17. Spieltag
24.01.2021 13:30
Beendet
Nürnberg
1. FC Nürnberg
2:5
Hannover 96
Hannover
1:2
  • Marvin Ducksch
    Ducksch
    20.
    Elfmeter
  • Timo Hübers
    Hübers
    24.
    Kopfball
  • Manuel Schäffler
    Schäffler
    35.
    Kopfball
  • Genki Haraguchi
    Haraguchi
    58.
    Rechtsschuss
  • Florent Muslija
    Muslija
    72.
    Dir. Freistoß
  • Patrick Twumasi
    Twumasi
    86.
    Rechtsschuss
  • Johannes Geis
    Geis
    89.
    Dir. Freistoß
Stadion
Max-Morlock-Stadion
Schiedsrichter
Florian Lechner

Liveticker

90
15:25
Fazit:
Hannover 96 feiert im verschneiten Nürnberg einen 5:2-Kantersieg und dockt damit wieder an die Spitzengruppe 2. Bundesliga an! Schon in der 1. Halbzeit zogen die Niedersachsen mit einem guten Kombinationsspiel schnell davon und führten bereits nach 24. Minuten mit 2:0. Ducksch verwandelte erst einen Elfer (19.), dann erhöhte Hübers nach einer Ecke (24.). Der FCN, der heute einfach zu harmlos blieb, fand daraufhin mit dem Anschlusstreffer von Schäffler (35.) nochmal ins Spiel zurück. Im zweiten Durchgang machte dann Haraguchi mit einem Traumtor die Nürnberger Hoffnungen auch ein Comeback jedoch zu Nichte und erzielte in der 58. Minute das schon vorentscheidende 1:3. Danach prallte der engagierte, aber torungefährliche FCN immer wieder an der 96-Defensive ab und schluckte in der 72. Minuten auch noch ein Freistoß-Gegentor von Muslija zum 1:4. In der offen geführten Schlussphase legte Twumasi das 1:5 obendrauf (86.), ehe Geis mit einem Freistoßtor noch das Ergebnis auf 2:5 schminkte.
90
15:19
Spielende
89
15:18
Tooor für 1. FC Nürnberg, 2:5 durch Johannes Geis
Geis mit Ergebniskosmetik! Der Standard-Experte der Franken macht mit einem direkt verwandelten Freistoß wohl den 2:5-Endstand klar. Ochs fälscht beim Freistoß von halblinks ungewollt ab und lässt Esser damit keine Chance.
87
15:16
Einwechslung bei Hannover 96: Philipp Ochs
87
15:16
Auswechslung bei Hannover 96: Genki Haraguchi
87
15:16
Einwechslung bei Hannover 96: Niklas Tarnat
87
15:16
Auswechslung bei Hannover 96: Dominik Kaiser
86
15:14
Tooor für Hannover 96, 1:5 durch Patrick Twumasi
Jetzt wird's bitter für den FCN, Twumasi macht auch noch das 1:5! Muslija sieht den Ghanaer am rechten Sechzehner-Ende starten und legt von links quer. Twumasi läuft aufs Tor und drückt die Pille ins kurze Eck! Mathenia muss erneut hinter sich greifen und sieht wieder nicht glücklich aus...
84
15:13
Und 96 bleibt torhungrig! Bei einer scharfen Flanke von links steigt Weydandt im Fünfer hoch und verpasst das Leder nur knapp!
83
15:12
Das Ding ist wohl durch! Das schnelle 2:4 der Franken bleibt aus, die nun nur maximal zehn Minuten für gleich drei Tore haben.
81
15:09
Gelbe Karte für Florent Muslija (Hannover 96)
Florent Muslija kickt den Ball vor einem Freistoß der Nürnberger unsportlich ins Aus und sieht für die Spielverzögerung Gelb.
79
15:09
Charakterlich dürfte FCN-Coach Klauß die Reaktion seiner Mannschaft gefallen. Die Franken werfen sich auch mit dem 1:4 auf der Anzeigetafel in jeden Ball. Wäre da nicht diese Harmlosigkeit vor dem Tor...
77
15:05
Die Nürnberger haben nichts mehr zu verlieren und gehen jetzt mit viel Risiko auf das zweite Tor. Joker Singh löst sich am rechten Sechzehner-Eck und zirkelt die Pille auf die lange Ecke. Esser hebt ab und kratzt auch diesen Ball von der Linie! Starker Auftritt vom 96-Schlussmann.
76
15:04
Einwechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
76
15:04
Auswechslung bei Hannover 96: Marvin Ducksch
73
15:03
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Sarpreet Singh
73
15:03
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Nikola Dovedan
73
15:02
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Schleusener
73
15:02
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Robin Hack
72
15:00
Tooor für Hannover 96, 1:4 durch Florent Muslija
Und den knallt Muslija rein! Der Freistoß geht eher mittig aufs Tor und wird von Behrens in der Mauer leicht touchiert. Mathenia wird dadurch aus dem Konzept gebracht und sieht beim Einschlag nicht sonderlich gut aus.
70
15:00
Übler Crash! Muslija zieht vom linken Sechzehner für einen Fernschuss auf und wird dabei vom eingrätschenden Geis hart erwischt. Schiri Lechner pfeift zurecht Freistoß für Hannover.
69
14:58
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Tim Latteier
69
14:58
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Enrico Valentini
68
14:58
Wird das Haraguchi-Tor zum Gamewinner? Den Nürnbergen fehlt gerade der Zugriff, um hier nochmal am Anschlusstor zu arbeiten. Coach Klauß bereitet daher nun auch einen weiteren Wechsel vor.
68
14:56
96-Trainer Kocak will mit einem Konter für die Entscheidung setzen und wirft mit Twumasi und Muslija zwei Sprinter ins Rennen.
65
14:55
Einwechslung bei Hannover 96: Florent Muslija
65
14:55
Auswechslung bei Hannover 96: Valmir Sulejmani
65
14:55
Einwechslung bei Hannover 96: Patrick Twumasi
65
14:54
Auswechslung bei Hannover 96: Kingsley Schindler
63
14:54
Esser verhindert den Anschlusstreffer! Aus dem Spiel heraus geht nicht viel für die Franken, doch jetzt führt ein Standard fast zum 2:3: Sørensen überspringt die 96er im Fünfer und gibt aus kurzer Distanz einen wuchtigen Kopfball ab. Esser reißt die Arme hoch und rettet mit ganz starken Reflexen!
61
14:51
Dank der Parade von Keeper Christian Mathenia bleiben die Franken erstmal im Spiel. In der Offensive mangelt es bei den Hausherren jedoch ganz offensichtlich an Ideen.
60
14:49
Ducksch fast mit dem 1:4! Sulejmani bereitet erneut vor und schickt Ducksch halbrechts im Sechzehner hinter die FCN-Abwehrkette. Der 96-Torjäger zieht schnell ab, doch Mathenia macht sich groß und pariert stark!
60
14:48
Was macht der FCN jetzt? Die engagierten, aber sehr harmlosen Nürnberger müssen jetzt liefern und schnell torgefährlicher werden.
58
14:46
Tooor für Hannover 96, 1:3 durch Genki Haraguchi
Traumtor von Haraguchi! Der Japaner erhält den Ball von Sulejmani im Rückraum und zaubert die Kugel einfach mal aus 25 Metern punktgenau und flach ins linke Eck. Keine Chance für Mathenia!
55
14:44
Auch Mathenia ist auf der Höhe! Der FCN-Schlussmann ist bei einer langen Hereingabe von Hult gefordert und rutscht vor Schindler aufmerksam zum Ball.
54
14:43
Dovedan probiert es aus der Distanz! Der Österreicher nimmt vor dem Sechzehner Maß und schwingt den Ball mit Schmackes aufs Gehäuser. Esser pariert den harten Schuss sicher - und bewusst - im Nachfassen.
53
14:41
Schäffler taucht bei einem hohen Ball in den Sechzehner vor Esser auf und darf freistehend aufs Tor köpfen. Als Esser den Ball daraufhin über die Latte lenkt, geht doch noch die Abseitsfahne hoch.
51
14:40
Die Niedersachsen setzen im zweiten Durchgang erstmal auf eine aktive Ergebnisverwaltung und wollen weiterhin nach vorne spielen. Genau das fordert auch Trainer Kocak von draußen.
49
14:38
Knappe Kiste! Sørensen will mit Mathenia mit einem einfachen Rückpass mitnehmen und gibt der Murmel kaum Tempo mit. Kurz bevor Ducksch aufs leere Tor schießen kann, rettet Mathenia mit dem langen Bein!
47
14:36
Kleine Kopfballchance für Behrens! Der eben eingewechselte Nürnberger erreicht eine Freistoß-Flanke von Geis und köpft die Kugel in die Arme von Esser.
46
14:33
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Hanno Behrens
46
14:33
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tom Krauß
46
14:33
Hinein in die zweiten 45 Minuten! FCN-Coach Klauß nimmt zum Seitenwechsel seine erste Änderung vor und bringt Behrens für Klauß in die Partie.
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:20
Halbzeitfazit:
Im verschneiten Max-Morlock-Stadion geht Hannover 96 nach einem frühen Doppelschlag mit einer 2:1-Führung in die Halbzeit. Nach einer ausgeglichen Anfangsphase erhöhte 96 mit einem guten Kombinationsspiel den Druck und machte dann in der 19. Minute durch einen Elfmeter von Ducksch das 0:1. Der FCN agierte danach in der Defensive eher verunsichert kassierte fünf Minuten später auch noch nach einem Eckball das 0:2 durch Hübers. In der 35. Minute erzielte Schäffler dann aber den 1:2-Anschlusstreffer und sorgte beim FCN nochmal für neues Selbstvertrauen.
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
14:14
Kurz vor dem Halbzeitpfiff führen die Franken die Kugel und wollen den Ausgleich. Hannovers Abwehr hat sich nach dem Gegentor allerdings wieder gefangen und steht sehr kompakt.
42
14:12
Zu gefährlich! Valentini rutscht auf dem nassen Boden in Haraguchi und will zweifellos den Ball spielen. So ein Einsatz ist bei diesem Wetter allerdings zu riskant - Stürmerfoul.
40
14:10
Jetzt spielen die Hausherren! Nürnberg lässt das Bällchen laufen und wird immer stärker. Besonders der linke Flügel ist derzeit der "place to be" im Frankenland.
38
14:09
Die Franken verlagern das Spiel in die Zone der Niedersachsen. Asger Sørensen geht bei einer Ecke von links tief am Boden in einen Kopfball, kann das Leder aber nicht bis vor Esser weiterleiten.
37
14:08
Nach sehr stabilen 35 Minuten zeigt sich die 96-Abwehr beim Gegentor erstmals nicht richtig sortiert und kassiert sofort das Anschlusstor der Franken. Der FCN ist jetzt wieder im Spiel und bleibt dran!
35
14:05
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Manuel Schäffler
Die schnelle und wichtige Antwort der Franken! Hack dreht sich am linken Sechzehner-Eck um die eigene Achs und bringt die Kugel tief auf den zweiten Pfosten. Dort stiehlt sich Schäffler frei und köpft aus kurzer Distanz ein!
34
14:04
Mit Ballbesitz und mehr Ruhe wollen die Nürnberger nun etwas für ihr Selbstvertrauen machen. Hannover wartet in der eigenen Hälfte und greift dann spätestens ab Mittellinie ein.
33
14:03
Die Nürnberger haben das 0:2 wohl so langsam verdaut und erholen sich wieder. Valentini schirmt das Spielgerät bei einem Vorstoß über rechts gegen Sulejmani ab und flankt dann etwas ungenau in den 96-Sechzehner.
31
14:01
Schäffler erobert für die die Hausherren den Ball im Zentrum und will direkt zu Hack auf die rechte Flügelseite weiterlegen. Der Pass des Nürnbergers ist zu unsauber und landet lediglich bei Hult.
29
13:59
Die Franken müssen nun aufpassen, nicht schon vorzeitig aus der Partie zu scheiden. Während die Spielfreude der 96er weiter hoch ist, offenbaren die Nürnberger jetzt immer häufiger defensive Aussetzer. So sieht Verunsicherung aus...
26
13:58
Wie reagiert jetzt der FCN? Das 0:2 durch eine Ecke ist für die Franken natürlich doppelt ärgerlich, sowas sollte nicht passieren. Die 96er haben sich indes an die Forderung ihres Trainer gehalten und sorgen in Nürnberg schon früh für klare Verhältnisse.
24
13:54
Tooor für Hannover 96, 0:2 durch Timo Hübers
Doppelschlag der Niedersachsen! Bei einer Ecke von rechts steigt Hübers höher als Gegenspieler Schäffler und nickt den Ball am ersten Pfosten unhaltbar ins Netz!
23
13:54
Die Kombinationen der Hannoveraner sitzen! Die Kocak-Elf zeigt trotz der schwierigen Bodenverhältnisse immer wieder schöne Offensiv-Aktionen und sind nach dem 0:1 jetzt deutlich überlegen.
20
13:49
Tooor für Hannover 96, 0:1 durch Marvin Ducksch
Der gefoulte Ducksch tritt selbst ein und versenkt den Elfer sich! Der Ball nimmt auf dem nassen Boden richtig Fahrt auf, gleitet flach ins linke Eck und Mathenia ist geschlagen!
18
13:48
Gelbe Karte für Asger Sørensen (1. FC Nürnberg)
Unglücksrabe Asger Sørensen sieht nach seinem Foul im Sechzehner auch noch den Gelben Karton.
18
13:48
Elfmeter für Hannover 96! Haraguchi bedient Ducksch, der am rechten Sechzehner-Eck zügig Richtung Tor marschiert. Sørensen hakt sich ein und schubst den 96er zu Boden: Elfer!
17
13:47
Kaiser fehlt eine Fußlänge! Schindler dreht den Ball auf rechten Torauslinie im Fallen nochmal ins Zentrum und sorgt damit in der aufgerückten FCN-Abwehr für Gefahr. Kaiser wirft sich rein und schlittert knapp am Ball vorbei!
16
13:47
An der rechten Eckfahne will sich Hack irgendwie durchmogeln und stellt gegen 96-Verteidiger Hult den Körper rein. Der Hannoveraner umkurvt den Nürnberger aber und schnappt sich die Pille clever.
14
13:45
Die Gäste aus Niedersachsen sind im verschneiten Nürnberg weiterhin etwas aktiver und sorgen für mehr offensive Vorstöße. Aktuell dominieren allerdings eher die stabilen Defensivreihen auf beiden Seiten.
12
13:42
Für die Clubberer marschiert nun Valentini die rechte Außenbahn entlang und wuchtet die Kugel dann hart und flach in den Strafraum. Hack holt daraufhin zum Fernschuss aus und knallt den Ball klar drüber.
9
13:40
In den ersten Minuten läuft das Leder bei den 96ern trotz der widrigen Verhältnisse durchaus flüssig. Mal sehen, wie lange beide Teams hier generell richtig Fußball spielen können, denn der Schneefall wird immer stärker...
7
13:38
Wieder Hektik im Fünfer, diesmal beim FCN! Kaiser bringt den Freistoß vor die Kiste, wo Sulejmani bei einem Torschuss aus kurzer Distanz an FCN-Keeper Mathenia scheitert. Danach setzt Başdaş zu einem Fallrückzieher an und foult dabei Mathenia.
6
13:35
Gelbe Karte für Lukas Mühl (1. FC Nürnberg)
Frühe Verwarnung für Mühl! Der Nürnberger langt bei einer Tempoverschärfung der Gäste zu und sieht nach einem Foul an Haraguchi Gelb.
5
13:35
Der rutscht durch! Valentini wechselt die Seite und befördert den Ball von rechts einmal quer durch den 96-Strafraum. In der Mitte geht dann Schäffler zu Boden, doch ein Foulspiel von Başdaş ist nicht zu sehen.
3
13:33
Durch den Schneefall sind auch die Sichtverhältnisse schon etwas eingeschränkt. Hannover geht trotzdem erstmal mutig zu Werke und will Nürnberg schon früh unter Druck setzen.
1
13:30
Schiri Florian Lechner wischt sich noch kurz den Schnee aus dem Gesicht und dann ertönt der Anpfiff! Hannover gastiert in Franken in grünen Trikots, der FCN trägt rot-schwarze Shirts.
1
13:30
Spielbeginn
13:28
Bei der heutigen Ausgabe der Partie müssen sich beide auf leicht erschwerte Bedingungen einstellen, da es im Max-Morlock-Stadion durchaus kräftigt schneit.
13:19
Die Duelle zwischen den Franken und Niedersachsen waren in den vergangenen Jahren immer etwas Besonderes: Das letzte Spiel im März 2020 ging mit 3:0 an Hannover und war für beide Clubs zugleich das letzte normale Pflichtspiel vor der Coronavirus-Pandemie. In der Hinrunde davor feierte der FCN zudem einen umjubelten 4:0-Sieg in Hannover.
13:11
Personell muss 96-Trainer Kocak heute in der Abwehr heute etwas puzzeln.: Franke, Falette und Bijol sind alle nicht verfügbar. Başdaş rückt daher in die Innenverteidigung, dazu ist Elez heute Sechser. Beim FCN nimmt Trainer Klauß nur eine Änderung vor: Dovedan kehrt für Singh in die Startelf zurück und soll die Offensive verstärken.
12:59
Beim Gast aus Hannover herrschte nach einer unglücklichen 2:3-Niederlage gegen Schlusslicht St. Pauli zuletzt ebenfalls Tristesse. Die Niedersachsen sind weiterhin zu inkonstant, um wirklich oben mitspielen zu können und verharren als Tabellenzehnter im Mittelfeld. Trainer Kenan Kocak will mit seinem Team in Nürnberg dennoch „selbstbewusst auftreten“ und diesmal „auch von der ersten Sekunde da sein.“ Eine verständliche Ansage: Gegen St. Pauli lag 96 schon nach zehn Minuten mit 0:2 hinten.
12:40
Für den FCN verlief der Jahresbeginn eher unbefriedigend. Die Franken hielten gegen Heidenheim und die beiden Aufstiegsfavoriten Hamburg und Bochum gut mit, sackten am Ende aber auch nur einen Punkt aus drei Spielen ein. Gegen 96 wollen die Clubberer ihre Bilanz nochmal aufpolieren und unbedingt die Schwachstellen in der Defensive abstellen: „Wenn wir besser verteidigen, nehmen wir auch etwas mit“, sagte Innenverteidige Lukas Mühl nach der 1:3-Pleite in Bochum.
12:31
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Zum Hinrunden-Ende treffen um 13:30 Uhr der 1. FC Nürnberg und Hannover 96 aufeinander. Starten die Clubberer mit einem Sieg in die Rückserie oder gehen die Punkte nach Niedersachsen?

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg Herren
vollst. Name
1. Fußball-Club Nürnberg Verein für Leibesübungen
Spitzname
Club
Stadt
Nürnberg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
04.05.1900
Sportarten
Fußball, Boxen, Handball, Hockey, Roll- und Eissport, Schwimmen, Ski, Tennis
Stadion
Max-Morlock-Stadion
Kapazität
50.000

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
HDI-Arena
Kapazität
49.000