34. Spieltag
23.05.2021 15:30
Beendet
Regensburg
Jahn Regensburg
3:0
FC St. Pauli
St. Pauli
2:0
  • Jann George
    George
    14.
    Rechtsschuss
  • Andreas Albers
    Albers
    44.
    Rechtsschuss
  • Sebastian Stolze
    Stolze
    64.
    Rechtsschuss
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Schiedsrichter
Dr. Martin Thomsen

Liveticker

90
17:27
Fazit:
Feierabend! Der SSV Jahn Regensburg gewinnt am 34. Spieltag mit 3:0 gegen den FC St. Pauli und sichert sich so den Klassenerhalt. Der Sieg ist über 90 Minuten auch absolut verdient, denn die Kiezkicker kamen zu keinem Zeitpunkt wirklich ins Spiel und beenden die Saison so auf dem 10. Platz. Regensburg hingegen war griffig in den Zweikämpfen und legte nach der Pause durch Stolze sogar noch den dritten Treffer nach. In der Folge wollten die Gastgeber Hein bei seinem Abschiedsspiel noch den Treffer schenken, doch der langjährige Regensburger scheiterte bei der größten Chance in der Nachspielzeit an der Latte. Somit verabschieden sich beide Vereine in die Sommerpause und dürfen sich auf eine weitere Saison in Liga 2 freuen. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
17:22
Spielende
90
17:22
Es soll nicht klappen mit Heins Abschiedstor! Nach einer zu kurz abgewehrten Flanke zieht er aus gut 22 Metern zentraler Position ab, doch das Leder klatscht gegen die Latte und von da knapp vor die Linie und zurück ins Feld.
90
17:21
Auch Schultz zieht seine letzte Option und bringt Reginiussen in seinem letzten Spiel für St. Pauli.
90
17:20
Einwechslung bei FC St. Pauli: Tore Reginiussen
90
17:20
Auswechslung bei FC St. Pauli: Guido Burgstaller
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:19
Hein beinahe mit dem 4:0! Nach einem Rückpass von rechts an den Elfmeterpunkt zieht der Routinier flach aufs rechte Eck ab, doch Stojanović ist schnell unten und pariert zur Ecke.
87
17:16
Nochmal Vrenezi, der von der rechten Seite aus in die Box zieht und anschließend aus 15 Metern den Abschluss sucht. Dabei trifft er das Leder jedoch nicht voll, der Ball trudelt links vorbei.
85
17:14
Selimbegović nutzt sein komplettes Wechselkontingent. Otto und Caliskaner kommen für die Schlussphase.
84
17:13
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
84
17:13
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Andreas Albers
84
17:13
Einwechslung bei Jahn Regensburg: David Otto
84
17:13
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Jan-Marc Schneider
83
17:12
Und der folgende Freistoß bringt fast das 4:0. Albers köpft Vrenezis Freistoß aus sechs Metern knapp neben das Tor.
82
17:11
Gelb-Rote Karte für Daniel Buballa (FC St. Pauli)
Es wird ein bitterer Saisonabschluss für St. Pauli. Buballa kommt auf dem rechten Flügel gegen Vrenezi zu spät und wird so vom Unparteiischen vorzeitig vom Platz geschickt.
80
17:10
In den letzten Minuten passiert hier nicht mehr allzu viel. Regensburg hat alles im Griff und lässt den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen.
77
17:06
Eine gute Viertelstunde ist noch zu spielen. Regensburg lässt hier weiterhin nicht locker und wird mit dem Sieg den Klassenerhalt eintüten.
74
17:04
Beste treibt direkt mal über die linke Seite an und setzt Albers zentral in der Box in Szene. Der Angreifer legt sich die Kugel dann an Stojanović vorbei, doch im Anschluss wird der Winkel zu spitz. Sein Rückpass von der rechte Flanke bekommt St. Pauli dann geklärt.
72
17:02
Auch Selimbegović bringt nun gleich zwei frische Akteure. Beste und Vrenezi sind für die letzten gut 20 Minuten dabei.
72
17:01
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jan-Niklas Beste
72
17:01
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Jann George
72
17:01
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Albion Vrenezi
72
17:01
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sebastian Stolze
70
16:59
Nachdem der kleine Finger ausreichend mit Tape versorgt wurde, geht es für den Keeper aber weiter.
68
16:57
Das Spiel ist aktuell unterbrochen. Nach einem Zusammenprall mit dem eigenen Abwehrspieler muss SSV-Keeper Meyer behandelt werden.
66
16:56
Schultz bringt nochmal zwei frische Akteure. Dittgen und Makienok sollen nochmal für mehr Offensivgefahr sorgen.
65
16:55
Einwechslung bei FC St. Pauli: Max Dittgen
65
16:55
Auswechslung bei FC St. Pauli: Leart Paqarada
65
16:55
Einwechslung bei FC St. Pauli: Simon Makienok
65
16:55
Auswechslung bei FC St. Pauli: Daniel Kyereh
64
16:53
Tooor für Jahn Regensburg, 3:0 durch Sebastian Stolze
Das dürfte der Klassenerhalt für die Oberpfälzer sein! Stolze leitet den Angriff selbst ein, indem er Albers über rechts in den Sechzehner schickt. Der Torschütze zum 2:0 hat den Kopf oben und legt nochmal zurück auf Stolze, der in seinem letzten Pflichtspiel für den SSV per Aufsetzer unten links einnetzt! Stojanović ist ohne Abwehrchance.
63
16:53
Guter Abschluss von Stolze, der einen verunglückten Befreiungsschlag von Buballa rechts in der Box verarbeitet und aus spitzem Winkel abzieht. Der Ball klatscht ans Außennetz.
62
16:51
Das Spiel ist aktuell unterbrochen. Schneider wird von Buballa unglücklich mit der Hand im Gesicht getroffen. Der Regensburger steht aber schnell wieder.
60
16:49
Wekesser zieht einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld direkt auf das rechte Eck. Stojanović ist rechtzeitig zur Stelle und faustet das Leder aus der Gefahrenzone.
59
16:48
Emotionaler Moment auf Seiten der Gastgeber. Der langjährige Regensburger Hein wird in seinem 489. und letzten Pflichtspiel für den SSV eingewechselt und nach der Saison seine Karriere beenden.
59
16:47
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Oliver Hein
59
16:47
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Max Besuschkow
56
16:45
Der SSV Jahn meldet sich offensiv an! Schneider köpft nach einer Hereingabe von links aus sechs Metern aber ein gutes Stück drüber.
55
16:45
Schultz nimmt die ersten beiden Wechsel vor und bringt positionsgetreu Buchtmann und Wieckhoff.
55
16:44
Einwechslung bei FC St. Pauli: Jannes Wieckhoff
55
16:44
Auswechslung bei FC St. Pauli: Luca Zander
55
16:44
Einwechslung bei FC St. Pauli: Christopher Buchtmann
55
16:44
Auswechslung bei FC St. Pauli: Finn Becker
54
16:43
Gute Kombination der Gäste. Burgstaller hebt den Ball an den Rand des Sechzehners wo Kyereh mit der Brust für Zalazar ablegt. Sein Abschluss aus gut 20 Metern stellt Meyer aber vor keine Probleme.
51
16:40
St. Pauli startet druckvoll aus der Kabine in den zweiten Durchgang. Die Hamburger wollen sich nicht mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden.
48
16:37
Gelbe Karte für Adam Dźwigała (FC St. Pauli)
Dźwigała sieht Gelb für ein taktisches Foul gegen Stolze auf Höhe der Mittellinie.
46
16:34
Weiter geht's! Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Pause in Regensburg! Dank einer starken ersten Hälfte führt der SSV Jahn gegen die Gäste vom FC St. Pauli mit 2:0 und hat den Klassenerhalt damit dicht vor Augen. Nachdem Burgstaller nach neun Minuten noch die große Chance für die Kiezkicker liegen ließ, sorgte George auf der Gegenseite nach einem Lapsus von Zander für die Führung der Gastgeber (14.). In der Folge kontrollierte Regensburg die Partie, war giftig und griffig in den Zweikämpfen und blieb so die bessere Mannschaft. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Albers sogar noch auf 2:0 und damit eine beruhigende Pausenführung für die Selimbegović-Elf. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:14
Tooor für Jahn Regensburg, 2:0 durch Andreas Albers
Regensburg legt kurz vor der Pause nach! Ein Zuspiel von George behauptet Schneider zentral am Strafraum gegen zwei Gegenspieler und legt dann mit Übersicht nach rechts in den Sechzehner zu Albers. Der Angreifer legt sich den Ball auf den rechten Fuß und schießt dann aus elf Metern unten rechts ins Netz ein! Stojanović ist noch leicht dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
43
16:14
Wenige Minuten noch bis zur Pause. St. Pauli kommt hier weiterhin nicht zu seinem gewohnten Offensivspiel.
40
16:12
Bei eigenen Standards suchen die Regensburger immer wieder Zielspieler Albers. Nun drückt der Offensivmann eine Ecke von der rechten Seite links am Pfosten vorbei.
38
16:09
Wie Schultz erwartete, setzen die Regensburger St. Pauli mit frühem Pressing unter Druck. Das behagt den Gästen im Aufbauspiel absolut nicht, die Kiezkicker haben da in den entsprechenden Sequenzen so ihre Schwierigkeiten.
35
16:06
Gut aufgepasst von Meyer, der einen langen Schlag auf die linke Seite in Richtung Zalazar bereits vor dem eigenen Strafraum abfängt und zu Saller weiterleiten kann.
33
16:04
Nach etwas mehr als einer halben Stunde ist die Führung für den SSV durchaus verdient. Die Elf von Selimbegović zeigt einen guten, engagierten Auftritt und lässt das Gäste-Spiel nicht zur Entfaltung kommen.
30
16:01
Erster Abschluss des Spiels für St. Pauli. Daniel Kyereh wackelt links an der Strafraumgrenze Kennedy aus und zieht dann aus 15 Metern ab. Sein Aufsetzer ist jedoch zu zentral und landet in den Armen von Meyer.
28
15:59
Zalazar hat eine gute Idee und hebt den Ball aus dem Mittelfeld links in den Sechzehner zu Marmoush, der das Leder aber nicht ganz unter Kontrolle bekommt. Kennedy klärt zur Ecke, die in der Folge nichts einbringt.
25
15:56
Nach einer bereits abgewehrten Ecke landet der zweite Ball nochmal auf dem linken Flügel bei Wekesser, der aus vollem Lauf an den zweiten Pfosten flankt. Dort steigt Albers hoch, setzt die Kugel aber klar drüber.
22
15:52
Gelbe Karte für Daniel Buballa (FC St. Pauli)
Schneider hatte sich an der rechten Außenbahn das Leder an Buballa vorbeigelegt und wird dann vom Defensivmann aus dem Spielfeld gecheckt. Es gibt die erste Verwarnung des Spiels.
20
15:50
In den ersten Sequenzen nach dem 1:0 ziehen sich die Regensburger nun verstärkt in die Defensive zurück und überlassend den Hamburgern den Ball.
17
15:48
Ein perfekter Start aus Sicht der Gastgeber, die damit auch den Klassenerhalt gesichert hätten.
14
15:44
Tooor für Jahn Regensburg, 1:0 durch Jann George
Die Führung für den SSV! Nach einem langen Einwurf von der rechten Seite will Zander das Leder an der eigenen Grundlinie aus dem Strafraum befördern, rutscht dabei aber unglücklich aus. Stolze schaltet schnell und legt den Ball ins Zentrum an den Fünfer, wo George völlig freisteht und die Kugel über die Linie drückt!
13
15:44
Riesenchance für den SSV! Nach dem Freistoß von George kommt Albers am zweiten Pfosten zum Kopfball, den Stojanović nach vorne abwehren kann. Aus fünf Metern muss Schneider noch über die Linie drücken, doch Dźwigała ist per Grätsche zur Stelle und verhindert den Gegentreffer!
12
15:43
Paqarada kommt auf dem Flügel gegen Schneider zu spät. George wird den ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld in die Mitte bringen.
9
15:40
Die erste richtig gute Chance der Partie! Marmoush zieht vom linken Flügel in die Mitte und legt nach rechts in den Strafraum zu Burgstaller quer. Der Österreicher will mit einem Haken am herausstürmenden Meyer vorbeiziehen, doch der Keeper pflückt ihm das Leder vom Fuß. Da war mehr drin!
6
15:36
Der SSV Jahn startet engagiert und mit guter Intensität in die Partie. Die Gastgeber wollen mit einem Punktgewinn den Klassenerhalt selbst fixieren.
3
15:34
Erste Abschlussaktion für die Gastgeber. Nach einem Ballverlust von Zalazar in der eigenen Hälfte wird Schneider über rechts steil geschickt. Buballa kann dessen Abschluss allerdings gerade noch abblocken.
1
15:31
Der Ball rollt! Regensburg hat in roten Trikots angestoßen, die Gäste sind ganz in Weiß gekleidet.
1
15:30
Spielbeginn
15:17
Bei den Gästen nimmt Trainer Schultz gleich fünf Wechsel vor. Benatelli und Lawrence fehlen gesperrt und werden durch Buballa und Dźwigała ersetzt. Zudem sind Marmoush und Becker für Dittgen sowie Viet (beide Bank) neu dabei. Zudem darf Stojanović im Tor für Smarsch ran.
15:06
Regensburgs Coach Selimbegović nimmt im Vergleich zum 0:2 in Sandhausen drei personelle Änderungen vor. Schneider, Saller und Nachreiner verdrängen Vrenezi, Beste sowie Hein auf die Bank.
14:57
Für den FC St. Pauli geht es hingegen bei dem heutigen Gastspiel nicht mehr um allzu viel. Nach der desolaten Hinrunde rangiert man inzwischen im gesicherten Mittelfeld. In der Endplatzierung ist zwischen Rang sieben und zehn nun noch alles möglich. So oder so wollen die Kiezkicker aber im letzten Saisonspiel nochmal alles raushauen, wie Cheftrainer Timo Schultz im Vorfeld versicherte: „Man soll noch mal sehen, dass die Mannschaft Bock hat, nach vorne zu spielen. Durch die Ausgangslage der Regensburger gehe ich davon aus, dass uns ein heißer Tanz erwartet. Die Basis des Spiels wird sein, körperlich dagegen zu halten.“
14:46
Kurz zur Ausgangslage: Regensburg droht im schlimmsten Fall der Relegationsplatz. Bei einem Sieg wäre der SSV sicher gerettet. Auch ein Zähler sollte im Normalfall reichen, da dann nicht nur Sandhausen in Bochum gewinnen, sondern auch der VfL Osnabrück in Aue mindestens mit einem 6:0 seine schlechtere Tordifferenz aufholen müsste. Bei einer Niederlage gegen St. Pauli droht Rang 16, wenn Sandhausen in Bochum punkten sollte und Osnabrück sein Spiel gewinnt.
14:38
Jahn Regensburg zählt dabei zum Quartett im Keller, dass noch um den Klassenerhalt zittern muss. Zwar kann der Jahn, der mit 35 Zählern auf Platz 14 rangiert, nicht mehr direkt absteigen, doch der Elf von Mersad Selimbegović droht im schlimmsten Fall noch der Relegationsplatz 16. Dabei befinden sich die Gastgeber im letzten Saisondrittel in einer wahren Abwärtsspirale. Nur eines der letzten zehn Pflichtspiele konnten die Regensburger gewinnen, durch die 0:2-Pleite in der Vorwoche beim Tabellen-15. aus Sandhausen, wurde man nochmal tief in den Abstiegssumpf reingezogen. „Erfolg steht der Angst immer gegenüber. Wir müssen uns auf uns fokussieren, an unsere Stärke glauben und unsere Aufgabe erledigen“, so der SSV-Trainer vor der Partie.
14:30
Herzlich willkommen zum 34. Spieltag in der 2. Bundesliga! Um 15:30 Uhr gastiert der FC St. Pauli zum Saisonabschluss bei Jahn Regensburg!

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e.V.
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Kapazität
15.210

FC St. Pauli

FC St. Pauli Herren
vollst. Name
Fußball Club Sankt Pauli von 1910
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
braun-weiß
Gegründet
15.05.1910
Sportarten
American Football, Bowling, Boxen, Fußball, Handball, Kegeln, Radsport, Rugby, Schach, Tischtennis
Stadion
Millerntor-Stadion
Kapazität
29.546