Mehr
    1. Runde
    26.05.2019 14:35
    Beendet
    Italien
    L. Sonego
    0
    2
    4
    4
    Schweiz
    R. Federer
    3
    6
    6
    6

    Liveticker

    16:36
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:6
    Fazit: Roger Federer schlägt Lorenzo Sonego in 1:43 Stunden in drei Sätzen und steht bei seinem French-Open-Comeback nach einer soliden Leistung in der 2. Runde. Fedex startete blendend in das Premieren-Match auf Philippe-Chatrier und sicherte sich im 1. Satz schnell eine deutliche 4:0-Führung. Der erste Durchgang ging ohne jeden Zweifel an Federer, auch im 2. Satz stand es schnell 4:0. In der Folge agierte Sonego daraufhin etwas gelöster und verbuchte sogar das erste Break. Der Italiener träumte nochmal von einem 4. Satz und lieferte sich im dritten Durchgang eine sehenswerte Auseinandersetzung mit seinem Idol von früher. Sonego wollte nicht ohne Satz-Erfolg vom Platz und verlor das entscheidende Break erst beim Stand von 4:4. In der 2. Runde trifft der Maestro auf Oscar Otte, der heute als erster Deutsche sein Erstrunden-Partie gewann.
    16:32
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:6
    Roger Federer steht in der 2. Runde von Roland Garros! Sonego ballert einen letzen Return kraftlos ins rechte Aus und dann ist Feierabend.
    16:31
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:5
    Matchball! Sonego verfrachtet einen Rückhand-Return ins Grundlinien-Aus.
    16:31
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:5
    Noch zwei Punkte, dann hat Fedex gewonnen! Ein Ass stellt auf 15:15, ehe ein langer Slice nach rechts die Führung markiert.
    16:30
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:5
    Oh der Italiener resigniert! Sonego beißt in seinen Müsliriegel und schüttelt den Kopf. Es wird wohl mit 0:3 vom Platz gehen...
    16:29
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:5
    Jetzt ist das Break perfekt, das ist Vorentscheidung! Federer zimmert eine Vorhand von ganz links mit Schmackes ins rechte T-Feld und geht erstmals im 3. Satz in Führung.
    16:28
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:4
    Nummer eins ist Geschichte! Federer retourniert mit zu viel Slice und findet lediglich das Aus.
    16:27
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:4
    Zwei Breakbälle für Roger! Sonego probiert es immer wieder mit gewaltigen Vorhänden, bis eine dritte davon im Netz hängen bleibt.
    16:27
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:4
    Federer hat eine Hand am Break! Der Schweizer sichert sich das 30:15. Federer ballert Sonego seine Vorhand vor die Füße und punktet zwei Schläge später.
    16:26
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:4
    Die Entscheidung über den Satz- und Spielausgang fällt jetzt! Kann Sonego erneut seinen Aufschlag halten oder greift Federer ausgerechnet jetzt zu?
    16:25
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:4
    Fedex bleibt am Ball und gleicht auf 4:4 aus. Der Eidgenosse sichert sich auf Sparflamme das 15:30, da Sonego bei seinen Angriffen kein gutes Timing an den Tag legt. Am Ende schiebt Federer seinen Kontrahenten weit hinter die Grundlinie und macht mit einem Vorhand-Winner alles klar.
    16:23
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:3
    Mit über 170 km/h haut Federer ein Ass nach innen. 0:30!
    16:22
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 4:3
    4:3! Lorenzo Sonego legt alles was er hat in eine Longline-Vorhand und der Ball küsst die weiße Grundlinie des Maestros.
    16:21
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 3:3
    Nur ein Punkt fehlt für das 4:3! Sonego baut mit der Rückhand Druck auf, ehe ein genialer Stop für das 40:30 sorgt. Der Mann will in einen vierten Satz!
    16:20
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 3:3
    15:30! Sonego gibt in diesen wichtigen Ballwechseln alles, kann sie aber nicht immer für sich entscheiden. Nach einem lang vorbereiten Angriff und Punktgewinn auf 30:15 geht eine Vorhand rechts daneben.
    16:18
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 3:3
    Gelingt Fedex jetzt das Break ? Sonego muss über den Zweiten gehen und verteilt den Ball zu übermütig aus der Mitte heraus ins linke Aus. 0:15.
    16:17
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 3:3
    Schnell Nummer! Federer lässt bei eigenem Service nichts anbrennen und diktiert mit dem ersten Schläger-Kontakt. Sonego geht hoffnungsvoll ans Netz und der nächste Passierball driftet rechts - am Ohr vorbei - ins freie Feld.
    16:14
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 3:2
    3:2 für Sonego! Wir bleiben in der Reihe und der Außenseiter punktet erneut. Der Return des Maestros landet vor den Füßen von Sonego - im Aus.
    16:13
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:2
    Zweite Breakchance abgewehrt! Sonego zwingt Federer in eine weitere Verlängerung und punktet nach dem zweiten Aufschlag. Federer macht erneut einen Vorhand-Fehler und gibt der starken Schlagseite abermals zu viel Spin mit.
    16:12
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:2
    Lässt Roger liegen! Die Topspin-Vorhand dreht nach rechts ab und landet im Feld für die Doppel-Duelle.
    16:11
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:2
    Breakball für Roger Federer! Sonego hält seine Fehlerquote für den Moment klein und markiert nochmal das 30:30. Dann rutscht Sonego aber am Netz aus und trifft nur ins eigene Feld.
    16:10
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:2
    Das vorentscheidende Game? Sonego lässt beim Service Federn und liegt fix mit 0:30 hinten. Dann beschert ein Ass zumindest den Anschluss.
    16:09
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:2
    Zu null zum 2:2! Der Maestro gibt den Aufschlägen ein paar zusätzliche km/h mit und lässt Sonego so kaum die Chance für Angriffe. Der Italiener hat diesmal nichts zu melden und macht nicht einen Punkt.
    16:04
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 2:1
    2:1, der Aufschlag hält erneut! Federer muss sich für ein Break etwas mehr strecken und wird dem Italiener aktuell nicht gefährlich.
    16:04
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 1:1
    Sonego hat noch nicht genug! Immer wieder muss der Italiener mit dem Volley draufkloppen, erst der dritte Hammer besorgt das 40:30.
    16:03
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 1:1
    Dennoch Druck für Sonego! Bei 15:15 und eigenem Aufschlag greift Federer aus dem Ausfallschritt mit der Vorhand an und schmettert sie auf die rechte, freie Seite.
    16:02
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 1:1
    Dass Sonego insgesamt einen großen Schritt nach vorn gemacht hat, zeigt die Statistik. Stand es im ersten Satz nach zehn Minuten schon 0:3, gibt die Anzeigetafel nun ein 1:1 an.
    16:01
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 1:1
    Sonego will sich wehren - und scheitert. Der Außenseiter signalisiert, dass er weitaus mehr drauf hat, als er im Moment spielt und zeichnet mit der Hand Fehlschläge nach. Federer serviert unbeirrt und stellt auf 1:1.
    15:58
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 1:0
    Sonego geht in Führung! Die Fans freuen sich mit dem Italiener und bejubeln die allererste Führung von Lorenzo Sonego. Beim zweiten Vorteil verfrachtet Federer den Filzball mittig ins Netz.
    15:57
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 0:0
    Sonego hadert! Nach einem erneute Vorhand-Fehler schreit der Italiener laut auf und beklagt sich über seine eigenen Fehler. Ein Volley-Aussetzer von Roger rettet den Einstand.
    15:56
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6, 0:0
    Holt sich Sonego eine Führung? Der Italiener schnappt sich mit einem guten Ersten das 30:15, ehe ein Fehlwurf die Konzentration stört. Der folgende Vorhand-Angriff auf die crosse Seite driftet ins Doppelfeld ab.
    15:54
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6
    Satzfazit: Roger Federer gewinnt in der Erstrunden-Partie gegen Lorenzo Sonego auch den zweiten Satz und steht kurz vor dem Einzug in die 2. Runde. Underdog Sonego fightete sich im zweiten Durchgang nach einem 0:4 auf 4:5 zurück und zeigte nach einem glücklichen Break-Gewinn zum 2:4 nochmal richtig Kampfstärke. Federer ließ sich vom kurzen Hoch des Außenseiters aber nicht verunsichern und machte mit einem letzten Service alles klar.
    15:52
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:6
    Und dann geht alles ganz schnell! Federer serviert mit dem Ersten ideal und sichert sich den zweiten Satz am Ende zu Null. Der Satzball: Federer jagt die Vorhand cross nach links, untermauert den Vorstoß nochmal und dann ist es geschehen.
    15:51
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 4:5
    Nochmal 4:5! Der Italiener macht aus einem 0:4 ein 4:5 und darf nochmal träumen. Bis zu diesem Game war die Quote bei den 40:30-Ballwechseln sehr schlecht, nun nutzt der Sonego aber sofort seine Chance.
    15:48
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 3:5
    4:5 oder Satzende? Sonego hält ein 30:30 und setzt einen schönen Winner mit der Vorhand.
    15:46
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 3:5
    Sonego wirft sich jetzt richtig rein und schlägt die Bälle mit Mut und Leidenschaft immer wieder zurück. Der ganze Einsatz hilft jedoch kaum, da Federer unermüdlich aufschlägt und fortlaufend angreift. Der Italiener liegt 0:40 hinten und ein Ass markiert das 3:5.
    15:44
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 3:4
    Nur noch 3:4! Der Underdog bestätigt die guten Minuten von eben und verkürzt nochmal. Nach einem Lob über den Meister folgt sogar ein Ass. Die Faust geht in die Luft, aufgegeben hat der Italiener keineswegs.
    15:42
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 2:4
    Folgt jetzt der Angriff auf das Rebreak? Sonego holt sich nach 15:30 das 30:30 und hämmert so lange mit einem Volley drauf, bis Fedex nicht mehr antworten kann.
    15:40
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 2:4
    Das Break folgt doch noch! Sonego nutzt seine insgesamt vierte Möglichkeit und hat großen Dusel, dass Federer ausgerechnet jetzt der erste Doppelfehler unterläuft.
    15:39
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 1:4
    Schade für Sonego: Alle Breakchancen sind futsch! Der Italiener - jetzt auch um einiges emotionaler und lauter - geht auf Attacke und gibt einer Vorhand ins freie Feld zu viel Dampf mit.
    15:38
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 1:4
    Die ersten beiden Breakbälle sind weg! Federer meldet sich sofort zurück und wuchtet die Vorhand in den rechten Winkel auf der Grundlinie.
    15:37
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 1:4
    Drei Breakbälle für Sonego! Federer geht an die Netzkante und wird von einem Passierball überraschend ausgetrickst. Der Italiener ball die Faust und schreit auf - glaubt Sonego noch ans Wunder?
    15:37
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 1:4
    Federer unter Druck? 30:0 für Sonego! Fedex schiebt einen Vorhand-Angriff ins Aus und ist auch bei der nachfolgenden Rallye nur zweiter Sieger. Sonego wirft alles in eine lange Vorhand und punktet mit ganz viel Risiko.
    15:35
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 1:4
    Die Fans freuen sich, Sonego holt das 1:4! Der Außenseiter punktet über den Vorteil und verbannt die Null von der Anzeigetafel. Federer schleudert eine Rückhand ins Netz und das 1:4 ist perfekt.
    15:33
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:4
    Noch kein Spiel für Sonego! Bei 40:30 darf der Underdog auf Zählbares hoffen, erhält jedoch einen Slice direkt auf die rechte Linie gedonnert. Keine Chance für den Fußball-Fan vom FC Turin!
    15:32
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:4
    Das nächste Break hat schon einen Ladebalken! Sonego hofft und bangt bei einer langen Vorhand, doch auch diese verzieht sich ins Grundlinien-Aus. Der Italiener hadert jetzt zunehmend mit seiner Leistung und wird unruhiger. Vielleicht sollte er sich lieber einfach nur genießen?
    15:30
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:4
    Oui, erneut 0:4! Federer hat es weiter eilig und klaut dem Italiener am Netz die Show. Sonego spielt den Stop und Volley, doch Federer glänzt mit einem Slice nach links und ganz viel Spin. Der Italiener ist bemüht und probiert viel, doch gefährlich wird es für Fedex nie.
    15:30
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:3
    Geht es wieder mit einem 4:0 Richtung Satzende? Federer hat es vor und klaut dem Italiener am Netz die Show. Sonego stoppt und Federer spielt den perfekten Slice mit ganz, ganz viel Spin!
    15:27
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:3
    0:3! Sonego bleibt am Boden und kassiert das nächste Break. Der Italiener fabriziert drei Fehler nacheinander und erhält nochmal viel Applaus vom Publikum. Am Ende können die Fans aber nicht helfen und eine letzte Vorhand driftet ins Netz ab, 0:3.
    15:25
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:2
    Das nächste Break droht! Sonego vergeigt einen Stop nach links und gerät erneut früh unter Druck. Die Vorhand dreht ins Netz ab und schon steht es 0:30.
    15:24
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:2
    Jetzt trifft Federer wie er will! Der Schweizer setzt famose Winner und schickt Sonego von links nach rechts. Am Ende holt sich der Schweizer das zweite Spiel zu Null und ist schon jetzt klar auf Siegkurs. Sonego macht nicht mal viele Fehler, aber gegen diesen Federer wird es halt mega schwer...
    15:22
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:1
    Alles wie gehabt, Federer holt sich das 1:0! Der Maestro nutzt seine zweite Chance auf das Break und nimmt den Return direkt als Stop! Sonego staunt und rennt gar nicht erst los...
    15:21
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:0
    Federer lässt den ersten Breakball liegen. Italiener Sonego darf nochmal hoffen und zimmert eine Vorhand cross in die rechte Ecke.
    15:20
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:0
    Rettet Sonego seinen Service ins Ziel? Der Italiener geht mit 40:30 in Führung, dann verspringt ein Slice jedoch ins Aus.
    15:18
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:0
    Wow! Roger sorgt für Jubel im Rund und drischt eine crosse Vorhand mit Spin auf die rechte Linie. Mega-Schlag und 30:30.
    15:18
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6, 0:0
    Geht die Fedex-Show weiter? Der tapfere Italiener serviert zu Beginn des zweiten Satzes etwas solider und sichert sich ein 30:0. Kurz darauf bugsiert Federer seine Rückhand jedoch kraftvoll auf die Linie.
    15:17
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6
    Satzfazit: Roger Federer überzeugt beim Paris-Comeback und sichert sich den 1. Satz gegen Underdog Lorenzo Sonego im Schongang mit 6:2. Der Schweizer ließ Außenseiter Sonego überhaupt nicht in den Satz kommen und führte schon nach wenigen Minuten vorentscheidend mit 4:0
    15:15
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:6
    Der erste Satz geht an den Maestro! Federer macht alles klar und sichert sich den Premieren-Durchgang am Ende sogar zu Null. Der schönste und zugleich schwerste Schlag ist ein Volley am Netz, der so hoch in die Luft abspringt, dass Sonego erst hinten an der Tribüne an den Ball kommt. Dieses misslingt natürlich.
    15:13
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:5
    Auf zum Satzgewinn? Roger serviert und kann den 1. Satz bereits in weniger als 25 Minuten eintüten.
    15:12
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 2:5
    Sonego sprintet zum 2:5 und jubelt! Der Italiener zeigt sein bisher bestes Spiel und freut sich über das zweite Spiel des Tages. Das Highlight: Sonego muss bei 30:0 einen Lob erlaufen und feuert diesen mit einem Volley exakt auf die Linie. Tennis spielen kann der Italiener allemal!
    15:10
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 1:5
    Sonego darf zwischenzeitlich mal punkten, doch die Games gehen nur an den Meister! Federer befreit sich ohne Probleme aus dem 15:30 und zieht dann wieder davon. Bei 30:40 will es Sonego mit Gewalt lösen und der Schläger grüßt mit dem Rahmen.
    15:09
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 1:4
    Schöne Rallye für Sonego! Der Außenseiter hält and er Grundlinie toll mit und bereitet den Punktgewinn mit einer Longline-Rückhand vor. Federer erwischt das Netz, 30:15.
    15:08
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 1:4
    Keine Chance! Sonego probiert gegen Federer alles und holt den Schweizer erneut ans Netz. Dort geht die Volley-Schlacht wieder nur an den Maestro, der rechts das freie Feld findet. 15:15.
    15:06
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 1:4
    Erstes Spiel für Sonego! Die Nummer 73 der Welt holt sein erstes Game und tütet das 1:4 mit einem soliden Aufschlagspiel ein. Federer retourniert zweimal nacheinander nur neben das Feld und ist die weiße Weste erstmal los.
    15:04
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:4
    Was für ein Shot! Federer muss bei einem Stop ans Netz sprinten und legt Sonego den Volley genau auf die Linie. Großes Tennis und 15:15!
    15:04
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:4
    Die Fans auf Philippe-Chatrier spenden dem Italiener eine Runde Applaus und wollen Sonego vor dem nächsten Spiel aufmuntern.
    15:03
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:4
    0:4 schon! Nach dem Mini-Comeback dreht Federer umso mehr auf und knallt eine lange Vorhand mit Wucht auf die Linie!
    15:02
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:3
    Aus 0:30 mach 30:30! Federer ist wieder zur Stelle und egalisiert den Rückstand mit einem feurigen ersten Aufschlag nach innen.
    15:01
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:3
    Starke Phase von Sonego! Der Italiener holt eine lange Rallye und hat Glück, dass Federer einen Passierball zu hart ins Grundlinien-Aus donnert. Federer ist mit 0:30 hinten!
    15:00
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:3
    Der Fedex-Express zischt durch Roland Garros! Federer lässt dem Italiener keine Chance und zieht mit einem weiteren Break auf 3:0 davon. Sonego gelingt bei 0:30 eine sehenswerte crosse Vorhand und Roland Garros feiert den schönen Winner des Underdogs. Danach mischen sich aber zu viele Fehler ein und Federer holt auch das dritte Game.
    14:57
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:2
    Der Italiener agiert gegen Federer sehr entspannt und sucht auch immer wieder seine Chance. Bisher fehlt den Angriffs-Schläger aber die Präzision und Federer kann auch ohne eigene Winner locker punkten. Nach einem starken Lob von Federer kürt ein Slice nach rechts das 0:30.
    14:55
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:2
    Auch der Service passt! Federer sichert sich ein schnelles 30:0 und lässt mit dem ersten Aufschlag keine Zweifel aufkommen. Bei 15:30 will Sonego den Maestro tatsächlich mit einem Lob ausspielen und bekommt die Quittung via Volley. Ein Ass sorgt für das 2:0.
    14:53
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:1
    Break! Federer gelingt der Traumstart in Paris und geht sofort mit 1:0 in Front. Sonego will mit einer Longline-Vorhand angreifen und übersteuert.
    14:52
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:0
    Breakball für Fedex! Der Schweizer krallt sich schon im ersten Spiel eine Breakchance und profitiert bei 30:30 von einem Stop-Fehler des Gegners.
    14:51
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:0
    Was für ein Ballwechsel! Die zweite Rallye hat es gleich in sich und wird zum Drahtseilakt nach mehr als 15 Kontakten verzieht Federer mit der Vorhand.
    14:50
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:0
    Lucky Beginn für Fedex! Federer hebelt den ersten Return direkt auf die Netzkante und hat Glück, dass der Abpraller im Feld des Italieners landet.
    14:49
    Lorenzo Sonego - Roger Federer 0:0
    Und jetzt geht's los! Beide Kontrahenten sind mit dem Warm-Up durch und ziehen ihre Jacken aus. Italiener Sonego beginnt in wenigen Augenblicken mit dem Service.
    14:48
    Der große Tag für Lorenzo Sonego
    Das große Los hat in der 1. Runde der Italiener Lorenzo Sonego gezogen. Der 24-Jährige darf auf Philippe-Chatrier gegen den Maestro ran und erlebt in wenigen Minuten eines der größten Spiele seine Karriere. Sonego rangiert in der Weltrangliste auf Platz 74 und gilt in der Szene als Sandplatz-Fan. Bei den Masters in Monte Carlo überraschte Sonego und schaffte es als Qualifikant bis in das Viertelfinale.
    14:47
    Erinnerungen an die Australian Open 2017
    Federer kehrt bei den French Open zu seinen Wurzeln zurück und geht in einer guten Form in das Turnier: "Ich spüre, dass ich gutes Tennis spiele. Ob es für die Besten reicht, werde ich hier erfahren", erklärt Fedex. Der Start in Paris ist zwar "ein Sprung ins Ungewisse", doch "erinnert auch an die Australian Open."
    14:44
    Federer ist wieder in Paris
    Der Maestro sagt Bonjour und die Stadt der Liebe ist verknallt. Roger Federer kehrt nach vier Jahren Pause zu den French Open zurück ist in Roland Garros das Gesprächsthema Nummer eins. "Ich bin extrem glücklich, zurück zu sein. Ich habe das Publikum vermisst", sagt der Schweizer zu seinem Comeback. "Roland Garros ist der erste Ort, wo vor 20 Jahren alles für mich begann."
    14:39
    Roger sagt Salut Paris!
    Hallo und herzlich willkommen liebe Tennis-Freunde! In Roland Garros beginnt heute das mit Spannung erwartete French-Open-Comeback von Roger Federer. Wie weit geht es für den Maestro? Die erste Hürde ist Lorenzo Sonego aus Italien.

    Aktuelle Spiele

    04.06.2019 15:30
    Kei Nishikori
    K. Nishikori
    Nis
    Japan
    0
    1
    1
    3
    Spanien
    Nad
    R. Nadal
    Rafael Nadal
    3
    6
    6
    6
    06.06.2019 14:30
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    7
    6
    6
    Deutschland
    Zve
    A. Zverev
    Alexander Zverev
    0
    5
    2
    2
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    Thi
    Österreich
    3
    6
    6
    6
    Russland
    Kha
    K. Khachanov
    Karen Khachanov
    0
    2
    4
    2
    07.06.2019 12:50
    Roger Federer
    R. Federer
    Fed
    Schweiz
    0
    3
    4
    2
    Spanien
    Nad
    R. Nadal
    Rafael Nadal
    3
    6
    6
    6
    08.06.2019 12:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    2
    2
    6
    5
    7
    5
    Österreich
    Thi
    D. Thiem
    Dominic Thiem
    3
    6
    3
    7
    5
    7

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SpanienRafael Nadal9.985
    2SerbienNovak Đoković9.145
    3SchweizRoger Federer6.590
    4ÖsterreichDominic Thiem5.825
    5RusslandDaniil Medvedev5.705
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.300
    7DeutschlandAlexander Zverev3.345
    8ItalienMatteo Berrettini2.870
    9SpanienRoberto Bautista Agut2.540
    10FrankreichGaël Monfils2.530