12. Spieltag
16.12.2020 20:30
Beendet
Bayern
Bayern München
2:1
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1:1
  • Maximilian Philipp
    Philipp
    5.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    45.
    Kopfball
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    50.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Arena
Schiedsrichter
Marco Fritz

Liveticker

90
22:25
Fazit:
Der FC Bayern München gewinnt am 12. Bundesligaspieltag mit 2:1 gegen den bis heute ungeschlagenen VfL Wolfsburg und behauptet den zweiten Tabellenplatz. Nach dem 1:1-Pausenunentschieden waren es die Roten, die die zweite Halbzeit mit einem frühen Treffer durch Lewandowski eröffneten (50.). Davon ließen sich die Wölfe nicht beirren, gestalteten die Kräfteverhältnisse weiterhin ausgeglichen und blieben latent gefährlich, ohne sich zunächst eine große Chance zum Ausgleichstor zu erarbeiten. Die Flick-Truppe tat sich bei der Erarbeitung konkreter Abschlüsse ähnlich schwer und musste in der absoluten Schlussphase mehrmals um den ersten Ligasieg im Dezember bangen: Joker Białek scheiterte in Minute 85 gleich zweimal aus aussichtsreicher Position an Neuer. Während der Rekordmeister einen Punkt hinter der Spitzenpostion bleibt, fällt die Glasner-Auswahl auf den fünften Platz zurück. Der FC Bayern München tritt am Samstag zum Gipfeltreffen bei Bayer Leverkusen an. Der VfL Wolfsburg empfängt am Sonntag den VfB Stuttgart. Einen schönen Abend noch!
90
22:22
Spielende
90
22:20
Die Hälfte der Nachspielzeit ist bereits verstrichen. Die Roten halten die Kugel in ihren Reihen und drehen so clever an der Uhr.
90
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in Fröttmaning soll 240 Sekunden betragen.
90
22:18
Einwechslung bei Bayern München: Douglas Costa
90
22:18
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
90
22:17
Gelbe Karte für Kingsley Coman (Bayern München)
Für ein Revanchefoul an Schlager, dessen hartes Einsteigen zuvor ohne Foulpfiff geblieben ist, kassiert Coman eine Gelbe Karte.
88
22:17
Wolfsburg sorgt für eine wilde Schlussphase in der Allianz-Arena, ist dem einfachen Punktgewinn beim Meister ganz nahe.
86
22:15
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Daniel Ginczek
86
22:15
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maximilian Philipp
86
22:14
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Paulo Otávio
86
22:14
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jérôme Roussillon
85
22:14
Wieder Białek! Nach der fälligen Ecke von der linken Fahne ballert der Pole das Leder erneut aus halbrechten 14 Metern zentral auf den Kasten. Neuer pariert mit einem starken Reflex. Schlagers Nachschussversuch wird durch Musialas Kopf gestoppt.
85
22:14
Białek mit der Riesenchance zum Ausgleich! Nach Weghorsts Flachpass auf die freie rechte Strafraumseite zieht der Pole aus 13 Metern mit dem rechten Spann ab. Neuer ist schon unterwegs auf die linke Seite, als er den linken Arm noch hochreißen und den Ball über die Latte lenken kann.
84
22:12
Gelbe Karte für Leroy Sané (Bayern München)
Nach seinem Foul im gegnerischen Strafraum beschwert sich der frustrierte Sané lautstark beim Unparteiischen Fritz. Der ahndet dies mit der Gelben Karte.
83
22:12
Nach Roussillons halbhoher Hereingabe von der linken Außenbahn kontrolliert Philipp den Ball im zentralen Bereich vor dem Strafraum. Er schiebt ihn aber weit rechts daneben.
82
22:11
Mit den großen Angreifern Weghorst und Białek probieren es die Niedersachsen nun häufiger mit langen Schlägen in die Spitze. Der Niederländer hat heute allerdings einen schweren Stand und Białek ist auch noch nicht im Match angekommen.
80
22:08
Roussillon bekommt auf der tiefen linken Außenbahn keinen Druck von Süle. Er will das Leder vor den Kasten befördern, doch fliegt es direkt auf die kurze Torecke. Dort packt Neuer sicher zu.
79
22:07
Leicht angeschlagen hat Pongračić den Rasen verlassen. Der Ex-Salzburger wird in den Schlussminuten durch Guilavogui ersetzt.
78
22:07
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui
78
22:07
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Marin Pongračić
77
22:06
Sané kontrolliert die Kugel nach einer etwas zu langen Flanke vom linken Flügel an der rechten Grundlinie. Er will Müller in der Mitte bedienen, doch dem rutscht die unpräzise, halbhohe Hereingabe durch.
74
22:03
Die Hausherren tun sich schwer, Ruhe in das Spiel zu bringen; immer wieder kommt es zu unnötigen Ballverlusten im Mittelfeld. Wolfsburg bewegt sich auf Augenhöhe, taucht aber zu selten im gegnerischen Strafraum auf.
71
22:00
Mit Victor und Białek bringt VfL-Coach Glasner zwei frische Akteure für die Offensive. Bayerns Coach Flick besetzt die Positionen vor der Viererkette mit Musiala und Roca neu.
70
21:59
Einwechslung bei Bayern München: Marc Roca
70
21:58
Auswechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
70
21:58
Einwechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
70
21:58
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
70
21:58
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: João Victor
70
21:58
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Josip Brekalo
70
21:58
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Bartosz Białek
70
21:57
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Ridle Baku
69
21:57
Gelbe Karte für Serge Gnabry (Bayern München)
Gnabry verfehlt mit einer Grätsche im Mittelfeld den Ball und erwischt Baku. Als erster Münchener kassiert er in dieser Partie die Gelbe Karte.
67
21:55
Pongračić rettet gegen Coman! Nachdem der Franzose über halblinks mit Tempo in den Sechzehner gerannt ist, visiert er aus gut 14 Metern mit dem rechten Innenrist die rechte Ecke an. Der Ex-Salzburger grätscht dazwischen und fälscht zur Ecke ab. Die bringt dem FCB nichts ein.
64
21:52
Nach Kopfballablage durch Baku packt Philipp von der mittigen Sechzehnerkante den vierten Seitfallzieher an diesem Abend aus. Diesmal segelt die Kugel im hohen Bogen links an Neuers Gehäuse vorbei.
61
21:49
Die Bayern erobern durch ihre Führung Rang zwei zurück und rücken wieder auf einen Punkt an Spitzenreiter Bayer Leverkusen heran, der in Köln mit einem 4:0-Vorsprung auf dem Weg zu einem Kantersieg ist.
58
21:47
Das Glasner-Team gibt sich noch lange nicht geschlagen, erhöht kurz vor der Stundenmarke seine offensive Schlagzahl. In der Live-Tabelle fallen die Niedersachsen durch den Rückstand auf den fünften Tabellenplatz zurück, nachdem Dortmund gestern gewonnen hat.
55
21:43
Philipp gegen Neuer! Nachdem Brekalos durch einen Fehler Alabas ermöglichter Schuss durch Boateng geblockt worden ist, kommt der Leihspieler aus Moskau mit seinem wuchtigen Versuch per rechtem Spann aus mittigen 14 Metern durch. Neuer begräbt den Versuch in der Tormitte unter sich.
53
21:42
Gnabry verpasst aus spitzem Winkel! Der Nationalspieler lauert nach Hernández' Flanke vom linken Flügel vor dem langen Pfosten, will die Kugel aus gut fünf Metern direkt auf die rechte Ecke bringen. Er trifft es nicht richtig und verfehlt den Gästekasten deutlich.
50
21:38
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Robert Lewandowski
Wolfsburg-Schreck Lewandowski dreht die Partie! Gegen ungeordnete Niedersachsen überspielt Boateng mit einem flachen Pass aus dem Mittelfeld gleich zwei Linien und findet Lewandowski auf der linken Sechzehnerseite. Der legt sich den Ball rechts an Lacroix vorbei und bringt den Ball aus mittigen 14 Meten in der unteren linken Ecke unter.
49
21:37
Weder Hansi Flick noch Oliver Glasner haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
47
21:35
Der Gast kehrt mit einer bekannten Eckballvariante zurück: Brekalo flankt von der rechten Fahne in den zentralen Bereich vor den Strafraum. Philipp nimmt wieder direkt ab, produziert diesmal aber nur einen ungefährlichen Aufsetzer, den sich Neuer in der linken Ecke schnappt.
46
21:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Allianz-Arena! Die Bayern haben es mit einem cleveren Widersacher zu tun, der viele Nadelstiche setzt, letztlich aber eine brenzlige Strafraumszene zu viel zugelassen hat, um den früh erreichten Vorteil zu bewahren. Sollte der VfL das bisherige Niveau nach dem Seitenwechsel aber halten können, ist er durchaus in der Lage, ein Kandidat für die drei Punkte zu sein.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:18
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause des Bundesligaspitzenspiels zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg. Die Wölfe gingen bereits in der 5. Minute durch Philipp in Führung und waren auch in den unmittelbaren Folgeminuten das gefährlichere Team. Die Flick-Truppe steigerte ihre Durchschlagskraft nach einer guten Viertelstunde und erarbeitete sich durch Lewandowski (18.) und Gnabry (19.) zwei sehr gute Möglichkeiten zum Ausgleichstreffer. Etwa zur Mitte des ersten Abschnitts vergrößerten die Niedersachsen ihre Anteile wieder und schrammten durch Philipp nur knapp an ihrem zweiten Tor vorbei (30.). Auch in der jüngsten Viertelstunde hielt die Glasner-Auswahl die Kräfteverhältnisse ausgeglichen und hatte sich schon auf eine Pausenführung eingestellt, als Lewandowski den Spielstand mit der letzten Aktion vor dem Kabinengang egalisierte (45.+1). Bis gleich!
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Robert Lewandowski
Tief in der Nachspielzeit gleicht Lewandowski mit seinem 250. Bundesligator aus! Coman flankt aus dem halblinken Offensivkorridor scharf vor den langen Pfosten. Am Fünfmeterraum springt Lewandowski unbedrängt ab und verlängert mit der Stirn in die rechte Ecke.
45
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins in der Allianz-Arena wird um 60 Sekunden verlängert.
44
21:14
Sané zieht ab! Der Ex-Schalker gelangt nach Comans Flanke und Müllers Kopfball an der mittigen Strafraumkante an das Leder, dribbelt leicht nach links und kommt trotz enger Bewachung mit dem linken Spann zum Schuss. Das Leder rauscht nicht weit am linken Kreuzeck vorbei.
42
21:13
Wolfsburg hält den Schwerpunkt des Geschehens weiterhin im Mittelfeld und kann eine gegnerische Schlussoffensive bisher verhindern. Hält der VfL dieses Niveau auch nach der Pause, ist tatsächlich der erste Ligasieg beim FCB überhaupt möglich.
39
21:09
Lewandowski bewirbt sich ebenfalls für eine Verwarnung, indem er Lacroix auf der rechten Angriffsseite von hinten in die Beine steigt. Der Pole, der heute sein 250. Bundesligator erzielen will, kommt aber mit einer Ermahnung davon.
37
21:06
Torschütze Philipp hält sich nach einem Zweikampf gegen Süle den linken Fuß, scheint aber ohne Behandlung weiterspielen zu können. Er hat heute übrigens sein ertes Bundesligator seit Oktober 2018 erzielt.
34
21:04
Gelbe Karte für Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)
Arnold handelt sich die erste Gelbe Karte ein, indem er Gnabry auf der linken Abwehrseite zu Fall bringt.
33
21:04
In dieser Phase bekommen die Roten wieder deutlich mehr Gegenwehr im Mittelfeld und können damit nicht gut umgehen. Die Glasner-Truppe jagt dem FCB einige Bälle ab und schafft es nicht selten, durch wenige direkte Pässe ins letzte Felddrittel vorzustoßen.
30
20:59
Philipps Direktabnahme fehlen Zentimeter! Brekalo gibt eine Ecke von der linken Fahne hoch an die mittige Strafraumkante. Der Leihspieler aus Moskau packt diesmal einen wuchtigen Seitfallzieher mit dem rechten Spann aus, der nach leichtem Kontakt Alabas auf die rechte Torecke rauscht. Das Spielgerät verpasst das Aluminium hauchdünn.
27
20:59
Nach einer knappen halben Stunde setzen sich die Hausherren vorne fest, können aber noch nicht den ganz großen Druck erzeigen. Wolfsburg muss zwar einige gegnerische Kontakt im eigenen Sechzehner zulassen, lässt für Schüsse aber nur ganz wenig Platz.
24
20:54
Sané taucht erneut auf links im Sechzehner unweit der Grundlinie auf, rennt sich dann aber gegen Pongračić fest. Der fällige Eckstoß bringt dem FCB nur einen unkontrollierten Süle-Kopfball ein, der weit rechts neben Casteels' Kasten fliegt.
22
20:52
Durch ihr Führungstor haben die Grün-Weißen punktemäßig mit dem Rekordmeister gleichgezogen, liegen aktuell nur wegen des schlechteren Torverhältnisses hinter ihm auf dem vierten Tabellenplatz.
19
20:49
Gnabry mit dem nächsten hochgefährlichen Abschluss! Nachdem er mit Tempo in den Sechzehner eingezogen und an die linke Grundlinie durchgebrochen ist, spielt Sané flach und hart nach innen. Lacroix legt unfreiwillig für Gnabry ab, der aus mittigen neun Metern einschieben will. Pongračić steht im Weg und verhindert den Einschlag.
18
20:47
Lewandowski mir der Riesenchance zum Ausgleich! Müller leitet einen aufspringenden Ball auf der rechten Sechzehner per Lupfer auf den Polen weiter, der ihn aus kurzer Distanz an Casteels vorbei spitzeln will. Verteidiger Lacroix kommt noch dazwischen und blockt.
17
20:47
Weghorst rennt nach Schlagers Steilpass im Zentrum alleine auf Neuer zu und knallt das Leder aus 15 Metern humorlos unter die Latte. Die Abseitsfahne geht aber direkt hoch; beim Pass des Österreichers stand der Niederländer klar in der verbotenen Zone.
16
20:45
Leverkusen ist in Köln bereits mit zwei Toren vorne. Damit liegt der Rekordmeister in der Live-Tabelle vier Zähler hinter der Werkself. Haben die aktuellen Punkteverteilungen bis zum Abpfiff Bestand, könnte das Flick-Team Weihnachten nicht mehr als Spitzenreiter verbringen.
13
20:43
Brekalo nimmt Maß! Infolge eines Vorstoßes über rechts verlagert Baku mit einem halbhohen Ball an das linke Strafraumeck. Der Kroate visiert mit dem rechten Innenrist aus 15 Metern die obere rechte Ecke an und verfehlt diese nur knapp.
11
20:40
Das Führungstor gibt der Glasner-Truppe Auftrieb: Nach eher zurückhaltenden ersten Momenten taucht sie nun häufiger jenseits der Mittellinie auf, vornehmlich über die rechte Außenbahn.
8
20:38
Mbabu wird auf dem rechten Flügel freigespielt. Mit seiner Flanke lässt er sich aber etwas zu viel Zeit: Sané blockt. Beim Kampfum die Kugel begeht der Schweizer dann ein Offensivfoul.
5
20:35
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:1 durch Maximilian Philipp
Die Wölfe nutzen ihren ersten Vorstoß zur frühen Führung! Nach Roussillons hoher Hereingabe von der linken Außenbahn kommt Sané zwar an das Leder, lässt es sich aber von Baku abnehmen. Der gibt an die rechte Strafraumlinie zu Mbabu weiter, der gefühlvoll auf den Elfmeterpunkt flankt. Philipp vollendet von dort mit einem Seitfallzieher in die linke Ecke.
5
20:35
Sané verpasst aus guter Lage! Der durch Hernández an die halblinke Strafraumkante geschickte Gnabry spielt im Sechzehner zwei Meter nach innen zum Neuzugang aus Manchester. Der will in Bedrängnis mit der rechten Pieke abschließen, verstolpert das Leder jedoch.
4
20:33
... die Hereingabe von der linken Fahne landet zwar bei Süle. Doch der nickt das Spielgerät aus gut acht Metern über den Gästekasten.
3
20:32
Nach einer Freistoßflanke Gnabrys aus dem rechten Halbfeld klärt Weghorst an der mittigen Fünferkante auf Kosten einer ersten Ecke...
1
20:30
Die Bayern gegen Wolfsburg – Durchgang eins in der Allianz-Arena ist eröffnet!
1
20:30
Spielbeginn
20:25
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
19:57
Bei den Wölfen, die vier ihrer fünf bisherigen Auswärtsspiele in dieser Bundesligasaison mit Unentschieden beendeten und die bereits sechsmal nach einem Rückstand punkteten, stellt Coach Oliver Glasner nach dem 2:1-Heimerfolg gegen Frankfurt einmal um. In der Innenverteidigung wird der wegen einer Rückenprellung fehlende Brooks durch Pongračić ersetzt.
19:52
Auf Seiten der Roten, die in den jüngsten fünf Bundesligapartien stets in Rückstand gerieten und die am Montag die SS Lazio aus Rom als Achtelfinalgegner in der Champions League zugelost bekamen, hat Trainer Hansi Flick im Vergleich zum 1:1-Remis bei den Eisernen vier personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Pavard, Davies, Musiala (allesamt auf der Bank) und Goretzka (muskuläre Probleme) beginnen Süle, Hernández, Sané und Tolisso.
19:47
Wie Spitzenreiter Bayer Leverkusen ist der VfL Wolfsburg in dieser Bundesligasaison noch ungeschlagen. Die Grün-Weißen gerieten am Freitag im Heimspiel gegen die SG Eintracht Frankfurt durch ein Strafstoßgegentor zunächst in Rückstand (63.), wandelten diesen durch einen verwandelten Handelfmeter (76.) und einem erfolgreichen Rechtsschuss (88.) in einen 2:1-Sieg um – beide Treffer erzielte der formstarke Weghorst.
19:43
Der FC Bayern München hat lediglich eines seiner jüngsten vier Bundesligapartien gewonnen und ist durch diese kleine Durststrecke im Jahresendspurt hinter Bayer Leverkusen auf den zweiten Tabellenplatz zurückgefallen. Am Samstag kamen die Roten beim letztjährigen Aufsteiger 1. FC Union Berlin nach einem frühen Gegentor (4.), das Lewandowski in Minute 67 egalisierte, nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.
19:38
Nur vier der bisherigen 46 Bundesligaduelle mit dem FC Bayern München konnte der VfL Wolfsburg für sich entscheiden; der letzte Sieg gegen den Rekordmeister datiert vom Januar 2015, als die von Dieter Hecking trainierten und auf dem Platz von Kevin De Bruyne angeführten Wölfe die Roten auf dem Weg zur Vizemeisterschaft zum Rückrundenstart mit 4:1 schlugen. Gelingt fast sechs Jahre später der erste Auswärtssieg beim amtierenden Champions-League-Sieger?
19:31
Hallo und herzlich willkommen zur Spitzenpartie des 12. Bundesligaspieltags! Der FC Bayern München empfängt den ungeschlagenen VfL Wolfsburg. Der Rekordmeister und die Niedersachsen stehen sich ab 20:30 Uhr auf dem Rasen der Allianz-Arena gegenüber.

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
Volkswagen Arena
Kapazität
30.000