spielgewinn sicher.
13:43
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 5:5
Simon hält aber dagegen! Bei Einstand spielt der Franzose ein klassisches serve-and-volley und ist damit erfolgreich.
13:42
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 5:5
Kohlschreiber macht den Punkt zum 30:15 mit einem überragenden Passierschlag gegen den vorgerückten Simon. Die nächste gute Chance ist da.
13:40
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 5:5
Nach einem Doppelfehler muss Kohlschreiber nochmal kurz zittern, doch mit dem nächsten Aufschlag ist der Ausgleich sicher.
13:39
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:5
Simon geht volles Risiko beim Return des zweiten Aufschlags von Kohlschreiber, doch die Vorhand landet hauchdünn im Aus - Glück für den Deutschen.
13:38
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:5
Kohlschreiber serviert gegen den Satzverlust. Zu Beginn geht der Aufschlag weit nach auße. Simon's Return ist zu lang und so steht's erst einmal 15:0.
13:37
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:5
Simon lässt so eine Chance aber nicht zu. Zwei starke erste Aufschläge bringen schließlich den Spielgewinn, als der Deutsche seine Returns nicht so platziert unterbringen kann, alsdass der Punkt nicht quasi sicher beim Franzosen wäre.
13:36
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:4
Zum zweiten Mal geht es über Einstand. Simon bleibt mit der eigenen Vorhand an der Netzkante hängen und so darf Kohlschreiber weiter auf ein Break hoffen.
13:34
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:4
Doch nun wackelt der Mann aus Frankreich. Simon muss über den zweiten Aufschlag kommen und sofort geht Kohlschreiber einen Schritt nach vorne. Der Return ist dann so stark, dass die Rückhand von seinem Gegner verzogen wird, 30:30.
13:33
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:4
Genau dies scheint der Franzose auch zu wissen. Hochkonzentriert geht Simon den Ballwechsel an und erlaubt sich keinen Fehler. Kohlschreiber hingegen ist stets im Hintertreffen und scheitert schlussendlich mit der Vorhand an der Netzkante.
13:32
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 4:4
Sehr souverän gleicht der Deutsche aus. Es geht nun in ein sehr entscheidendes Aufschlagspiel! Jetzt ein Break und der Satzgewinn ist nah!
13:31
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 3:4
Kohlschreiber serviert durch die Mitte und überrascht damit Simon, der wohl eher mit einem Aufschlag nach außen gerechnet hatte, 30:0.
13:29
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 3:4
Erstmals wackelt der Service des Franzosen ein wenig, doch am Ende geht das Spiel doch an Simon. Zwei starke erste Aufschläge, die Kohlschreiber nicht returnieren kann, sind entscheidend.
13:28
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 3:3
Kohlschreiber hat den ersten Breakball, nachdem sein Return longline einschlägt. Aber Simon bleibt locker und holt sich mit einem starken ersten Aufschlag den Punkt.
13:27
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 3:3
Simon rückt zum zweiten Mal ans Netz vor und erneut geht der Punkt an seinen Gegner. Kohlschreiber lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und setzt einen starken Passierball an, den der Franzose nicht mehr entscheidend abwehren kann.
13:25
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 3:3
Kohlschreiber zeigt einen perfekten Rückhand-slice genau die Linie entlang in die Ecke. Simon erreicht den Ball zwar noch, kann seinen Schlag jedoch nicht mehr kontrollieren.
13:24
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:3
Kohlschreiber muss bei 15:30 über den zweiten Aufschlag kommen, doch er macht das gut. Der Deutsche treibt Simon weit aus dem Feld. Der Franzose will die Rückhand umlaufen, um so Druck ausüben zu können, doch die Vorhand landet neben der Linie.
13:22
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:3
Simon packt einen überragenden Rückhand-Return aus, mit dem sein Gegner überhaupt nicht gerechnet hat. Auf dem falschen Fuß stehend bekommt Kohli die Kugel nicht mehr übers Netz, 0:15.
13:21
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:3
Doch dieser Punkt hilft nicht wirklich etwas, da Simon den folgenden Ballwechsel für sich entscheiden kann.
13:20
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:2
Kohlschreiber kommt etwas besser ins Match! Mit der Rückhand cross beginnt der Deutsche seine Kombination. An deren Ende steht eine Vorhand ins offene Feld, die Simon nicht mehr erreichen kann, 30:40.
13:19
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:2
Die ersten Aufschläge von Simon bleiben weiter überragend. Acht von elf Service hatte der Franzose im Feld untergebracht und jedes Mal ging der Punkt an den Mann in blau - weltklasse.
13:18
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 2:2
Simon rückt nach einem starken Return ans Netz vor, doch der Passierschlag von Kohlschreiber gegen die Laufrichtung seines Gegenübers ist umso stärker. Mit der Vorhand longline gleicht der Deutsche aus.
13:17
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 1:2
Der 31-jährige Deutsche beginnt jedoch auch sehr stark. Per Aufschlagwinner geht der Punkt an Kohlschreiber.
13:15
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 1:2
Bislang wirken die Athleten sehr locker und haben nicht die Spannung der vergangenen Tage. Auch das zweite Aufschlagspiel entscheidet der Franzose zu null für sich, da "Kohli" erneut keinen Return im Feld unterbringen kann. Die Services von Simon sind sehr variabel und so schwer ausrechenbar. Dennoch muss der Deutsche mehr Konzentration aufbieten!
13:14
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 1:1
Dann holt sich der DTB-Mann aber doch noch das Spiel, als Simon einen Return nicht mit genügend Druck spielen kann.
13:13
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 0:1
Sobald es in den Ballwechsel geht, zeigt Simon wieder seine Bärenstärke. Gewohnt sicher bringt der Mann in blau jeden Ball zurück und wartet einfach nur auf die Fehler von Kohlschreiber. Dieser tut dem Franzosen den Gefallen und schlägt eine Rückhand ins Netz.
13:12
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 0:1
Auch Kohlschreiber beginnt beim Aufschlag sehr souverän und lässt keinen Punkt zu. Per Ass holt sich der Deutsche das 40:0.
13:10
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 0:1
Simon serviert zum Auftakt und das sehr gut. Kohlschreiber bekommt nicht einen Return ins Feld des Gegners und schon ist der Spielgewinn des Franzosen perfekt.
13:10
Philipp Kohlschreiber - Gilles Simon 0:0
Los geht's! Viel Vergnügen mit dem Match!
13:02
Einspielen beginnt
Die Enttäuschung im deutschen Team ist selbstverständlich groß. Dennoch muss sich Philipp Kohlschreiber nochmal konzentrieren und für den Ehrenpunkt aus deutscher Sicht sorgen. Neben "Kohli" ist auch Gilles Simon schon auf dem Platz. Die beiden Protagonisten von gleich spielen sich in diesem Moment ein, sodass es in knapp zehn Minuten losgehen kann.
13:01
Deutschland will Ehrenpunkt
Es geht nicht mehr um den Einzug in die nächste Runde. Dennoch sind die beiden Einzel eine wichtige Aufgabe für das deutsche Herrenteam, denn dies müssen sich weiter mit dem Publikum versöhnen und zudem ein wenig einspielen für die bald anstehende Abstiegsrunde. In dieser spielt Deutschland dann um den Verbleib in der Weltgruppe.
12:58
Lob an Frankfurt
Trotz der eher enttäuschenden Leistungen der deutschen Equipe blieben die Zuschauer stets in der Halle und sorgten für eine großartige Stimmung. Die Herren aus Deutschland wollten eigentlich den Heimvorteil zu einer Überraschung nutzen, doch diese blieb aus. Dennoch gebürt dem großartigen Publikum ein dickes Lob, welches stets zu ihrer Mannschaft gehalten hat und auch in den schwierigen Phasen die Unterstützung immer aufrecht erhielt. Generell herrschte in Frankfurt eine tolle Stimmung, denn auch einige Franzosen sind in der Halle, die selbstverständlich hochzufrieden mit der Leistung des Gastteams sind.
12:51
Frankreich bärenstark
Ähnlich wie im letzten Jahr, als sich Frankreich bis ins Finale vorkämpfte, zeigten die Franzosen auch in dieser Saison bereits in der ersten Runde ihre Topform und ließen den Deutschen insgesamt überhaupt keine Chance. Lediglich im ersten Einzel musste Gilles Simon mehr als vier Stunden kämpfen, bis der hauchdünne Sieg gegen Debütant Struff perfekt war. Gael Monfils anschließend und auch das Doppel gestern Benneteau/Mahut waren klar besser und demoralisierten das DTB-Team jeweils mit einem 3:0-Satzerfolg. So war der Gesamtsieg bereits gestern vorzeitig eingetütet.
12:47
Kohlschreiber beginnt
Am Freitag spielte noch Jan-Lennard Struff das erste Einzel des Tages, am heutigen Sonntag eröffnet die deutsche Nummer eins. Philipp Kohlschreiber spielt gegen Gilles Simon um die goldene Ananas, denn wie gesagt, das französische Team steht bereits vorzeitig als Sieger fest. Aufgrund dessen findet ein verkürztes Match mit nur zwei Gewinnsätzen statt.
12:43
Guten Tag
Hallo und herzlich Willkommen, liebe Tennis-Fans, zum Abschlusstag der ersten Runde im diesjährigen Davis-Cup. Ab 13:00 Uhr stehen die letzten beiden Einzel zwischen Deutschland und Frankreich auf dem Programm, die jedoch aufgrund er 3:0-Führung der Franzosen bedeutungslos sind. Wir sind dennoch live mit dabei und hoffen auf einen Ehrenpunkt!

Aktuelle Spiele

08.03.2015 16:55
James Ward
J. Ward
War
Großbritannien
1
7
0
USA
You
D. Young
Donald Young
0
5
1
Aufgabe
08.03.2015 17:55
David Goffin
D. Goffin
Gof
Belgien
3
6
6
6
Schweiz
Bos
A. Bossel
Adrien Bossel
0
4
0
4
08.03.2015 21:00
Milos Raonic
M. Raonic
Rao
Kanada
2
6
3
4
6
4
Japan
Nis
K. Nishikori
Kei Nishikori
3
3
6
6
2
6
09.03.2015 00:30
Vasek Pospisil
V. Pospisil
Pos
Kanada
3
7
6
6
Japan
Soe
G. Soeda
Go Soeda
0
5
3
4
09.03.2015 15:00
Federico Delbonis
F. Delbonis
Del
Argentinien
3
6
3
6
7
Brasilien
Bel
T. Bellucci
Thomaz Bellucci
1
3
6
2
5

Weltrangliste

Noch keine Daten vorhanden.