Alle Einträge
Highlights
Tore
Chelsea FC Real Madrid
90
22:59
Fazit:
Das nächste rein englische Königsklassenfinale ist perfekt! Thomas Tuchels Chelsea FC schlägt Real Madrid nach dem 1:1 im Hinspiel zuhause souverän mit 2:0 und spielt Ende Mai in Istanbul gegen Manchester City um den Henkelpott! Schon in der ersten Hälfte waren die Blues das bessere Team und verdienten sich die knappe Pausenführung durch Timo Werner. Real hatte zumindest noch zwei Möglichkeiten durch Benzema, nach dem Wechsel kam von den Gästen dann überhaupt nichts mehr. In einer völlig verunsicherten Mannschaft schien niemand so richtig zu wissen, was er heute tun soll und so hatten die Hausherren über weite Strecken leichtes Spiel. Hätten die Londoner ihre Großchancen nur ein kleines bisschen konsequenter genutzt, wäre die Partie früh entschieden gewesen und Real hätte hier fünf Dinger kassiert. So sorgte erst Mount kurz vor Schluss für die Entscheidung. Für beide Mannschaften geht es am Wochenende gleich mit dem nächsten Kracher weiter. Chelsea tritt zum Premier-League-Topspiel bei Manchester City an, Real empfängt den FC Sevilla. Tschüss aus London und bis bald!
Chelsea FC Real Madrid
90
22:53
Spielende
Chelsea FC Real Madrid
90
22:52
Einwechslung bei Chelsea FC: Olivier Giroud
Chelsea FC Real Madrid
90
22:52
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
Chelsea FC Real Madrid
90
22:52
Luka Modrić flankt aus 30 Metern nochmal in die Arme von Edouard Mendy. Das ist gar nichts! Real hat sich aufgegeben.
Chelsea FC Real Madrid
90
22:51
Vier Minuten gibt es obendrauf. Real macht allerdings nicht den Eindruck, als wollten sie hier nochmal alles nach vorne werfen. Chelsea verteidigt jeden zaghaften Vorstoß der Gäste souverän.
Chelsea FC Real Madrid
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Chelsea FC Real Madrid
90
22:48
Gelbe Karte für Federico Valverde (Real Madrid)
Das ist purer Frust! Valverde rennt Pulišić mit Anlauf über den Haufen.
Chelsea FC Real Madrid
89
22:48
Einwechslung bei Real Madrid: Mariano
Chelsea FC Real Madrid
89
22:48
Auswechslung bei Real Madrid: Eden Hazard
Chelsea FC Real Madrid
89
22:48
Einwechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
Chelsea FC Real Madrid
89
22:47
Auswechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
Chelsea FC Real Madrid
88
22:47
Einwechslung bei Chelsea FC: Reece James
Chelsea FC Real Madrid
88
22:46
Auswechslung bei Chelsea FC: Azpilicueta
Chelsea FC Real Madrid
87
22:46
Gelbe Karte für Mason Mount (Chelsea FC)
Mount holt sich noch schnell eine Karte ab, bevor er gleich runtergehen wird.
Chelsea FC Real Madrid
85
22:43
Tooor für Chelsea FC, 2:0 durch Mason Mount
Gerade als Real ein bisschen stärker zu werden scheint, schlägt Chelsea dann doch endlich zu und macht hier wohl den Deckel drauf! N'Golo Kanté gewinnt den Ball aufmerksam tief in der gegnerischen Hälfte und nimmt rechts im Strafraum Christian Pulišić mit. Der Torschütze aus dem Hinspiel scheint zunächst zu lange zu zögern, findet dann aber mit seinem Querpass doch noch Mount in der Mitte, der das Leder aus vier Metern über die Linie bugsiert.
Chelsea FC Real Madrid
83
22:42
Die Gäste schlagen zumindest mal wieder eine halbwegs ordentliche Flanke in den Londoner Strafraum, wo Rüdiger aber am höchsten steigt und klärt.
Chelsea FC Real Madrid
81
22:40
Die Blues können am Real-Strafraum nach Herzenslust kombinieren und werden kaum attackiert. Havertz findet Kanté, der rechts in die Box in den Lauf von Pulišić durchsteckt. Der US-Amerikaner schießt aus der Drehung deutlich am langen Eck vorbei.
Chelsea FC Real Madrid
79
22:39
Benzema behauptet den Ball mal gut und hat 35 Meter vor dem Tor ein bisschen Platz. Da aber niemand mitmacht und sich ein Abschluss nicht ergibt, kann Jorginho dem Franzosen die Kugel wieder abluchsen. Stark!
Chelsea FC Real Madrid
77
22:37
Jetzt setzt Zidane das Zeichen von außen und bringt den offensiven Rodrygo für Mittelfeldmann Casemiro. Die nächste Möglichkeit hat aber erneut Chelsea. Die flache Hereingabe von Pulišić verpassen in der Mitte aber gleich zwei Londoner knapp.
Chelsea FC Real Madrid
76
22:35
Einwechslung bei Real Madrid: Rodrygo
Chelsea FC Real Madrid
76
22:35
Auswechslung bei Real Madrid: Casemiro
Chelsea FC Real Madrid
75
22:35
Wann erhöht Real Madrid das Risiko? Der spanische Rekordmeister kommt nach wie vor kaum strukturiert nach vorne und kreiert wenn dann nur zufällig Chancen.
Chelsea FC Real Madrid
73
22:33
Das Ding will nicht rein! Nach Ecke von rechts kommt Thiago Silva am Fünfer zum Kopfball, lässt den Ball aber über den Scheitel rutschen und verfehlt das lange Eck.
Chelsea FC Real Madrid
72
22:31
Gelbe Karte für Toni Kroos (Real Madrid)
War das einfach nur schlechte Zweikampfführung oder schon Frust? Kroos grätscht Pulišić an der Seitenlinie weg und wird verwarnt.
Chelsea FC Real Madrid
72
22:30
Der eben für Werner eingewechselte Pulišić fügt sich auch gleich gut ein und macht über die rechte Seite Dampf. Die Flanke des ehemaligen Dortmunders landet aber in den Armen von Courtois.
Chelsea FC Real Madrid
70
22:28
Sollte Real Madrid hier tatsächlich noch irgendwie zum Ausgleich kommen, haben die Hausherren sich das einzig und allein selbst zuzuschreiben. Chelsea könnte hier längst mit drei bis vier Toren in Führung liegen.
Chelsea FC Real Madrid
68
22:26
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
Chelsea FC Real Madrid
68
22:26
Auswechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
Chelsea FC Real Madrid
66
22:25
Wahnsinn, was Chelsea hier liegen lässt! Werner kriegt den Ball in der eigenen Hälfte, zündet den Turbo und treibt an. Vor dem Strafraum kommt der Querpass raus auf Kanté, der eigentlich freie Bahn hat, aber so lange wartet, bis Valverde noch blocken kann.
Chelsea FC Real Madrid
64
22:24
Zidane bringt frisches Personal! So wie Real hier bisher auftritt, ist das auch dringend nötig. Allerdings ist es nicht nur die Leistung der einzelnen Spieler, die fehlt. Madrid agiert insgesamt plan- und konzeptlos.
Chelsea FC Real Madrid
63
22:22
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
Chelsea FC Real Madrid
63
22:22
Auswechslung bei Real Madrid: Vinicius Júnior
Chelsea FC Real Madrid
63
22:21
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
Chelsea FC Real Madrid
63
22:21
Auswechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
Chelsea FC Real Madrid
62
22:21
Gelbe Karte für Nacho (Real Madrid)
Nacho senst Havertz im Mittelfeld erst rum und packt ihn dann am Boden liegend noch am Kragen. Klare Gelbe Karte!
Chelsea FC Real Madrid
60
22:19
Havertz muss das 2:0 machen! Madrid gibt den Ball in der Zentrale leichtfertig her und Chelsea schaltet sofort um. Plötzlich gehen mit Havertz und Werner gleich zwei Londoner ganz alleine auf Courtois zu! Havertz führt den Ball und macht es selbst, scheitert aus 16 Metern aber am langen Bein des Real-Keepers. Der muss rein!
Chelsea FC Real Madrid
58
22:17
So ganz allmählich scheinen die Gäste den Ernst der Lage erkannt zu haben und spielen ein wenig zielstrebiger nach vorne. Casemiros Flanke vom rechten Strafraumeck landet aber genau in den Armen von Mendy.
Chelsea FC Real Madrid
56
22:16
Die Blues hätten hier längst für eine Vorentscheidung sorgen können, führen aber weiter nur 1:0. Ob sich das später rächt? Wenn es ein Team versteht, in solch wichtigen Partien trotz durchschnittlicher Leistung plötzlich zuzuschlagen, dann ganz sicher Real Madrid.
Chelsea FC Real Madrid
54
22:14
Jetzt wird es langsam fahrlässig! Werner und Havertz manövrieren den Ball zu Mount, der halbrechts ohne Gegenspieler in den Strafraum stürmt. Der 22-Jährige kriegt den Ball dann zwar an Courtois vorbei, trifft aber das Gehäuse nicht. Drüber!
Chelsea FC Real Madrid
52
22:11
Nächste Chance! Nach einer Freistoßflanke von Chilwell aus dem linken Halbfeld kommt Thiago Silva aus sieben Metern zum Kopfball und nickt knapp drüber. Die Blues sind ganz nah dran am zweiten Tor, von Real ist nichts zu sehen.
Chelsea FC Real Madrid
50
22:10
Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, dass nicht die Weißen hier unbedingt ein Tor brauchen, sondern die Blauen. Chelsea spielt weiter aktiv nach vorne, hat immer wieder Raum und wird gefährlich. Chilwells Flanke von links verfehlt Havertz nur um Zentimeter.
Chelsea FC Real Madrid
47
22:07
Und es geht auch genau so weiter wie vor der Pause! Chelsea rennt gleich wieder an und nach Flanke von rechts kommt Havertz am Elfer zum Kopfball. Stark gegen die Laufrichtung von Courtois gesetzt klatscht das Leder an den Querbalken!
Chelsea FC Real Madrid
46
22:06
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
Chelsea FC Real Madrid
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Chelsea FC Real Madrid
45
21:50
Halbzeitfazit:
Der Chelsea FC führt zur Pause des Halbfinal-Rückspiels gegen Real Madrid mit 1:0! Bleibt es bei diesem Resultat, stünden die Blues im Finale. Allerdings fehlt den Gästen nur ein einziger Treffer, um hier zumindest eine Verlängerung zu erzwingen. Bisher sind die Blancos von einem Tor allerdings weit entfernt. Einzig Karim Benzema hatte zwei Chancen, die Keeper Edouard Mendy beide stark entschärfte. Ansonsten war das Spiel der Gäste über weite Strecken träge und unkoordiniert. Chelsea erobert derweil viele Bälle und kann immer wieder den Turbo einschalten. Hätten die Hausherren es im letzten Drittel etwas konsequenter gespielt, hätten sie hier höher führen können. Bis gleich!
Chelsea FC Real Madrid
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
Chelsea FC Real Madrid
45
21:46
Nächste Umschaltmöglichkeit für die Blues! Diesmal ist es Havertz, der mit dem Ball am Fuß von rechts in die Box eindringt. Mit einem Übersteiger will der Ex-Leverkusener Sergio Ramos vernaschen, der aber dranbleibt und zur Ecke klärt. Die wird allerdings nicht mehr ausgeführt.
Chelsea FC Real Madrid
43
21:45
Gegen den Ball arbeitet die Tuchel-Truppe weiter sehr engagiert und setzt Real früh unter Druck. Nach Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte lässt Werner durch für Mount, der von links in den Sechzehner geht, zwei Madrilenen aussteigen lässt und aus zehn Metern abzieht. Im letzten Moment ist ein Fuß dazwischen und verhindert den Einschlag.
Chelsea FC Real Madrid
40
21:42
Bei Ballbesitz lassen es die Blues nun ganz gemütlich angehen. Von der linken Bahn wandert der Ball über einige Stationen auf die rechte Seite und anschließend wieder zurück.
Chelsea FC Real Madrid
39
21:39
Gelbe Karte für Andreas Christensen (Chelsea FC)
Christensen kommt an der Seitenlinie gegen Mendy zu spät und latscht dem Franzosen voll auf den Schlappen.
Chelsea FC Real Madrid
37
21:38
Gelbe Karte für Sergio Ramos (Real Madrid)
Ramos ist bei einer Standard mit aufgerückt und entledigt sich im Strafraum seines Bewachers Azpilicueta mit einem rüden Schubser. Rot wäre sicher zu hart, aber die Gelbe ist hochverdient.
Chelsea FC Real Madrid
36
21:38
Jetzt meldet sich Real mal wieder vorne und gleich wird es gefährlich. Zunächst scheinen die Blancos keine Lücke zu finden und lassen die Kugel um den Strafraum zirkulieren. Dann aber flankt Modrić aus dem Stand perfekt auf Benzema, der aus sechs Metern auf die Kiste köpft. Mendy reagiert erneut stark und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte.
Chelsea FC Real Madrid
33
21:35
Viel hat sich für Real Madrid erstmal nicht geändert. Die Spanier müssen nach wie vor einen Treffer erzielen, um zumindest eine Verlängerung zu erzwingen. Dennoch wirken die Gäste angeknockt und Chelsea drängt auf das zweite Tor.
Chelsea FC Real Madrid
30
21:32
Nächste gute Chance für die Hausherren! Mit ihrem Speed lassen die Blauen Real erneut alt aussehen und Werner will diesmal von links für den mitgelaufenen Rüdiger servieren. Wenn der Pass auf Höhe des Elfmeterpunktes etwas genauer gekommen wäre, hätte das der zweite Treffer sein können.
Chelsea FC Real Madrid
28
21:28
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Timo Werner
Im Gegenzug geht Chelsea in Front! N'Golo Kanté spielt 25 Meter vor dem Tor einen Doppelpass mit Timo Werner und schickt dann Kai Havertz links in die Box. Der 21-Jährige lupft die Kugel stark über den hinausstürzenden Thibaut Courtois, trifft aber nur die Latte. Doch Werner ist aufmerksam nachgegangen und nickt aus einem Meter locker ein.
Chelsea FC Real Madrid
26
21:28
Riesentat von Edouard Mendy! Auf einmal hat Real Tempo im Passspiel und über Casemiro und Kroos landet das Leder bei Karim Benzema. Der Franzose nimmt den Ball mit dem Rücken zum Tor stehend an, dreht sich blitzschnell und feuert platziert aufs rechte Eck. Mendy reagiert glänzend, macht sich ganz lang und dreht das Ding um den Pfosten.
Chelsea FC Real Madrid
25
21:26
Die Blues versuchen immer wieder, Timo Werner mit Bällen hinter die Abwehrkette ins Spiel zu bringen. Bisher ist das aber meist zu durchsichtig und Reals erfahrene Abwehrleute verteidigen alles weg.
Chelsea FC Real Madrid
22
21:24
Jetzt kombinieren sich die Madridistas erstmals in die Box der Hausherren und deuten ihr Potenzial an. Vinicius Júnior tanzt zwei Londoner auf dem Bierdeckel aus und flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Benzema aber bei zwei Verteidigern gut aufgehoben ist.
Chelsea FC Real Madrid
20
21:22
Wenig nach vorne machen und trotzdem hinten in Gefahr zu geraten war sicher nicht der Plan von Zinédine Zidane. Real Madrid hat noch immer keinen richtigen Zugang zu dieser Partie.
Chelsea FC Real Madrid
18
21:21
Der Ball ist im Tor! Aber noch bevor irgendjemand wirklich jubelt, geht an der Seitenlinie die Fahne hoch! Zuvor hatte Chelsea das Spiel stark nach links verlagert und Ben Chilwell hatte mit seiner flachen Hereingabe in der Mitte Timo Werner gefunden. Der Ex-Leipziger stand beim Zuspiel aber einen halben Meter im Abseits und darf seinen coolen Abschluss entsprechend nicht lange feiern.
Chelsea FC Real Madrid
16
21:19
Thomas Tuchels Mannschaft wird langsam mutiger und setzt sich öfter am Strafraum der Gäste fest. Real schaltet schnell um und verbucht durch Modrić den nächsten Distanz-Abschluss, der aber ebenfalls harmlos ist.
Chelsea FC Real Madrid
14
21:16
Gelbe Karte für Jorginho (Chelsea FC)
Jorginho unterbindet einen möglichen Konter der Blancos mit einem taktischen Foul an Hazard.
Chelsea FC Real Madrid
13
21:15
Auf der anderen Seite gibt es die Doppelchance für Chelsea! Erst lässt der mit Gesichtsschutzmaske spielende Rüdiger einen Distanzschuss los, den Courtois nur zur Seite fausten kann. Dann tankt sich Mason Mount links durch an den Fünfer und landet mit seiner scharfen Hereingabe ebenfalls beim belgischen Keeper der Gäste.
Chelsea FC Real Madrid
11
21:13
Der erste Abschluss der Gäste kommt von Toni Kroos! Aus knapp 30 Metern jagt der 31-Jährige das Leder flach aufs Tor und zwingt Mendy zum ersten Arbeitseinsatz.
Chelsea FC Real Madrid
10
21:12
Obwohl wie hier zwingend einen Treffer brauchen, um eine Chance aufs Finale zu haben, gehen die Königlichen weiter ganz entspannt zu Werke. Das Vertrauen in die Einzelkönner in der Offensive ist so groß, dass man keinen Grund sieht, früh ins Risiko zu gehen.
Chelsea FC Real Madrid
8
21:09
Timo Werner tankt sich über links erstmals durch in die Box, wird dann aber von Ramos robust, aber fair abgekocht.
Chelsea FC Real Madrid
7
21:08
Havertz geht vorne energisch drauf und steigt Nacho mit voller Wucht auf den Fuß. Das war zwar kein übles Foul, hat aber offenbar mächtig wehgetan. Zumindest wenn nach den Schreien des Real-Akteurs geht.
Chelsea FC Real Madrid
5
21:06
Ein erster Kroos-Freistoß segelt aus dem linken Halbfeld in den Londoner Strafraum, findet aber keinen Abnehmer.
Chelsea FC Real Madrid
4
21:05
Die Gäste lassen es ganz ruhig angehen und bringen erstmal Sicherheit ins eigene Spiel. Kapitän Sergio Ramos dirigiert die Kollegen als wäre er nie weg gewesen.
Chelsea FC Real Madrid
2
21:03
Die Blues laufen gleich mal mit voller Kapelle ganz vorne an und machen Druck auf den Aufbau der Madrilenen.
Chelsea FC Real Madrid
1
21:01
Der Ball rollt! Beide Teams spielen in ihren traditionellen Farben, Chelsea in Blau, Real in Weiß.
Chelsea FC Real Madrid
1
21:00
Spielbeginn
Chelsea FC Real Madrid
20:59
Geleitet wird die Partie von einem italienischen Gespann um Schiedsrichter Daniele Orsato. Die Unparteiischen haben den Rasen gemeinsam mit den 22 startenden Akteuren auch bereits betreten und lauschen in diesem Moment der Champions-League-Hymne. Gleich kann es losgehen mit diesem Halbfinal-Rückspiel zwischen dem Chelsea FC und real Madrid.
Chelsea FC Real Madrid
20:52
Eine große Historie hat diese Paarung nicht. Bemerkenswert ist trotzdem, dass Real Madrid noch nie gegen Chelsea gewonnen hat. 1970/71 setzten die Engländer sich im Finale des Pokals der Pokalsieger durch, 1998 gewannen sie den UEFA Supercup gegen Real und im Hinspiel trennte man sich unentschieden.
Chelsea FC Real Madrid
20:39
Real Madrid hat in dieser Spielzeit mal wieder allen Kritikern gezeigt, dass mit Ihnen immer zu rechnen ist. Trotz etlicher Krisen und Probleme im Verein hat der spanische Rekordmeister es irgendwie geschafft, Anfang Mai noch immer im Rennen um zwei große Titel zu sein. Mittlerweile sind die Blancos seit drei Monaten ungeschlagen. Nach dem 2:0 gegen Osasuna am Samstag liegt Madrid in der Liga nur zwei Zähler hinter Tabellenführer Atlético. Und in der Champions League ist dem Abo-Sieger der 2010er Jahre sowieso immer alles zuzutrauen. "Wir fühlen uns gut, wir sind bereit und wir wissen, was uns bis hierher gebracht werden. Wir werden unser Bestes geben, um das Finale zu erreichen", sagte Coach Zinédine Zidane im Vorfeld der Partie.
Chelsea FC Real Madrid
20:28
Chelseas Statistik unter Thomas Tuchel liest sich nach wie vor beeindruckend. Von 23 Pflichtspielen haben die Blues nur zwei verloren, wobei die 0:1-Niederlage gegen Porto im Viertelfinale auch noch bedeutungslos war. Vor allem die Defensive stand zuletzt sicher. Seit dem Ausrutscher gegen West Brom (2:5) kassierte Chelsea in acht Spielen nur ganze drei Gegentore. Nach dem 2:0 gegen Fulham am Wochenende, bei dem Kai Havertz beide Treffer erzielte, ist man auch in der Liga weiter auf Königsklassenkurs. Gegen Real erwartet Tuchel ein packendes Duell. "Die Herausforderung besteht darin, die Intensität über die gesamten 90 Minuten hochzuhalten", so der deutsche Coach der Hausherren, der keinesfalls auf ein 0:0 spielen will: "Es ist keine Frage, dass wir auf Sieg spielen. Dieser Klub will immer gewinnen."
Chelsea FC Real Madrid
20:15
Auf der anderen Seite tauscht Zinédine Zidane im Vergleich zum 1:1 letzte Woche dreimal und stellt auch taktisch um auf 4-3-3. Ferland Mendy und Sergio Ramos sind zurück in der Viererkette, Eden Hazard in der Spitze. Die Nominierung des Belgiers überrascht durchaus, nachdem er erst am Wochenende sein Comeback nach langer Verletzungspause gegeben hatte. Kapitän Ramos hat ebenfalls gerade erst eine Wadenverletzung überstanden. Marcelo rotiert raus auf die Bank, Dani Carvajal und Raphaël Varane fehlen.
Chelsea FC Real Madrid
20:08
Ein Blick aufs Personal: Bei den jüngsten Einsätzen in der Liga am Wochenende hatten beide Coaches einen Teil des Stammpersonals geschont. Im Vergleich zum Hinspiel vor einer Woche gibt es bei Chelsea nur eine Änderung. Kai Havertz startet für Christian Pulišić (Bank) und ist damit der dritte Deutsche in der Startelf neben Antonio Rüdiger und Timo Werner.
Chelsea FC Real Madrid
20:02
Der erste Finalteilnehmer steht bereits fest. Pep Guardiolas Citizens haben es durch ein souveränes 2:0 gegen PSG erstmals ins Finale der Königsklasse geschafft. Da Chelsea mit dem Auswärtstor im Rücken in dieses Rückspiel geht, stehen die Chancen auf das nächste rein englische Finale nach 2019 nicht schlecht. Für die Blues wäre es das erste CL-Finale seit dem Triumph gegen die Bayern 2012. Real Madrid hingegen will nach zweijähriger Endspielabstinenz (damals 3:1 gegen Liverpool) wieder um den Henkelpott spielen.
Chelsea FC Real Madrid
20:01
Hallo und herzlich willkommen zur UEFA Champions League! Gesucht wird an diesem Mittwochabend der Endspielgegner von Manchester City. Nach einem 1:1 im Hinspiel empfängt der Chelsea FC um 21 Uhr Real Madrid zum Showdown an der Stamford Bridge.

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Borussia DortmundErling HålandBorussia Dortmund81011,25
2Paris Saint-GermainKylian MbappéParis Saint-Germain10820,8
3Real MadridKarim BenzemaReal Madrid10600,6
Sevilla FCYoussef En-NesyriSevilla FC8610,75
Chelsea FCOlivier GiroudChelsea FC8610,75

Aktuelle Spiele