Finale
13.06.2021 18:00
Beendet
Aalborg HB
Aalborg Håndbold
23:36
FC Barcelona
Barcelona
11:16
Spielort
Lanxess Arena
Zuschauer
1.000

Liveticker

60
19:30
Fazit:
Der FC Barcelona ist nach einem ungefährdeten 36:23-Finalsieg gegen Aalborg Håndbold zum zehnten Mal EHF-Champions-League-Sieger. Nach ihrer 16:11-Pausenführung bauten die Katalanen ihren Vorsprung weiter aus; dank eines furiosen Wiederbeginns der Offensivabteilung betrug der Abstand in der 40. Minute neun Treffer. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wich auf Seiten der Dänen der Glaube an eine Aufholjagd. Die Madsen-Auswahl kämpfte leidenschaftlich um ein achtbare Ergebnis, doch gnadenlose Katalanen schraubten ihren Triumph in eine historische Höhe: Seit Bestehen des Finalturniers fiel ein Endspielsieg noch nie so hoch aus. Während der FC Barcelona mit dem 20. Sieg im 20. EHF-Champions-League-Spiel eine perfekte internationale Saison beschließt, wird auf Seiten des Aalborg Håndbold der Ärger über diese Niederlage schnell verfliegen; trotz des verpassten Titelgewinns sind die EHF-Final4-Neulinge die große Sensation im europäischen Vereinshandball der Saison 20/21. Einen schönen Abend noch!
60
19:27
Spielende
60
19:26
Tor für FC Barcelona, 23:36 durch Blaž Janc
Unter dem Jubel der schon aufgestandenen Kollegen wirft Janc ein weiteres Mal in das leere Tor.
59
19:26
Sorhaindo verpasst aus mittigen sechs Metern seinen Premierentreffer in diesem Finale, scheitert nach Drehung mit einem No-Look-Wurf an Gade.
59
19:25
2 Minuten für René Antonsen (Aalborg Håndbold)
Für Antonsen ist das Endspiel wegen einer Zeitstrafe 115 Sekunden vor Schlusssirene beschlossen.
58
19:24
Tor für Aalborg Håndbold, 23:35 durch Nikolaj Laesø
Laesø setzt nach Kempaanspiel Samuelssons noch einen Glanzpunkt des Finalverlierers.
58
19:23
Stefan Madsen legt noch einmal die Grüne Karte auf den Zeitnehmertisch.
57
19:23
Tor für FC Barcelona, 22:35 durch Blaž Janc
Janc erzielt das fünfte Tor Barcelonas bei leerem Tor der Dänen.
57
19:23
Auf der Bank Barcelonas starten bereits die Feierlichkeiten.
57
19:22
Tor für FC Barcelona, 22:34 durch Timothey N'Guessan
56
19:22
Tor für Aalborg Håndbold, 22:33 durch Benjamin Jakobsen
56
19:22
Tor für FC Barcelona, 21:33 durch Timothey N'Guessan
56
19:21
Aalborg wartet seit fast fünf Minuten auf seinen 22. Treffer.
55
19:20
Tor für FC Barcelona, 21:32 durch Gonzalo Pérez de Vargas
Torhüter Pérez de Vargas krönt seine grandiose Leistung mit zwei weiteren Weitwürfen in den verlassenen Kasten Aalborgs.
55
19:20
Tor für FC Barcelona, 21:31 durch Gonzalo Pérez de Vargas
54
19:19
Cindrićs Aufsetzer aus zentralen neun Metern lenkt Gade in der rechten Ecke um den Pfosten.
53
19:19
Jakobsen taucht am mittigen Kreis frei vor Pérez de Vargas auf, doch der verkürzt den Winkel und pariert mit der linken Brust.
51
19:17
Tor für FC Barcelona, 21:30 durch Domen Makuc
51
19:17
Aalborg kämpft gegen leicht nachlässige Katalanen mit voller Leidenschaft gegen eine zweistellige Niederlage.
51
19:16
Tor für Aalborg Håndbold, 21:29 durch Jonas Samuelsson
50
19:15
7-Meter verworfen von Sebastian Barthold (Aalborg Håndbold)
... Barthold trifft gegen Møller nur den Querbalken.
50
19:15
Laesø wird siebenmeterwürdig zu Fall gebracht...
50
19:14
Tor für FC Barcelona, 20:29 durch Aleix Gómez
...Gómez lässt sich nicht vom Torhüterwechsel zu Aggefors aus der Ruhe bringen.
49
19:14
Cindrić holt einen weiteren Strafwurf heraus..
49
19:13
Tor für Aalborg Håndbold, 20:28 durch Nikolaj Laesø
Laesø steuert den zweiten Gegenstoßtreffer der Madsen-Auswahl bei.
48
19:13
Pérez de Vargas lenkt Laesøs Sprungwurf aus dem linken Rückraum in der langen Ecke um den Pfosten.
47
19:12
Tor für Aalborg Håndbold, 19:28 durch Jonas Samuelsson
46
19:11
Tor für FC Barcelona, 18:28 durch Gonzalo Pérez de Vargas
Barcelona führt zweistellig! Torhüter Pérez de Vargas wirft nach einem weiteren Ballgewinn im hohen Bogen in den leeren Kasten der Dänen.
45
19:10
Tor für FC Barcelona, 18:27 durch Aleix Gómez
... Gómez schweißt den Ball unten rechts ein und bejubelt seinen achten Treffer.
45
19:10
Cindrić erzwingt gegen Laesø einen Siebenmeter...
44
19:10
Claars unplatzierten Schlagwurf aus mittigen neun Metern stoppt Pérez de Vargas mit der Brust.
43
19:08
Tor für FC Barcelona, 18:26 durch Domen Makuc
42
19:07
Tor für Aalborg Håndbold, 18:25 durch Lukas Sandell
Sandell übernimmt auf Seiten Aalborgs Verantwortung und belohnt sich mit seinem neunten Treffer.
42
19:07
Tor für FC Barcelona, 17:25 durch Aleix Gómez
... Gómez' Ausführung fliegt als Aufsetzer in die linke Ecke.
41
19:07
N'Guessan holt einen Siebenmeter heraus...
41
19:06
Tor für Aalborg Håndbold, 17:24 durch Buster Juul-Lassen
Nach Sandells Treffer und einem Ballgewinn gelingt Aalborg durch Juul-Lassens Gegenstoßtor ein Doppelschlag.
41
19:05
Tor für Aalborg Håndbold, 16:24 durch Lukas Sandell
40
19:04
Stefan Madsen macht nach einem 4:8-Fehlstart von der T2-Karte Gebrauch.
40
19:04
Tor für FC Barcelona, 15:24 durch Casper Mortensen
39
19:03
Die Katalanen gehen auf schnelle Abschlüsse und fast jeder Wurf findet den Weg in die Maschen - Aalborgs Deckung kann in dieser Phase nichts ausrichten.
39
19:03
Tor für FC Barcelona, 15:23 durch Ludovic Fabregas
39
19:02
Tor für Aalborg Håndbold, 15:22 durch Lukas Sandell
38
19:01
Tor für FC Barcelona, 14:22 durch Timothey N'Guessan
Und dann sind's acht! N'Guessas Stemmwurf aus zentralen neun Metern rauscht in die untere rechte Ecke.
37
19:01
Tor für FC Barcelona, 14:21 durch Aleix Gómez
Nach Gades Parade gegen Fabregas schnappt sich Gómez den Abpraller am halbrechten Kreis und versenkt den Ball in der kurzen Ecke.
37
19:01
Barcelona vermittelt einen sehr gefestigten Eindruck. Nichts deutet darauf hin, dass es die Dänen nich einmal in die Partie zurückholt.
37
19:00
Tor für Aalborg Håndbold, 14:20 durch Nikolaj Laesø
36
18:59
Tor für FC Barcelona, 13:20 durch Ludovic Fabregas
35
18:59
Tor für Aalborg Håndbold, 13:19 durch Lukas Sandell
Sandell zieht von halbrechts nach innen und schmeißt den Ball aus achteinhalb Metern in die untere linke Ecke.
35
18:59
Gómez rennt im Rahmen eines Gegenstoßes alleine auf Gade zu, doch dem Torhüter gelingt eine Parade mit dem rechten Oberschenkel.
34
18:58
Laesø findet aus mittigen neun Metern seinen Meister in Pérez de Vargas.
33
18:57
Tor für FC Barcelona, 12:19 durch Timothey N'Guessan
33
18:57
Tor für Aalborg Håndbold, 12:18 durch Nikolaj Laesø
32
18:56
Tor für FC Barcelona, 11:18 durch Timothey N'Guessan
Nach zwei schnellen Pässen stößt N'Guessan in eine halblinke Lücke und vollendet aus sechs Metern in die lange Ecke.
32
18:56
Nach einem ungenauen Kreisanspiel Møllgaards ist Barcelona bereits wieder im Angriff.
31
18:55
Tor für FC Barcelona, 11:17 durch Luka Cindrić
Nach 19 Sekunden erzielt der Slowene das erste Tor infolge des Seitenwechsels.
31
18:54
Gade übernimmt in Aalborgs Kasten; Aggefors setzt sich auf die Bank.
31
18:54
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Lanxess-Arena! Infolge eines schwachen Beginns der Deckung konnte Barcelonas Torhüter Pérez de Vargas seinen Kasten fast zehn Minuten lang vernageln; zudem funktionierte das Gegenstoßspiel des Favoriten hervorragend. Aalborg leistet sich bisher zu viele technische Fehler, um seine spielerischen Stärken im Positionsangriff wirkungsvoll auf die Platte zu bringen. Die Dänen haben aber bereits gestern gezeigt, dass sie nach einem deutlichen Rückstand nicht abzuschreiben sind.
31
18:53
Beginn 2. Halbzeit
30
18:40
Halbzeitfazit:
Der FC Barcelona führt zur Pause des EHF-Champions-League-Endspiels gegen den Aalborg Håndbold mit 16:11. Der dänische Vertreter erwischte mit einem frühen Drei-Tore-Vorsprung einen sehr guten Start (6.). Durch einen 7:0-Lauf, an dem Torhüter Pérez de Vargas großen Anteil hatte, zogen die Katalanen den Spielstand schnell auf ihre Seite; auch eine zwischenzeitliche Auszeit Madsens (13.) konnte die Durststrecke des Außenseiters zunächst nicht beenden. So lag der Favorit nach einer Viertelstunde mit 10:6 vorne. In offensiver Hinsicht stabilisierte sich Aalborg daraufhin und hielt das Defizit bis zur Schlussphase konstant. In den letzten Minuten schaltete Barcelona in Sachen Intensität und Geschwindigkeit noch einmal einen Gang hoch und baute den Vorsprung aus. Bis gleich!
30
18:39
Ende 1. Halbzeit
30
18:38
2 Minuten für René Antonsen (Aalborg Håndbold)
Antonsens Gesichtstreffer gegen Cindrić zieht noch eine Zeitstrafe nach sich.
30
18:37
Bei ausstehenden zehn Sekunden macht Xavier Pascual von der T1-Karte Gebrauch.
30
18:36
Tor für Aalborg Håndbold, 11:16 durch Sebastian Barthold
... Barthold täuscht gegen Møller zweimal an und knallt den Ball in das rechte Kreuzeck.
30
18:36
Samuelsson wird siebenmeterwürdig zu Fall gebracht..
30
18:35
Tor für FC Barcelona, 10:16 durch Timothey N'Guessan
N'Guessans Rückraumfackel aus halblinken neun Metern schlägt in der langen Ecke ein.
28
18:33
Tor für Aalborg Håndbold, 10:15 durch Lukas Sandell
27
18:33
Barcelona schnuppert an einer Vorentscheidung vor dem Kabinengang, bringt in dieser Phase eine enorme Intensität in seine Angriffe.
27
18:32
Tor für FC Barcelona, 9:15 durch Domen Makuc
26
18:32
7-Meter verworfen von Buster Juul-Lassen (Aalborg Håndbold)
...Møller ist da! Der künftige Flensburger, der für Pérez de Vargas auf die Platte kommt, pariert mit dem rechten Oberschenkel.
26
18:31
Saugstrup holt einen Strafwurf heraus...
25
18:31
Tor für FC Barcelona, 9:14 durch Raúl Entrerríos
Fünf vor für Barcelona! Entrerríos wirft infolge eines Ballgewinns am eigenen Kreis aus der eigenen Hälfte in den leeren Kasten der Dänen.
25
18:30
Tor für FC Barcelona, 9:13 durch Aleix Gómez
Nach Sandells Treffer packt Barcelona eine wahnsinnig schnelle Mitte aus, die Gómez souverän vollendet.
25
18:30
Tor für Aalborg Håndbold, 9:12 durch Lukas Sandell
24
18:30
Aggefors kann einen Kempaabschluss Gómez' vom halbrechten Kreis parieren.
22
18:27
Møllgaards Sprungwurf aus halblinken neun Metern rauscht deutlich über Barcelonas Kasten hinweg.
21
18:26
Tor für FC Barcelona, 8:12 durch Aleix Gómez
... Gómez' Ausführung findet den Weg in das linke Kreuzeck.
21
18:26
Frade holt einen Siebenmeter heraus...
21
18:25
Tor für Aalborg Håndbold, 8:11 durch Felix Claar
20
18:25
Barcelona überzeugt mit einem sehr temporeichen Positionsangriff, kommt sehr variabel daher.
20
18:25
Tor für FC Barcelona, 7:11 durch Luka Cindrić
19
18:24
Tor für Aalborg Håndbold, 7:10 durch Felix Claar
Claars Standwurf aus mittigen neun Metern erwischt Pérez de Vargas auf dem falschen Fuß und schlägt oben links ein.
16
18:21
Tor für FC Barcelona, 6:10 durch Luka Cindrić
16
18:20
Tor für Aalborg Håndbold, 6:9 durch Sebastian Barthold
Durststrecke beendet! Linksaußen Barthold erzielt vom linken Flügel das erste Tor der Dänen seit Minute sieben.
15
18:20
Tor für FC Barcelona, 5:9 durch Aleix Gómez
Am Ende einer schnellen Kombination auf halbrechts netzt der Rechtsaußen per Aufsetzer in die lange Ecke.
15
18:19
2 Minuten für Lukas Sandell (Aalborg Håndbold)
Sandell erwischt Cindrić mit der linken Hand im Gesicht und verabschiedet sich ebenfalls für 120 Sekunden auf die Bank.
15
18:19
Nach einem weiteren ungenauen Anspiel Sandells ist der Ball schon wieder bei der Pascual-Truppe.
14
18:18
2 Minuten für Dika Mem (FC Barcelona)
Für eine Ringereinlage gegen Claar bekommt Mem eine erste Zeitstrafe aufgebrummt.
13
18:16
Ein 0:6-Lauf veranlasst Stefan Madsen zur Nutzung der T1-Karte.
13
18:16
Tor für FC Barcelona, 5:8 durch Ludovic Fabregas
13
18:15
Tor für FC Barcelona, 5:7 durch Aleix Gómez
Gómez gelingt nun auch der erste Treffer von seiner rechten Außenbahn.
12
18:14
Seit gut fünf Minuten wartet Aalborg auf einen Treffer, leistet sich den zweiten technischen Fehler in Serie.
11
18:13
Tor für FC Barcelona, 5:6 durch Aleix Gómez
... Gómez' Ausführung touchiert im linken Winkel die Unterkante der Latte und landet im Netz.
11
18:12
Mortensen schnappt sich einen Abpraller und holt einen Siebenmeter heraus...
10
18:12
Gelbe Karte für Sebastian Barthold (Aalborg Håndbold)
9
18:11
Pérez de Vargas gelingt gegen Møllgaards Abschluss aus mittigen neun Metern die nächste Parade.
8
18:11
Tor für FC Barcelona, 5:5 durch Luka Cindrić
... Cindrić fährt den direkten Konter ganz alleine und gleicht sicher aus.
8
18:10
Sandell scheitert aus dem rechten Rückraum an Pérez de Vargas...
8
18:10
Aalborg setzt auf lange Angriffe, riskiert fast immer das drohende Zeitspiel.
8
18:10
Tor für FC Barcelona, 5:4 durch Blaž Janc
Janc stellt mit einem erfolgreichen Tempogegenstoß den Anschluss her.
7
18:09
Tor für FC Barcelona, 5:3 durch Dika Mem
Mem bricht auf halbrechts an den Kreis durch und überwindet Aggefors per Aufsetzer in die lange Ecke.
7
18:08
Tor für Aalborg Håndbold, 5:2 durch Lukas Sandell
Sandells Distanzwurf rutscht Pérez de Vargas in der unteren rechten Ecke durch die Finger.
6
18:07
Tor für FC Barcelona, 4:2 durch Dika Mem
Mem antwortet Augenblicke später auf der Gegenseite mit einer feinen Einzelaktion.
6
18:07
Tor für Aalborg Håndbold, 4:1 durch Magnus Saugstrup
Drei vor für Aalborg! Der künftige Magdeburger lässt Pérez de Vargas vom zentralen Kreis keine Abwehrchance.
5
18:06
Fabregas' Heber aus halblinken sechs Metern segelt knapp über das Tor der Dänen.
4
18:05
Tor für Aalborg Håndbold, 3:1 durch Magnus Saugstrup
4
18:05
7-Meter verworfen von Jure Dolenec (FC Barcelona)
... Dolenecs Ausführung stoppt Aggefors mit dem rechten Oberschenkel.
3
18:05
N'Guessan erzwingt gegen Saugstrup einen Siebenmeter...
3
18:04
Tor für FC Barcelona, 2:1 durch Luka Cindrić
Spielmacher Cindrić bringt die Katalanen aus halbrechten sieben Metern auf die Anzeigetafel.
2
18:03
Tor für Aalborg Håndbold, 2:0 durch Sebastian Barthold
Aus sehr spitzem Winkel vollendet Barthold von der linken Außenbahn in die lange Ecke.
1
18:03
Auf der Gegenseite scheitert Janc vom rechten Flügel trotz großen Winkels an Torhüter Aggefors.
1
18:02
Tor für Aalborg Håndbold, 1:0 durch Lukas Sandell
Sandell eröffnet den Torreigen nach einem Durchbruch an den halbrechten Kreis per Wurf in die lange Ecke.
1
18:00
Aalborg gegen Barcelona – Durchgang eins des EHF-Champions-League-Endspiels ist eröffnet!
1
18:00
Spielbeginn
17:53
Soeben hat die Einlaufzeremonie beginnen.
17:46
Schiedsrichter des Endspiels der 61. Ausgabe der EHF Champions League sind die Tschechen Václav Horáček und Jiří Novotný. Die EHF-Delegierten heißen Viktor Konopliastyi (Ukraine) und Miroslaw Baum (Polen).
17:28
Der FC Barcelona kann heute eine makellose Europapokalsaison krönen, denn er hat bis heute sämtliche EHF-Champions-League-Begegnungen gewonnen. Gestern gegen den HBC Nantes wackelte die Auswahl von Trainer Xavier Pascual nur für einige Minuten nach der Pause, als sie reihenweise am gegnerischen Torhüter scheiterte. Durch einen späten 3:0-Lauf (53.) brachte sie den Vorsprung letztlich aber souverän über die Ziellinie.
17:28
Nachdem der Aalborg Håndbold im Viertelfinale die SG Flensburg-Handewitt ausgeschaltet hatte, gelang ihm am gestrigen Samstag gegen den Paris Saint-Germain HB ein weiterer Coup. Trotz eines zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Rückstands schlugen die Nordjütlander den französischen Meister mit 35:33. Herausragende 18 Treffer in den letzten 21 Minuten ließen sie das Match zu ihren Gunsten drehen.
17:28
Keine sechs Monate nach dem letzten EHF-Champions-League-Finale, in dem sich der THW Kiel zum vierten Mal den bedeutendsten europäischen Vereinstitel sicherte, ermitteln der Aalborg Håndbold und der FC Barcelona den neuen kontinentalen Handballchampion. Während der Rekordsieger aus Katalonien den Wettbewerb zum zehnten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gewinnen wollen, kann der erst 2011 gegründete Klub aus Nordjütland seinen sensationellen Premierentitel auf europäischem Parkett holen.
17:07
Hallo und herzlich willkommen zum Endspiel der EHF Champions League! Um die europäische Krone der Saison 2020/2021 kämpfen der Aalborg Håndbold und der FC Barcelona. Der Anwurf in der Kölner Lanxess-Arena soll um 18 Uhr erfolgen

Aktuelle Spiele

12.06.2021 15:15
Aalborg Håndbold
Aalborg HB
AAB
Aalborg Håndbold
Paris Saint-Germain
PSG
Paris Handball
Paris Saint-Germain
12.06.2021 18:00
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
HBC Nantes
NAN
Nantes
HBC Nantes
13.06.2021 15:15
Paris Saint-Germain
Paris Handball
PSG
Paris Saint-Germain
HBC Nantes
NAN
Nantes
HBC Nantes
13.06.2021 18:00
Aalborg Håndbold
Aalborg HB
AAB
Aalborg Håndbold
FC Barcelona
FCB
Barcelona
FC Barcelona

Aalborg Håndbold

Aalborg Håndbold Herren
vollst. Name
Aalborg Håndbold A/S
Stadt
Aalborg
Land
Dänemark
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.01.2011
Spielort
Gigantium
Kapazität
5.000

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona Handbol
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Gegründet
29.11.1942
Spielort
Palau Blaugrana
Kapazität
7.585