34. Spieltag
23.05.2021 15:30
Beendet
Hannover
Hannover 96
1:2
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1:1
  • Erik Shuranov
    Shuranov
    6.
    Rechtsschuss
  • Marvin Ducksch
    Ducksch
    36.
    Rechtsschuss
  • Erik Shuranov
    Shuranov
    74.
    Rechtsschuss
Stadion
HDI-Arena
Schiedsrichter
Thorben Siewer

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Der 1. FC Nürnberg gewinnt am letzten Spieltag mit 2:1 in Hannover und vermiest 96-Trainer Kocak sein Abschiedsspiel! Die Clubberer nehmen nach einem lockeren Pfingst-Kick nochmal einen Dreier mit und schließen die Zweitliga-Saison mit einem Erfolgserlebnis ab. In der 1. Halbzeit feierten die Franken zunächst einen Auftakt nach Maß und verbuchten bereits in der 6. Minute das 0:1 durch Shuranov. Danach leisteten sich die ansonsten kompakt stehenden Gäste einige Unkonzentriertheiten und machten Hannover damit wieder stark. In der 36. Minute verpasste der Nürnberger Dovedan noch das 0:2, ehe Ducksch im Gegenzug mit einem Konter-Tor den 1:1-Ausgleich erzielte. Im zweiten Durchgang flachte das sportlich unbedeutende Spiel daraufhin immer weiter ab und bot nur noch ein Highlight: Den Doppelpack und das 1:2 von Shuranov in der 74. zum Endstand. Die 2. Liga ist damit für 96 und den 1. FCN im Kasten und endet jeweils mit einem enttäuschenden 13. und 11. Platz. Wir danken fürs Interesse, wünschen allen einen schönen Sommer und sehen uns in der neuen Saison wieder!
90
17:21
Spielende
90
17:21
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Linus Rosenlöcher
90
17:20
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Nikola Dovedan
90
17:20
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Oliver Sorg
90
17:20
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tom Krauß
90
17:20
Muslija will unbedingt noch sein Tor! Der Hannoveraner gibt den nächsten Abschluss ab und hebt nochmal nun einen herrlichen Lupfer knapp am linken Alu vorbei!
90
17:19
Noch 120 Sekunden, dann ist die Zweitliga-Saison für Hannover und Nürnberg beendet!
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
17:18
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Pius Krätschmer
89
17:17
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tim Latteier
89
17:17
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Schleusener
89
17:17
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Erik Shuranov
89
17:17
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Lukas Mühl
89
17:16
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Robin Hack
88
17:16
Zu mittig: Hack stoppt nach einem Solo links im 96-Sechzehner ab und nimmt Maß für einen Schlenzer ins lange Eck. Der Schuss kommt zu zentral aufs Tor und verendet in den Armen von Sündermann.
86
17:14
Der Einsatz stimmt! Die Roten aus Hannover geben sich nicht auf und arbeiten nochmal mit aller Kraft am Ausgleich. Sei Muroya verschafft sich rechts vor der FCN-Kiste etwas Raum und ballert die Kugel mit einem Flatterball gegen die Fäuste von Mathenia.
84
17:13
96-Aktivposten Florent Muslija krallt sich einen Freistoß 18 Metern und will den Ball direkt im Netz unterbringen. Diesmal fehlt dem Kosovaren allerdings das Gefühl im Fuß, der Standard geht klar über das Tor.
82
17:11
Hannover bläst zur Schlussattacke und drückt Nürnberg wieder tiefer in die eigene Zone. Twumasi und Muslija gehen im zugestellten Rückraum auf Fernschüsse und werden jeweils abgeblockt.
80
17:09
Bleibt es beim knappen 1:2, würde der 1. FC Nürnberg das Duell um dem 11. Tabellenplatz für sich entscheiden. Hannover würde die Saison, Stand jetzt, auf Position 13 abschließen.
78
17:08
Hannovers Innenverteidiger Hult geht bei einer Ecke mal wieder mit nach vorne und bringt abermals einen durchaus gefährlichen Kopfball aufs Tor. Mathenia steht in der Tormitte allerdings in Position und kassiert das Spielgerät sicher ein.
77
17:07
Kocak reagiert auf den Gegentreffer und bringt Schindler sowie Twumasi für die Schlussphase. Beide Spieler stehen in Hannover vor dem Aus.
77
17:06
Einwechslung bei Hannover 96: Patrick Twumasi
77
17:06
Auswechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
77
17:06
Einwechslung bei Hannover 96: Kingsley Schindler
77
17:05
Auswechslung bei Hannover 96: Linton Maina
75
17:05
Der Spielverlauf und das Abwehrverhalten der Hannoveraner beim 1:2 ist irgendwie auch ein Symbolbild für die enttäuschende Saison: Mal sind die 96er gut im Spiel, dann folgen wieder Aussetzer und unnötige Abwehrfehler.
74
17:01
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Erik Shuranov
Doppelpack von Shuranov! Geis treibt den links in den 96-Sechzehner, wo Haraguchi unnötig mit dem Kopf nach hinten klärt. Dovedan geht dazwischen und legt sofort tödlich quer. Danach bleibt Shuranov erst hängen, bringt seinen Nachschuss aber aus fünf Metern über die Linie!
71
17:00
Jetzt rutscht der Ball mal von links durch und landet bei Shuranov. Der Ukrainer hält mitten im 96-Fünfer den Fuß hin und spitzelt das Leder links vorbei.
70
16:59
Hannover übernimmt jetzt die Rolle der Nürnberger aus der 1. Halbzeit und macht den eigenen Strafraum sehr eng. Um bis vor 96-Tor durchbrechen zu können, brauchen die Clubberer allerdings mehr Tempo und bessere Pässe.
68
16:56
Nürnberg erarbeitet sich ein leichtes Übergewicht und bleibt in der Hälfte der Niedersachsen. Von rechts flankt Asger Sørensen und bewirkt so eine Ecke.
65
16:55
Auf der anderen Seite rennt Weydandt in einen Steilpass und geht nach einem kurzen Kontakt mit Margreitter zu Boden. Ein Foul ist dabei nicht zu erkennen. Weydandt kommt eher selbst in Stolpern.
64
16:54
Momentan sind die Nürnberger etwas aktiver. Nach einem geblockten Flankenversuch von Krauß taucht Dovevan im Rückraum aus und wird sogar gefährlich: Der Österreicher zieht flach ab und schießt den Ball etwas zu weit nach rechts ins Toraus.
61
16:50
Immer wieder Muslija! Der Kosovare ist heute Hannovers auffälligster Spieler und probiert es nun erneut mit einem Schlenzer aus der zweiten Reihe. Mathenia springt kurz vor der Torlinie hoch und wischt den Ball über die Latte!
60
16:49
Hannover-Trainer Kocak reagiert auf die Langeweile und bringt jetzt mit Ochs einen neuen Mann fürs Mittelfeld. Fratz geht runter und hat ab sofort Urlaub.
60
16:48
Einwechslung bei Hannover 96: Philipp Ochs
60
16:48
Auswechslung bei Hannover 96: Mike Frantz
60
16:48
Viel Leerlauf am Maschsee! Die Partie flach immer weiter ab und steht jetzt fast. Kein Team kann sich mal länger in der gegnerischen Hälfte festspielen. Wir brauchen dringend einen Wachmacher!
57
16:46
Auch bei 96 fehlt die Präzision! Weydandt und Ducksch ballern die Kugel beide weit nach vorne und genießen in der FCN-Hälfte jeweils viel Platz. Die darauffolgenden Pässe landen allerdings im Niemandsland.
55
16:43
Der 1. FC Nürnberg spielt etwas Handball und sucht im 96-Strafraum nach Lücken in der Defensive. Die nächste Torchance lässt auf sich warten...
52
16:41
Die 96er spüren den Druck der Franken und sichern den Ball erstmal in der eigenen Hälfte. Generell bleibt das Spiel weiterhin ein lockerer Sonntags-Kick, bei dem schon zu spüren ist, dass es nicht mehr um so viel geht.
50
16:40
Clever gemacht: Dovedan dreht sich eigentlich vom Tor weg und ist schon auf dem Weg zur Seitenlinie. Als Hult daraufhin den Kontakt sucht, sackt Dovedan schnell zu Boden und holt so einen Freistoß heraus.
48
16:37
Guter Versuch! Florent Muslija schnappt sich den Ball im linken Rückraum und zirkelt den Ball mit ganz viel Gefühl knapp am rechten Gebälk vorbei!
47
16:36
Auch im zweiten Durchgang starten die Franken wieder besser: Valentini reißt auf der rechten Seite ein Loch in die 96-Abwehr und legt nach hinten auf. Dovedan nimmt sich daraufhin einen Volley und schiebt den Ball in die Arme von Hannovers neuem Keeper Sündermann.
46
16:33
Die zweiten 45 Minuten laufen! Bei Hannover gibt es zum Seitenwechsel zwei Änderungen: Sündermann löst - wie vereinbart - Ratajczak im Tor ab, dazu kommt Hübers für Elez ins Spiel.
46
16:32
Einwechslung bei Hannover 96: Marlon Sündermann
46
16:32
Auswechslung bei Hannover 96: Michael Ratajczak
46
16:32
Einwechslung bei Hannover 96: Timo Hübers
46
16:31
Auswechslung bei Hannover 96: Josip Elez
46
16:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg gehen beim Saisonfinale mit einem 1:1 in die Pause. Die Franken legten in der niedersächsischen Landeshauptstadt zunächst besser los und wandelten ihre erste Torchance in der 6. Minute direkt in das 0:1 durch Shuranov um. Danach steigerte sich auch 96 und verlagerte die Partie zunehmend in die Zone der Gäste. Der 1. FCN erlaubte sich daraufhin zu viele eigene Fehler und machte 96 mit einer unnötigen Schwächephase immer stärker. In der 36. Minute verpassten die Franken noch das 2:0, ehe Hannover 96 zum im Gegenzug mit einem Konter das 1:1 durch Ducksch markierte.
45
16:15
Ende 1. Halbzeit
43
16:13
Hannover 96 kontrolliert die Partie vor dem Pausenpfiff mit Ballbesitz und passt sich den Ball sicher durch die eigenen Reihen. Gibt es noch eine Torchance in den ersten 45 Minuten?
41
16:12
Gelbe Karte für Tim Latteier (1. FC Nürnberg)
Die erste Verwarnung des Spiels geht an Tim Latteier.
39
16:12
Schon wieder Ducksch! Der Hannoveraner will nachlegen und löffelt einen Volley aus zentralen 18 Metern knapp am rechten Alu vorbei!
38
16:10
In der ansonsten sehr tristen Saison ist Marvin Ducksch bei 96 einer der auffälligsten Akteure. Der Stürmer erzielt mit dem 1:1 bereits sein 16. Saisontor und ist hinter Dursun und Terodde sogar der drittbeste Torjäger der Liga.
36
16:05
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Marvin Ducksch
Jetzt macht Hannover das 1:1! Ein eiskalter Konter der 96er führt zum Ausgleich: Zunächst lässt Dovedan das fast schon sichere 0:2 liegen und scheitert aus kurzer Distanz an Ratajczak. Danach drückt Hannover auf die Tube und schaltet sofort um. Ducksch baut selbst mit auf, bekommt den Doppelpass von Maina und schiebt aus sechs Metern ins leere Tor ein!
33
16:05
Die Clubberer haben schon etwas Glück, dass Hannover die schlechte Phase der Franken nicht mit dem 1:1 bestraft. Vollkommen unnötig baut der FCN jetzt immer schlampige Pässe und Unzulänglichkeiten ein.
31
16:02
Volles Risiko! Ducksch legt im FCN-Sechzehner quer und findet Weydandt am linken Pfosten. Der Hannoveraner nimmt den Ball im Lauf aus der Luft und hämmert seinen Schuss links vorbei.
30
16:01
Trickreich! Nürnberg bietet jetzt etwas mehr an und macht 96 mit unnötigen Ballverlusten und Fouls stärker. Nach einem kurz ausgeführten Freistoß von rechts außen probiert es Frantz sogar mit der Hacke: Der Ball kommt mit zu wenig Tempo aufs Tor und ist für Mathenia kein Problem.
28
16:00
Die meiste Gefahr erzeugen die 96er weiterhin mit Eckbällen. Jetzt fliegt eine Muslija-Ecke von links in den FCN-Fünfer, die Elez am langen Pfosten vorbeiköpft.
27
15:58
Im Spiel nach vorne machen die Hannoveraner derzeit keine Fortschritte. Nürnberg steht geschlossen vor der eigenen Kiste und bietet 96 keinen Platz für Kombinationen.
25
15:57
Pferdekuss! Krauß lässt sich im Zweikampf mit Hult von einem Übersteiger austricksen und erwischt den 96er dabei mit dem Knie am Oberschenkel. Das gibt einen blauen Fleck...
23
15:53
Luftloch! Maina dribbelt sich auf der linken Außenbahn bis den Sechzehner durch und chippt den Ball dann hoch und quer in die Gefahrenzone. Weydandt holt zum Volley aus und trifft statt des Balles nur die Luft.
22
15:52
Aus rund 23 Metern übernimmt beim Club nun Standard-Experte Geis einen brauchbaren Freistoß. Der Nürnberger probiert es direkt und bleibt an der 96-Mauer hängen.
20
15:50
Seitdem 0:1 spielt am Maschsee nur noch ein Team: Hannover 96. Die Roten wollen den schnellen Ausgleich und nehmen mit ihrer Offensive immer wieder Anlauf. Die Nürnberger verdichten ihren Strafraum allerdings geschlossen und lassen kaum etwas zu.
17
15:48
Frech! Torschütze Shuranov führt die Pille durch das Niemandsland und sieht, dass Ratajczak einige Meter zu weit vor seiner Kiste steht. Der Nürnberger probiert den Sonntagsschuss aus 40 Metern und verfehlt das Ziel deutlich.
16
15:46
Wieder Gefahr nach einer Muslija-Ecke! Der Kosovare findet erneut Falette, dessen Kopfball aus sechs Metern knapp über die Latte segelt. Die Lufthoheit ist bisher klar bei 96 angesiedelt.
14
15:45
Chaos vor Mathenia! Haraguchi löffelt den Ball von rechts außen in den Fünfer, wo Weydandt im Fallen die Kugel über die Linie stochern will. Mathenia und Margreitter behindern sich erst gegenseitig, können den Einschlag schlussendlich aber verhindern.
12
15:43
Die Niedersachsen bleiben in der Offensive und haben mittlerweile schon vier Eckbälle auf dem Konto. Ducksch hält nach einer Ecke von rechts aus dem Rückraum drauf, wird aber sofort abgeblockt.
9
15:41
Falette fast mit dem Ausgleich! Nach einer Ecke von Muslija steigt der Abwehrspieler links im Fünfer hoch und scheitert am schnellen Reflex von Mathenia. Der FCN-Keeper reißt die rechte Hand hoch und rettet direkt neben dem Pfosten zur Ecke.
9
15:40
Wie reagiert 96 auf den frühen Rückstand? Trainer Kocak machte in der Woche immer wieder klar, dass er das letzte Spiel nicht abschenken will und deshalb auch weiterhin auf seine beste Elf setzt. Einige Fans forderten hingegen den Einsatz von Jugendspielern mit Blick auf die Zukunft...
6
15:35
Tooor für 1. FC Nürnberg, 0:1 durch Erik Shuranov
Die frühe Führung für den Club! Die Gäste überbrücken schnell das Mittelfeld und tragen den Ball via Handwerker und Dovedan bis vor den 96-Strafraum. Links am Sechzehner-Eck übernimmt daraufhin Shuranov und schlenzt den Ball herrlich ins lange Eck. Feine Bude!
4
15:35
Nürnberg legt in Niedersachsen engagiert los und geht in den Zweikämpfen energisch zu Werke. Eine erste Hereingabe von Handwerker landet bei Hult, der mit dem Kopf klärt und zu Ratajczak zurückgibt.
1
15:31
In Hannover beginnt der letzte Zweitliga-Spieltag jetzt! Die Hausherren tragen ihr rotes Heimtrikot, Nürnberg gastiert in Weiß. Anders als in einigen Bundesligastadien gestern, sind in Hannover heute keine Fans zugelassen.
1
15:30
Spielbeginn
15:21
Bieten uns Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg zum Saisonabschluss nochmal einen flotten Kick mit vielen Toren? Lassen wir uns überraschen, gleich geht's los!
15:13
Bei Hannover gibt es im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen St. Pauli drei Wechselt: Im Tor beginnt heute Michael Ratajczak, der zum Karriereende nochmal eine Halbzeit in die 96-Kiste darf. Im zweiten Durchgang soll dann auch noch Ersatzkeeper Marlon Sündermann Spielzeit bekommen. Im Feld rücken Mike Frantz und Linton Maina ins Team.
14:57
Nach dem Punktgewinn beim 1:1 gegen Tabellenführer Bochum verzichtet Nürnberg-Coach Robert Klauß heute auf Wechsel und vertraut auf die gleiche Startelf aus der Vorwoche.
14:52
Auch der 1. FC Nürnberg konnte die Erwartungen im Frankenland nicht erfüllen und kämpft mit 96 heute nur noch um die Tabellenplätzte elf bis 13. Für etwas Extramotivation sorgt bei den Franken allerdings ein Blick zurück: Im Hinspiel kassierte der FCN mit einer 2:5-Klatsche die höchste Heimniederlage der Saison. Gelingt dem Club heute die Revanche?
14:37
Wenn heute gegen 17:30 Uhr am Maschsee der Abpfiff ertönt, geht für eine Hannover 96 eine komplett enttäuschende Spielzeit endlich zu Ende. Die 96er wurden ihren eigenen Erwartungen als Aufstiegsfavorit nie gerecht und werden die Saison nach einer miserablen Rückrunde maximal auf Platz elf abschließen. Trainer Kenan Kocak konnte seine Mission bei den Hannoveranern nicht erfüllen und absolviert heute sein letztes Spiel als 96-Chefcoach. Ab dem Sommer übernimmt bei den Roten dann Havelse-Trainer Jan Zimmermann.
14:26
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Liga! In Hannover absolviert Kenan Kocak absolviert heute sein letztes Spiel als 96-Trainer und trifft mit seiner Mannschaft zum Saisonabschluss auf den 1. FC Nürnburg. Gibt es einen Sieg zum Abschied?

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
HDI-Arena
Kapazität
49.000

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg Herren
vollst. Name
1. Fußball-Club Nürnberg Verein für Leibesübungen
Spitzname
Club
Stadt
Nürnberg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
04.05.1900
Sportarten
Fußball, Boxen, Handball, Hockey, Roll- und Eissport, Schwimmen, Ski, Tennis
Stadion
Max-Morlock-Stadion
Kapazität
50.000