Viertelfinale
23.12.2020 18:30
Beendet
Stoke City
Stoke City
1:3
Tottenham Hotspur
Tottenham
0:1
  • Gareth Bale
    Bale
    22.
    Kopfball
  • Jordan Thompson
    Thompson
    53.
    Linksschuss
  • Ben Davies
    Davies
    70.
    Linksschuss
  • Harry Kane
    Kane
    81.
    Rechtsschuss
Stadion
bet365 Stadium
Schiedsrichter
Darren England

Liveticker

90
20:24
Fazit:
Tottenham Hotspur gewinnt mit 3:1 bei Stoke City. Zunächst begann die zweite Hälfte so, wie sich die erste Halbzeit über weite Strecken darstellte: Stoke zeigte sich im Spiel nach vorne bemüht, Torgefahr strahlten aber einzig die Spurs aus. In der 53. Spielminute glich der Zweitligist dann plötzlich aus: Thompson überwand Lloris mit einem Schuss ins kurze Eck nach starker Hereingabe von Brown. Tottenham war nun wieder gefordert, tat sich aber schwer. So deutete sich der Treffer von Davies, den dieser in der 70. Spielminute sehenswert aus der zweiten Reihe zur 2:1-Führung der Gäste erzielte, nicht wirklich an. Die Spurs waren nun wieder obenauf, Kane scheiterte aus der Distanz knapp (75.), bei einem Tor von Son machte das Schiedsrichtergespann eine Abseitsstellung aus (76.). Wenig später erzielte Kane nach einem Fehler im Spielaufbau der Potters dann das 3:1. Bis auf einem am Tor vorbei beförderten Kopfball von Fletcher (87.) kam im Anschluss von Stoke kaum noch etwas. So steht unter dem Strich ein 3:1-Sieg für die Nordlondoner, die somit ins Halbfinale einziehen.
90
20:21
Spielende
90
20:21
Auf der Gegenseite legt Fletcher per Kopf für Smith ab, der aus 20 Metern von unweit des rechten Strafraumecks abzieht. Der Schuss fliegt deutlich rechts am Tor der Spurs vorbei.
90
20:19
Kane wird noch einmal halbrechts im Strafraum des Zweitligisten angespielt und zieht ab, der Schuss des englischen Nationalspielers wird aber geblockt.
90
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:17
Das Spiel trudelt nun aus, die letzte Spielminute der regulären Spielzeit läuft.
87
20:15
Stoke meldet noch einmal Ansprüche an: Flechter wird mit einer Flanke zentral im Strafraum der Gäste bedient, setzt seinen nachfolgenden Kopfball aber links am Tor vorbei.
86
20:14
Die eingewechselten Lamela und Vokes liefern sich, während die Partie unterbrochen ist, ein kurzes Handgemenge. Dann beruhigt sich die Situation aber relativ schnell wieder.
81
20:08
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:3 durch Harry Kane
Ist das die Entscheidung zugunsten der Spurs? Thompson unterläuft im Spielaufbau ein Stockfehler, Kane erkennt die Situation und fordert das Zuspiel und wird vom eingewechselten Sissoko auch bedient. Kane hält sich seinen Gegenspieler mit Ball am Fuß dann gekonnt vom Leib und drischt den Ball aus halbrechter Position aus zwölf Metern Torentfernung hoch halblinks in die Maschen.
79
20:06
Die Hausherren tauschen zum dritten Mal, Vokes kommt für Oakley-Boothe.
79
20:06
Einwechslung bei Stoke City: Sam Vokes
79
20:06
Auswechslung bei Stoke City: Tashan Oakley-Boothe
76
20:06
Das Ball liegt erneut im Tor der Gastgeber, Son hat den Ball zuvor erfolgreich alleine vor Lonergan über den Keeper in die Maschen gelupft. Dem Tor des Jokers wird allerdings die Anerkennung verweigert, weil das Schiedsrichtergespann eine Abseitsstellung von Son ausgemacht hat. Diese Entscheidung ist endgültig, denn den VAR gibt es im League Cup nicht.
75
20:05
Kane probiert es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe - sein Versuch streift nur knapp am rechten oberen Toreck vorbei!
75
20:03
Moussa Sissoko setzt sich auf der rechten Seite durch und marschiert in Richtung Grundlinie, seine flache Hereingabe findet dann aber keinen Teamkollegen.
71
20:02
Stoke-Trainer O'Neill nimmt seinen zweiten Spielerwechsel vor und bringt Powell für Brown.
71
20:01
Einwechslung bei Stoke City: Nick Powell
71
20:01
Auswechslung bei Stoke City: Jacob Brown
70
19:58
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:2 durch Ben Davies
Da ist die erneute Führung für die Spurs! Souttar kann zwar an der Strafraumgrenze vor Kane klären, tut dies aber sehr unzureichend. Der Ball landet bei Davies, der sich das Leder zurechtlegt und aus 20 Metern abzieht. Der Schuss schlägt platziert im rechten unteren Toreck ein, der Favorit liegt nun wieder mit 2:1 vorne.
69
19:57
Bliebe es bei diesem Remis nach 90 Minuten, folgt sofort das Elfmeterschießen. Eine Verlängerung gäbe es also nicht.
66
19:56
Mourinho reagiert und wechselt doppelt: Alli und Lucas müssen für Lamela und Sissoko weichen.
66
19:54
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Moussa Sissoko
66
19:54
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas
66
19:54
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
66
19:53
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Dele Alli
65
19:52
Die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen werden in dieser Phase bei beiden Mannschaften größer und das Spiel offener. Stoke kann aktuell voll mithalten, Tottenham präsentiert sich gerade zu uninspiriert.
62
19:50
Ein Freistoß aus dem Halbfeld führen die Gastgeber kurz aus und schlagen ihn erst dann in den Strafraum. Für Gefahr sorgt diese Variante in diesem Fall nicht. Eine mögliche Chance für die Potters verpufft.
59
19:48
Eine Hereingabe von der rechten Seite findet in der Mitte Fletcher, dessen anschließender Kopfball aus 13 Metern Torentfernung das Gehäuse der Gäste aber weit verfehlt.
56
19:46
Dieser Treffer fiel aus dem Nichts, dürfte dem Zweitligisten aber Auftrieb geben. Wie gehen die Spurs nun mit der veränderten Situation um?
53
19:41
Tooor für Stoke City, 1:1 durch Jordan Thompson
Und prompt kommt Stoke zum Ausgleich! Und diesen Treffer spielen die Hausherren sehr ansehnlich heraus: Fletcher bedient Brown, der von der rechten Seite perfekt temperiert halbhoch auf den zweiten Pfosten flankt, wo Thompson in Position gelaufen ist und den Ball aus acht Metern Torentfernung im kurzen Toreck unterbringt. Spurs-Keeper Lloris hat es aus dieser kurzen Distanz schwer noch an die Kugel zu kommen.
52
19:40
Die Bilder des zweiten Durchgangs gleichen bislang denen der ersten Hälfte. Stoke zeigt sich im Vorwärtsgang bemüht, aber für Torgefahr sorgen lediglich die Gäste.
49
19:39
Lucas geht rechts im Stoke-Strafraum im Zweikampf mit Batth zu Boden, Schiedsrichter England lässt aber zu Recht weiterspielen.
48
19:37
Kane flankt aus dem halbrechten Korridor butterweich auf den ersten Pfosten, wo Alli sich gut von seinem Bewacher absetzt und so frei acht Meter vor dem Tor der Gastgeber auftaucht, aber den Ball verpasst. Da war mehr drin!
46
19:34
Die zweite Halbzeit beginnt mit einem Spielerwechsel auf Seiten der Gäste. Son ersetzt in der Spurs-Offensive Bale.
46
19:33
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
46
19:33
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Gareth Bale
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:25
Halbzeitfazit:
Tottenham Hotspur führt zur Halbzeit mit 1:0 bei Stoke City. Die Gäste begannen in den ersten Spielminuten sehr aktiv, dann schwomm Stoke sich etwas frei und verlagerte das Spielgeschehen etwas weiter vom eigenen Tor weg. Die Spurs blieben die tonangebende Mannschaft, zeigten sich aber offensiv zu einfallslos und ließen im Ballbesitz Tempo vermissen. Genau in diese Phase fiel dann etwas aus heiterem Himmel der Führungstreffer der Gäste, den Bale nach Hereingabe von Winks mit dem Kopf erzielte (22.). In der 36. Spielminute tauchte Alli nach Steckpass von Kane frei vor Stoke-Keeper Lonergan auf und scheiterte mit seinem Abschluss am Torhüter. Bei einem Schlenzer von Alli aus 20 Metern war Lonergan erneut stark zur Stelle (43.). Stoke suchte zwar nach dem Gegentor mit zunehmender Spieldauer erkennbarer den Weg nach vorne, produzierte allerdings dabei quasi nichts Gefährliches. Die Potters werden dahingehend also im zweiten Abschnitt noch deutlich zulegen müssen, wollen sie noch den Sprung ins League-Cup-Halbfinale schaffen.
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
...Bale tritt den fälligen Freistoß in die Mauer. Diese blockt die Kugel zur Ecke, die nicht mehr ausgeführt wird.
45
19:16
Kurz vor dem Pausenpfiff erhalten die Spurs einen Freistoß am rechten Strafraumeck...
45
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:14
Lonergan erlebt bisher einen arbeitsreichen Abend! Erneut wird der Keeper der Potters geprüft, erneut von Alli, der das Leder aus 20 Metern in Richtung rechtes Toreck schlenzt. Lonergan präsentiert sich hellwach und lenkt den Ball zur Ecke. Diese bringt für die Gäste nichts ein.
42
19:13
Die Gastgeber suchen seit einigen Minuten erkennbarer den Weg nach vorne, doch viel Ertrag hat diese nun offensiver ausgerichtete Spielanlage noch nicht eingebracht.
41
19:11
Mit Brown und Oakley-Boothe prallen zwei Teamkollegen in der Spielhälfte der Spurs in der Luft gegeneinander. Es scheint aber für beide Stoke-Akteure weiterzugehen.
37
19:10
Nun kommt es zu einer ähnlichen Szene von der anderen Seite. Erneut kommt Lonergan, diesmal gegen Kane, gut aus seinem Kasten. Die Situation wird aber vom Schiedsrichtergespann unterbunden, das vom Zuspiel von Bale auf Kane eine Abseitsstellung erkannt hat.
36
19:07
Lonergan! Kane steckt Alli halblinks punktgenau in die Gasse. So taucht Alli frei vor Lonergan auf, doch der Schlussmann der Potters verkürzt den Winkel mit klugem Herauslaufen gut und wehrt den Abschluss von Alli, den dieser aus zwölf Metern Torentfernung abgibt, ab.
34
19:05
Offensivmann Steven Fletcher ersetzt Morgan Fox, für den es verletzungsbedingt nicht weitergeht.
34
19:04
Einwechslung bei Stoke City: Steven Fletcher
34
19:03
Auswechslung bei Stoke City: Morgan Fox
31
19:01
Morgan Fox musste nun auf dem Feld behandelt werden und geht nun mit den Betreuern vom Platz. Für ihn geht es wohl nicht weiter.
30
19:00
Gelbe Karte für Nathan Collins (Stoke City)
29
19:00
Das war nicht ungefährlich! Bei einer Ecke von der rechten Seite fliegt Stoke-Keeper Lonergan am Spielgerät vorbei. In der Folge besitzen die Spurs eine weitere Ecke, diesmal von der linken Seite, die aber die Hausherren nicht in Bedrängnis bringt.
26
18:57
Mit dieser Führung im Rücken dürfte es sich für die Spurs nun natürlich angenehmer spielen lassen. Nun ist der Zweitligist gefordert.
22
18:52
Tooor für Tottenham Hotspur, 0:1 durch Gareth Bale
Doch da ist die Führung für die Gäste! Bale erreicht eine Hereingabe von Winks, die er zentral im Strafraum mit dem Kopf abnimmt und den Ball so sehenswert ins rechte Toreck befördert.
20
18:51
Tottenham ist bisher zwar die aktivere Mannschaft, tut sich aber im Spiel nach vorne noch schwer. Es mangelt bei den Spurs bislang an Tempo und Kreativität, um die gut organisierte Defensive von Stoke zu knacken.
17
18:48
Ein Ball hinter die Abwehr der Hausherren soll Bale finden, gerät aber zu hoch. So hat Lonergan die Kugel sicher.
14
18:46
Nun ist es Kane, der einen Abschluss für sich verzeichnen kann. Der Angreifer wird rechts im Strafraum geschickt und zieht direkt ab. Lonergan kann den unplatzierten Schuss aus spitzem Winkel aus elf Metern Torentfernung abwehren.
12
18:43
Der ehemalige Bundesliga-Akteur Pierre-Emile Højbjerg probiert es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe - der Versuch aus 20 Metern rauscht hoch rechts am Tor der Potters vorbei.
10
18:42
Beide Teams legen in der Anfangsphase vorrangig Wert auf Stabilität und Sicherheit. Auch die vielen personellen Wechsel im Vergleich zum jeweiligen letzten Spiel der beiden Teams dürften ein Grund für die bisher noch mangelnde Spielkultur sein.
7
18:37
Nachdem den Spurs die allerersten Minuten der Partie gehörten, zeigen sich nun die Gastgeber mal über einen etwas längeren Zeitpunkt in der gegnerischen Spielhälfte.
4
18:34
Stoke-Keeper Lonergan ist bei einer Halbfeld-Flanke von der linken Seite auf dem Posten und mit einer Hand erfolgreich zur Stelle.
1
18:32
Nach der "Black Lives Matter"-Geste aller Akteure auf dem Rasen ist das Spiel in Stoke nun angepfiffen.
1
18:30
Spielbeginn
18:21
Bei Tottenham ergibt sich gegenüber der 0:2-Pleite gegen Leicester vom Sonntag sogar noch ein Wechsel mehr. Lediglich Lloris, Dier, Højbjerg und Kane starteten sowohl gegen die Foxes als auch heute.
18:19
Beide Trainer rotieren im Vergleich zum letzten Ligaspiel kräftig durch. Bei Stoke beginnen mit Fox, Souttar, Collins, Cousins und Brown fünf Akteure, die auch am Samstag beim 1:0-Erfolg der Potters über die Blackburn Rovers der Startelf angehörten.
18:01
Wenig erfolgreich verliefen die letzten drei Ligapartien der Spurs. Zunächst kam die Mannschaft von Trainer José Mourinho im Londoner Duell bei Crystal Palace nicht über eine 1:1-Punkteteilung hinaus. Anschließend verlor Tottenham die Spitzenspiele gegen Liverpool und Leicester mit 1:2 bzw. 0:2. Durch die maue Ausbeute in diesen drei Spielen mit lediglich einem geholten Punkt von möglichen neun rutschten die Nordlondoner nach ihrerseits 14 absolvierten Ligaspielen vom ersten auf den fünften Tabellenplatz ab.
17:54
In der zweiten englischen Liga, der Championship, belegt Stoke City nach 20 absolvierten Spielen den siebten Platz und ist punktgleich mit Playoff-Rang sechs. In den vergangenen drei Ligaspielen blieb die Mannschaft von Trainer Michael O'Neill ohne Gegentor. Sie trennte dabei zunächst gegen Derby County und die Queens Park Rangers zweimal hintereinander torlos die Punkte und gewann dann am Samstag gegen die Blackburn Rovers mit 1:0.
17:51
Tottenham stieg erst in der dritten Runde in den Pokalwettbewerb ein und überstand diese kampflos, da mehrere Spieler des vorgesehenen Gegners Leyton Orient positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Der Viertligist konnte in der Folge nicht zum Spiel antreten. Im folgenden Achtelfinale trafen die Spurs mit dem FC Chelsea auf einen echten Hochkaräter, den Tottenham nach Elfmeterschießen mit 5:4 denkbar knapp bezwingen konnte und sich so den Weg in die heute stattfindende Viertelfinal-Partie erfolgreich bereitete.
17:36
Stoke City hat in der laufenden Saison im League Cup als Favoritenschreck auf sich aufmerksam gemacht. Nach einem im Elfmeterschießen errungenen Sieg in Runde eins über Drittligist FC Blackpool warfen die Potters in der zweiten Runde mit den Wolverhampton Wanderers einen ambitionierten Premier-League-Verein durch einen 1:0-Sieg aus dem Wettbewerb. Im Anschluss bezwang Stoke auch den Drittligisten FC Gillingham und danach mit Aston Villa einen weiteren Erstligist jeweils mit 1:0, sodass es nun an der Tür zum Halbfinale klopfen darf.
17:30
Guten Abend und herzlich willkommen zum League-Cup-Viertelfinale. Zweitligist Stoke City fordert Premier-League-Topklub Tottenham Hotspur heraus. Anpfiff im bet365 Stadium ist um 18:30 Uhr.

Stoke City

Stoke City Herren
vollst. Name
Stoke City Football Club 1863
Spitzname
The Potters
Stadt
Stoke On Trent
Land
England
Farben
rot-weiß-blau
Gegründet
01.01.1863
Sportarten
Fussball
Stadion
bet365 Stadium
Kapazität
30.089

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062