3. Runde
08.01.2021 20:45
Beendet
Aston Villa
Aston Villa
1:4
Liverpool FC
Liverpool
1:1
  • Sadio Mané
    Mané
    4.
    Kopfball
  • Louie Barry
    Barry
    41.
    Rechtsschuss
  • Georginio Wijnaldum
    Wijnaldum
    60.
    Rechtsschuss
  • Sadio Mané
    Mané
    63.
    Kopfball
  • Mohamed Salah
    Salah
    65.
    Linksschuss
Stadion
Villa Park
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90
22:42
Fazit:
Schluss im Villa Park. Der FC Liverpool gewinnt mit 4:1 und zieht in die vierte FA-Cup-Runde ein. Fünf überragende Minuten zwischen der 60. und 65. haben den Reds für die entscheidenden drei Tore gereicht. Trotz der drückenden Überlegenheit und dem klaren Chancenplus der Liverpooler darf aber festgestellt werden, dass sich die junge Mannschaft von Aston Villa extrem gut präsentiert und den Gästen einen tollen Fight geliefert hat. Den Spielern - und vor allem Torschütze Louie Barry - wird dieser denkwürdige Abend ewig in Erinnerung bleiben.
90
22:36
Spielende
90
22:36
Die letzten 120 Sekunden dürfen die Youngster ruhig genießen. Das war eine tolle Leistung!
90
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
22:34
Shaqiri bringt den sechzehnten Eckstoß der Gäste in den Strafraum, aber in dieser Disziplin ist gegen die Villans heute kein Durchkommen.
86
22:30
Noch eine Chance: Thiago hält aus 20 Metern drauf und setzt das Leder auf die Querlatte.
84
22:29
Der eingewechselte Firmino kommt nochmal zu einer Torgelegenheit. Er lässt seinen Gegenspieler an der Grundlinie mit einem schnellen Richtungswechsel locker aussteigen und zieht dann aufs kurze Eck ab - Außennetz.
81
22:27
Der amtierende Meister hat weiterhin etwa 85 Prozent Ballbesitz. Die Villans müssen permanent hinterherlaufen - kein Wunder, dass ihnen so langsam die Kräfte ausgehen.
78
22:23
Die junge Mannschaft von Aston Villa muss dem hohen läuferischen Aufwand und dem Zwischensprint der Gäste Tribut zollen - immer mehr Spieler liegen mit Krämpfen auf dem Rasen. Man muss vor dieser Leistung der Nachwuchsspieler den allergrößten Respekt haben, ihr Widerstand wird jedoch geringer. Liverpool hat in den letzten Minuten allerdings auch wieder etwas das Tempo rausgenommen.
75
22:20
Einwechslung bei Aston Villa: Sil Swinkels
75
22:20
Auswechslung bei Aston Villa: Callum Rowe
75
22:19
Einwechslung bei Aston Villa: Edward Rowe
75
22:19
Auswechslung bei Aston Villa: Jake Walker
74
22:18
Einwechslung bei Liverpool FC: Divock Origi
74
22:18
Auswechslung bei Liverpool FC: Sadio Mané
74
22:18
Einwechslung bei Liverpool FC: Alex Oxlade-Chamberlain
74
22:18
Auswechslung bei Liverpool FC: Mohamed Salah
71
22:15
Die Wechsel von Jürgen Klopp haben sich ausgezahlt. Thiago hat ordentlich Schwung in das Liverpooler Spiel gebracht, Shaqiri direkt zwei Tore aufgelegt.
69
22:13
Bei Aston Villa kommen ein paar Neue in die Partie. Sehr schön von Mark Delaney, dass er auch anderen Spieler die Chance gibt, aktiv in dieses Spiel einzugreifen.
68
22:12
Das ging jetzt ziemlich schnell. Mit drei Toren in fünf Minuten bringen sich die Reds dann doch frühzeitig auf die Siegerstraße.
66
22:11
Einwechslung bei Aston Villa: Hayden Lindley
66
22:11
Auswechslung bei Aston Villa: Lamare Bogarde
65
22:11
Einwechslung bei Aston Villa: Harrison Sohna
65
22:11
Auswechslung bei Aston Villa: Arjan Raikhy
65
22:09
Tooor für Liverpool FC, 1:4 durch Mohamed Salah
Liverpool legt nach. Salah bekommt im Strafraum den Ball, dreht sich und fackelt nicht lange. Mit einem satten Linksschuss vollendet er ins kurze rechte Eck.
63
22:07
Tooor für Liverpool FC, 1:3 durch Sadio Mané
Doppelpack mit dem Kopf von Mané. Shaqiri bringt eine Flanke aus zentraler Position an den Fünfer, wo sich Mané durchsetzen und mit einem Heber über Onódi einköpfen kann.
61
22:05
Einwechslung bei Aston Villa: Brad Young
61
22:05
Auswechslung bei Aston Villa: Benjamin Chrisene
61
22:05
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
61
22:05
Auswechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
61
22:05
Einwechslung bei Liverpool FC: Xherdan Shaqiri
61
22:05
Auswechslung bei Liverpool FC: Takumi Minamino
60
22:04
Tooor für Liverpool FC, 1:2 durch Georginio Wijnaldum
Liverpool führt erneut. Salah dringt von der rechten Außenbahn in den Sechzehner ein und bedient Minamino. Der verarbeitet die Kugel clever und legt sie zurück an die Strafraumkante, von wo Wijnaldum mit einem satten Rechtsschuss ins untere rechte Eck abschließt.
60
22:04
Der Führungstreffer der Gäste ist nur noch eine Frage der Zeit.
57
22:03
Villa hat mittlerweile erhebliche Probleme, sich aus der Umklammerung der Reds zu befreien. Wieder kommt Mané im Strafraum zu einer Gelegenheit, sein Schuss aus halblinker Position wird allerdings zur Ecke abgefälscht. Bei Eckstößen haben die Jungs von Mark Delaney weiterhin keine Probleme.
54
22:00
Die Kugel zappelt im Netz, aber der vermeintliche Treffer von Salah zählt nicht. Es ist nicht ganz klar zu erkennen, weswegen. Möglicherweise stand Salah bei der Szene knapp im Abseits - oder der Pfiff des Schiedsrichters ertönte weil Salah den Ball knapp unter den Händen von Torhüter Onódi herausspielte. Wie auch immer: weiter 1:1.
52
21:57
Milner bringt eine Ecke von der rechten Seite auf den Schädel von Fabinho. Ziemlich freistehend köpft er die Kugel direkt in die Arme von Onódi.
50
21:54
Liverpool schaltet jetzt einen Gang hoch und belagert den gegnerischen Strafraum. Aber Onódis Vorderleute werfen sich in jeden Ball hinein.
48
21:52
In der Kabine der Reds dürfte es in der Halbzeitpause laut geworden sein. Jürgen Klopp kann mit dieser Leistung seiner Mannschaft überhaupt nicht zufrieden sein. Entsprechend grimmig ist seine Miene auf der Liverpooler Bank. Ein bisschen mehr darf es aus Sicht der Reds nun schon sein!
46
21:50
Weiter geht’s im Villa Park. Bei Liverpool kommt Thiago für Henderson.
46
21:49
Einwechslung bei Liverpool FC: Thiago
46
21:49
Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:38
Halbzeitfazit:
Es steht 1:1 zur Pause. Dieses Ergebnis hat sich die junge Villa-Mannschaft redlich verdient. Nach der anfänglichen Nervosität und dem frühen Gegentreffer durch Mané haben sich die Jungs von Ersatzcoach Mark Delaney vor allem hinten deutlich gesteigert und erzielten mit ihrer ersten großen Torchance den umjubelten Ausgleich. Die Szenen, als der 17-jährige Torschütze Barry zum Jubelsturm mit seinen Mitspielern ansetzt, dürfte allen Fußballfans ein großes Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Können die Youngster an diese tolle erste Hälfte anknüpfen?
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
45
21:33
Henderson und Jones haben nochmal Chancen aus der Distanz. Erst klärt Revan auf der Linie, bei Jones' Schuss pariert Onodi.
45
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:30
Gelbe Karte für Curtis Jones (Liverpool FC)
Taktisches Foul von Jones - die erste Gelbe des Spiels.
41
21:26
Tooor für Aston Villa, 1:1 durch Louie Barry
Das ist doch nicht zu fassen! Aston Villa gleicht aus. Rowe nimmt einen Abschlag von Onódi in der eigenen Hälfte auf und spielt direkt den gestarteten Barry flach durch die hochstehende Viererkette an. Der schüttelt Rhys Williams mit einem starken Körpereinsatz ab, nimmt Tempo auf und bleibt mit dem Ball am Fuß vor Kelleher cool.
38
21:24
Liverpool kann den nächsten Torschuss verzeichnen. Milner versucht es aus dreißig Metern - oben rechts am Tor vorbei. Das sind alles keine überragend herausgespielten Torschüsse.
35
21:22
Salah nimmt auf der rechten Seite Tempo auf und zieht dann mit seiner typischen, schnellen Bewegung zur Mitte. Mit dem linken Fuß zieht er auf die kurze Ecke ab. Onódi kann sich ein weiteres Mal auszeichnen und pariert erneut.
32
21:19
Eine gute halbe Stunde ist vorbei und es steht immer noch nur 1:0 für die Gäste. Einerseits wirkt Liverpools Spiel weiterhin etwas einfallslos, andererseits bringen die jungen Villans auch eine tolle Deckung auf den Rasen. Sie betreiben einen hohen läuferischen Aufwand, schieben die Räume gut zu und werfen sich in jeden Zweikampf.
29
21:16
Eine Flanke von Milner segelt in die Mitte, aber dort stehen Mané und Salah einander im Weg. Onódi nimmt den Ball auf. Bisher haben die Villans stark verteidigt und jetzt helfen die Reds auch noch selbst tatkräftig mit.
27
21:14
Barry und Hayden machen die Läufe auf Seiten von Aston Villa. Barry gehen irgendwann die Kräfte aus, aber Hayden übernimmt für ihn und bringt eine Flanke gefährlich auf den zweiten Pfosten. Liverpool muss zu einer weiteren Ecke klären.
24
21:11
Barry erarbeitet sich mit einem tollen Tempolauf auf der rechten Seite den ersten Eckstoß für die Hausherren. Haydens Flanke wird von LFC-Keeper Kelleher aufgenommen.
23
21:09
Zwei Riesenchancen für Liverpool. Fabinho schließt aus kurzer Distanz ab, aber Onódi pariert richtig stark. Manés Nachschuss von der rechten Seite wird gemeinschaftlich vom Pfosten und Onódis Hüfte abgewehrt. Tolle Szene des jungen Torhüters.
21
21:08
Der dritte Torschuss der Partie: Wijnaldum versucht es aus 15 Metern. Bridge blockt den Ball zur Ecke. Auch diese bringt nichts ein.
19
21:06
Ein Chancenfestival der Reds ist das allerdings auch noch nicht. Natürlich fährt der englische Meister nicht das allerhöchste Tempo, aber gegen die mittlerweile tiefstehende Verteidigung vom AVFC wirkt das bisweilen etwas unkreativ.
16
21:03
Wenn der Ball doch mal in den Strafraum der Gastgeber fliegt, dann verteidigt die Villa-Defensive nach dem Motto: "Hauptsache weg damit!" Das ist natürlich der absolut richtige Weg, allerdings kommen sie so auch selten bis gar nicht in Ballbesitz.
13
21:00
Die Reds machen das sehr geduldig und spielen keinen Vollgasfußball. Sie geben Villa die Möglichkeit, sich hinten zu sortieren und suchen aus dem Kombinationsspiel Lösungen, um in die Spitze zu kommen.
10
20:57
Liverpool bekommt die nächste Gelegenheit. Salah chippt von der rechten Strafraumecke den Ball in den Sechzehner. Minamino verpasst die Kugel zwar knapp, aber hinter ihm kommt Wijnaldum noch dran. Sein Schussversuch geht am rechten Kreuzeck vorbei.
7
20:54
Die junge Mannschaft von Ersatz-Coach Mark Delaney hatte in den ersten Minuten eigentlich ganz gut begonnen und die Reds aus einer kompakten Verteidigung aktiv angelaufen. Und dann stimmten einmal die Abstände nicht und schon schlug Liverpool zu.
4
20:50
Tooor für Liverpool FC, 0:1 durch Sadio Mané
Das hat keine fünf Minuten gedauert. Mané bringt die Gäste in Führung. Jones wird auf dem rechten Flügel sträflich frei gelassen und kann in Ruhe flanken. Mané kommt in der Mitte relativ frei zum Kopfball und drückt den Ball zum 1:0 in die Maschen.
1
20:46
Auf geht’s! Schiedsrichter Craig Pawson pfeift die Begegnung an.
1
20:46
Spielbeginn
20:43
Beide Mannschaften betreten den Rasen im Villa Park. Die Gastgeber laufen traditionell in „claret and blue“ auf, Liverpool trägt schwarze Jerseys.
20:39
Besondere, aber interessante Vorzeichen für einen kalten Pokalabend in Birmingham. In wenigen Minuten geht’s los.
20:32
Die Reds präsentierten sich zuletzt in ungewohnt schwacher Manier und konnten nach Weihnachten keines ihrer drei Spiele gewinnen (0-2-1). Damit haben sie Verfolger Manchester United gefährlich nah herankommen lassen. Die nächste Ligapartie steht in einer Woche an, gegen – na klar – Manchester United. Heute ist aber nicht Liga, sondern Pokal: Mit einem klaren Auswärtssieg gegen Villa könnte sich die Mannschaft von Jürgen Klopp für das Spitzenspiel warmschießen.
20:27
Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften dürfte Liverpool noch in äußerst schmerzhafter Erinnerung sein. Am 4. Oktober erwischten die Villans einen Sahnetag und fegten den aktuellen englischen Meister in der Liga mit 7:2 vom Platz! Wenn da nicht der krankheitsbedingte Ausfall der A-Mannschaft wäre, dann hätte Villa auch sonst viele Argumente auf seiner Seite, denn zuletzt zeigte sich die Mannschaft von Dean Smith in starker Form.
20:21
Eine B-Mannschaft bei einem Pokalspiel zwischen Villa und Liverpool – war da nicht mal was? Ja, allerdings waren vor gut einem Jahr die Rollen vertauscht und die Reds mussten mit einer Truppe aus Nachwuchsspielern antreten. Grund dafür war damals keine Krankheitswelle, sondern die gleichzeitig stattfindende Klub-WM in Katar. Aston Villa setzte sich im Ligapokal mit 5:0 durch.
20:13
Jürgen Klopp hingegen kann mit seinen Reds aus dem Vollen schöpfen. Henderson, Mané, Minamino, Salah – das liest sich im Vergleich zur jungen Truppe der Villans schon etwas anders. Unter diesen Voraussetzungen ist das Weiterkommen für den FC Liverpool heute Pflicht.
20:09
Dementsprechend sieht der Kader von Aston Villa völlig verändert aus. Die Mannschaft von Dean Smith spielt ausschließlich mit Spielern aus der U23 und U18. Alle Spieler in der Startelf geben heute Abend ihr Debüt in der ersten Mannschaft. Kapitän ist ein gewisser Dominic Revan - 20 Jahre alt.
19:59
Die Entscheidung, dass die Partie stattfindet, wurde erst heute Vormittag getroffen. Bei Aston Villa hatte es im und um das Team zahlreiche Coronainfektionen gegeben, sodass beinahe die ganze Mannschaft in Quarantäne musste.
19:52
Einen schönen guten Abend und herzlich willkommen zum Emirates FA Cup. In der dritten Runde treffen heute Abend Aston Villa und der FC Liverpool aufeinander. Anpfiff im Villa Park ist um 20:45 Uhr.

Aston Villa

Aston Villa Herren
vollst. Name
Aston Villa Football Club
Spitzname
The Villans
Stadt
Birmingham
Land
England
Farben
weinrot-blau
Gegründet
00.03.1874
Sportarten
Fußball
Stadion
Villa Park
Kapazität
42.788

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074