3. Spieltag
28.08.2021 18:30
Beendet
Bayern
Bayern München
5:0
Hertha BSC
Hertha BSC
2:0
  • Thomas Müller
    Müller
    6.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    35.
    Kopfball
  • Jamal Musiala
    Musiala
    49.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    70.
    Linksschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    84.
    Kopfball
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
25.000
Schiedsrichter
Sven Jablonski

Liveticker

90
20:26
Fazit:
Pünktlich ist Feierabend! Der FC Bayern fertigt die Hertha ab und gewinnt mit 5:0. Nach dem Wiederanpfiff hatten die Berliner den Münchnern überhaupt nichts mehr entgegenzusetzen. Der Rekordmeister hat mit dem 3:0 in der 49. Minute bereits für eine Vorentscheidung gesorgt. Trotzdem haben sie weiter nach vorne gespielt und gewinnen am Ende hochverdient. Für den Hauptstadtklub ist die deutliche Niederlage ein weiterer Rückschlag und die 500. Bundesliga-Pleite. Jetzt kommt die Länderspielpause und danach sind Pál Dárdai und seine Jungs gegen Bochum und Fürth zum Siegen verdammt. Auf den FCB wartet dann die erste heiße Phase mit Duellen in Leipzig und Barcelona.
90
20:20
Spielende
89
20:20
Für Pál Dárdai und sein Team wird es die dritte Pleite im dritten Spiel. Damit ist der Horror-Start der Alten Dame perfekt. Die Länderspielpause kommt da gerade recht. Danach müssen gegen die Aufsteiger aus Bochum und Fürth allerdings Zähler her.
86
20:18
Plötzlich zappelt der Ball im FCB-Netz! Belfodil stand zuvor allerdings im Abseits. Alleine vor Neuer hat sich der Neuzugang die Chance trotzdem nicht entgehen lassen und sicher verwandelt.
85
20:17
Der Eckstoß, der zum 5:0 geführt hat, war ein Geschenk. Boyata hat den Ball im eigenen Strafraum leichtfertig verloren. Lewandowski kam zwar nicht zum Schuss, aber legt für Coman vor und der Schuss des Jokers wurde vom Hertha-Kapitän ins Aus geblockt.
84
20:14
Tooor für Bayern München, 5:0 durch Robert Lewandowski
Jetzt wird es deutlich! Kimmich zirkelt eine Ecke von der linken Seite hoch an den langen Pfosten. Von dort bringt Nianzou Kouassi den Ball wieder in die Mitte. Lewandowski ist im Fünfer komplett frei und nickt gekonnt ein. Schwolow ist ohne jegliche Abwehrchance.
81
20:12
Bouna Sarr und Eric Maxim Choupo-Moting kommen für die letzten zehn Minuten. Dafür haben Josip Stanišić und Thomas Müller früher Feierabend.
81
20:11
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
81
20:11
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
81
20:10
Einwechslung bei Bayern München: Bouna Sarr
81
20:10
Auswechslung bei Bayern München: Josip Stanišić
79
20:10
Mit seinem Treffer zum 4:0 hat Robert Lewandowski sein 300. Tor im Trikot des FC Bayern erzielt. Dafür brauchte der polnische Angreifer gerade einmal 333. Einsätze.
78
20:08
Einwechslung bei Hertha BSC: Vladimír Darida
78
20:08
Auswechslung bei Hertha BSC: Suat Serdar
77
20:08
Hertha zeigt sich mal wieder vorne und kommt zu einem Schuss. Der Versuch von Tousart geht aus der zweiten Reihe deutlich rechts vorbei.
75
20:06
Manuel Neuer ist in der zweiten Halbzeit quasi ohne Beschäftigung. Der FCB-Keeper könnte da sicher gut mit leben, wenn er am Ende zum ersten Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer bleibt.
73
20:04
Die Leistung der Münchner ist heute wirklich stark. Allerdings machen es die Berliner dem Rekordmeister zeitweise auch viel zu leicht.
70
20:00
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Robert Lewandowski
Sané ist direkt voll da und bereitet den zweiten Treffer von Lewandowski vor. Der Joker zieht von der linken Seite rein, spielt einen perfekten Doppelpass mit Müller und taucht frei vor dem Tor auf. Von links am Fünfer sucht er allerdings nicht den Abschluss, sondern bedient Lewandowski mustergültig. Der Pole hat dann überhaupt kein Problem mehr den Ball aus wenigen Metern über die Linie zu drücken.
67
19:58
Kingsley Coman feiert sein Comeback nach seiner Verletzung und kommt für Serge Gnabry. Der 26-Jährige war heute zwar an keinem Tor direkt beteiligt, aber hat dennoch einen guten Auftritt hingelegt.
67
19:57
Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
67
19:57
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
64
19:57
Im Moment ist ein wenig der Schwung raus. Die Hausherren lassen den Ball gut laufen. Hertha versucht zumindest noch einen eigenen Treffer zu erzielen.
61
19:54
Auch Julian Nagelsmann tauscht das Personal. Jamal Musiala hat eine starke Leistung gezeigt und wird mit Standing Ovations verabschiedet. Dafür ist Leroy Sané neu dabei.
61
19:53
Pál Dárdai muss zum zweiten Mal verletzungsbedingt wechseln. Selke humpelt vom Feld und wird von Belfodil, der aus Hoffenheim verpflichtet wurde, ersetzt. Zudem kommt mit Richter und Klünter eine frische rechte Seite bei den Gästen.
61
19:51
Einwechslung bei Bayern München: Leroy Sané
61
19:51
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
61
19:51
Einwechslung bei Hertha BSC: Lukas Klünter
61
19:51
Auswechslung bei Hertha BSC: Deyovaisio Zeefuik
61
19:51
Einwechslung bei Hertha BSC: Ishak Belfodil
61
19:50
Auswechslung bei Hertha BSC: Dodi Lukebakio
60
19:50
Einwechslung bei Hertha BSC: Marco Richter
60
19:50
Auswechslung bei Hertha BSC: Davie Selke
58
19:49
Davie Selke ist ganz unglücklich mit Tanguy Nianzou Kouassi zusammengeprallt und anschließend unsanft auf dem Franzosen gelandet. Der Stürmer muss deswegen behandelt werden.
55
19:49
In den ersten beiden Ligaspielen hat die Hertha eine Führung aus der Hand gegeben und verloren. Auch heute deutet alles auf eine Niederlage hin. Allerdings ohne eigenes Tor. Es wäre die 500. Bundesliga-Pleite für die Alte Dame.
53
19:45
Die Gäste wandern auf einem schmalen Grat. Hertha versucht weiter nach vorne zu spielen, aber lässt dadurch defensiv große Räume offen. Dieses Mal zieht Lewandowski im Strafraum von links nach innen und zieht fast vom Elfmeterpunkt ab. Stark steht genau im Weg und verhindert das 4:0. Allerdings wäre Müller rechts daneben völlig frei und wohl die bessere Variante gewesen.
50
19:42
Damit gelingt dem FC Bayern der perfekte Start in den zweiten Abschnitt und Jamal Musiala bestätigt seine überragende Form aus den letzten Partien.
49
19:39
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Jamal Musiala
Musiala bedankt sich für den Startelf-Einsatz mit einem Treffer! Zeefuik lässt sich vor dem eigenen Strafraum zu viel Zeit und vertändelt den Ball gegen Müller. Der 31-Jährige legt von links in die Mitte. Musiala hat bei der Annahme noch leichte Probleme, legt sich die Kugel noch einmal nach innen und schlenzt das Ding dann unhaltbar in das lange Eck.
46
19:36
Weiter geht's! Bei den Bayern bleibt Upamecano vorsichtshalber draußen und wird von Nianzou Kouassi ersetzt. Berlin kehrt unverändert aus der Kabine zurück.
46
19:35
Einwechslung bei Bayern München: Tanguy Nianzou Kouassi
46
19:35
Auswechslung bei Bayern München: Dayot Upamecano
46
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:23
Halbzeitfazit:
Bayern München führt zur Pause verdient mit 2:0 gegen Hertha BSC. Die Berliner haben einen guten Start hingelegt und hatten nach wenigen Augenblicken die erste Großchance. Die ließ Davie Selke ungenutzt. Anschließend machten es die Gastgeber auf der anderen Seite besser und kamen bereits in der sechsten Minute zur Führung durch Thomas Müller. Davon ließ sich der Hauptstadtklub nicht beirren und versuchte weiterhin offensiv mitzuspielen. Allerdings konnten sie dabei kaum noch für Gefahr sorgen. Der Rekordmeister wurden hingegen dominanter, hat immer mehr Spielfreude entwickelt und noch einen Treffer nachgelegt.
45
19:19
Ende 1. Halbzeit
45
19:18
Berlin kriegt den Ball einfach nicht hinten heraus. Dadurch landet das Leder am rechten Strafraumeck bei Gnabry. Der Rechtsaußen löffelt den Ball gekonnt in Richtung des zweiten Pfostens. Dort verpasst Lewandowski nur haarscharf.
45
19:16
Bereits im ersten Durchgang gibt es vier Minuten extra. Aufgrund der Behandlungen von Stevan Jovetić und Alexander Schwolow geht das aber absolut in Ordnung.
45
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44
19:14
Die Unterbrechung hat etwas gedauert. Zum Glück geht es für Alexander Schwolow weiter, der jetzt mit einem Pflaster am Kinn ausgestattet ist.
41
19:13
Alexander Schwolow ist bei einer Ecke unglücklich auf Boyata gelandet und hat sich dabei verletzt. Der Kepper wird behandelt und Körber macht sich warm.
40
19:13
Bayern München fängt jetzt an zu zaubern. Erst wird ein Tunnel von Musiala von den Fans bejubelt und anschließend spielt es der Rekordmeister schön weiter. Lewandowski steckt aus zentraler Position perfekt durch für Gnabry. Aus halbrechter Position verweigert der den Abschluss und legt nochmal quer. Boyata hat nicht abgeschaltet und ist im letzten Moment mit einer Grätsche dazwischen.
37
19:10
Für Robert Lewandowski ist es bereits der dritte Saisontreffer. Der Neuner hat jedoch als einziger Akteur an allen Spieltagen einmal genetzt.
35
19:06
Der Treffer hat zunächst nicht gezählt, da der Linienrichter die Fahne oben hatte. Nach Ansicht der Bilder ist keine Abseitsposition festzustellen und deshalb zählt das Tor doch.
35
19:05
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Robert Lewandowski
Robert Lewandowski ist einfach nicht zu stoppen! Eine Gnabry-Flanke von rechts köpft Lewandowski zunächst noch an die Latte. Der Abpraller geht hoch in die Luft und der Pole setzt als einziger mit voller Entschlossenheit nach, setzt sich gleich gegen mehrere Berliner durch und köpft den Ball aus kurzer Distanz doch noch über die Linie. Der 33-Jährige ist dadurch im 13. Bundesliga-Spiel in Folge mindestens einmal erfolgreich.
32
19:02
Die Münchner kontrollieren derzeit das Geschehen. Berlin steht hinten aber kompakt und am Ende ist ein Steckpass von Goretzka auf Musiala zu ungenau.
29
19:00
Der folgende Standard bleibt jedoch ungefährlich. Lukebakio bringt den Ball mit Schnitt zum Tor nach innen und die Hereingabe segelt an allen vorbei ins Aus.
28
18:59
Süle rutscht der Ball bei einem Rückpass auf Neuer über den Schlappen und es gibt die erste Ecke für die Hertha.
26
18:57
Kimmich zirkelt eine Ecke von der linken Seite hoch an den langen Pfosten. Dort steigt Goretzka am höchsten und köpft nur knapp rechts neben den Kasten.
24
18:56
Bayern erobert den Ball fast an der eigenen linken Eckfahne und dann geht es ganz schnell nach vorne. Davies macht Dampf und auch ein Foul an Müller hält den Gegenangriff nicht auf. Am Ende legt Stanišić von rechts im Strafraum zurück auf Goretzka. Die Direktabnahme wird noch abgefälscht und landet im Aus.
23
18:54
Die Gäste zeigen einen couragierten Auftritt und haben aktuell eine längere Ballbesitzphase. Gefährlich vor das gegnerische Tor kommen sie jedoch nicht.
20
18:50
Stevan Jovetić hat es noch ein paar Augenblicke versucht, aber sich bereits nach wenigen Schritten wieder nach draußen begeben. Der Routinier wird positionsgetreu von Javairô Dilrosun ersetzt.
20
18:49
Einwechslung bei Hertha BSC: Javairô Dilrosun
20
18:49
Auswechslung bei Hertha BSC: Stevan Jovetić
17
18:48
Die Begegnung lief bereits weiter, doch erst jetzt kehrt Jovetić zurück. Allerdings wird es für den Routinier wohl trotzdem nicht weitergehen.
15
18:46
Stevan Jovetić sitzt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Javairô Dilrosun macht sich sicherheitshalber bereit.
13
18:45
Hertha BSC zeigt sich von dem Rückstand keinesfalls geschockt. Die Berliner suchen die spielerischen Lösungen und agieren dann immer wieder mit langen Bällen hinter die FCB-Defensive.
10
18:43
Für Thomas Müller ist der Führungstreffer die erste Bude in der neuen Bundesligasaison. Damit trifft das FCB-Urgestein bereits zum 130. Mal in der Liga.
8
18:41
Durch das 1:0 haben die Münchner jetzt im 76. Pflichtspiel in Folge mindestens einen Treffer erzielt und bauen ihren Rekord weiter aus.
6
18:36
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Thomas Müller
Der FCB schlägt mit dem ersten Schuss direkt zu! Gnabry erobert den Ball im Mittelfeld und dann geht es ganz schnell. Der Nationalspieler spielt tief auf Musiala und der verlängert zu Davies. Der Linksverteidiger spielt von halblinks vor dem Strafraum nach rechts. Knapp acht Meter vor dem Kasten lässt Lewandowski dann clever durch für Müller und der schiebt mit dem rechten Innenrist gekonnt ein.
5
18:35
Die ersten Möglichkeiten gehören den Berlinern. Ein langer Schlag landet rechts im Sechzehner bei Selke, der den Ball fast von der Grundlinie über das kurze Eck knallt.
2
18:35
Selke mit der ersten Großchance der Partie! Der erste Hertha-Konter scheint eigentlich geklärt. Ein Rückpass von Goretzka ist allerdings zu ungenau und Selke dazwischen. Der Stürmer läuft auf das Tor zu und schließt dann etwas zu überhastet von der Sechzehnerlinie ab. Dadurch ist der Schuss eine leichte Beute für Neuer.
1
18:31
Los geht's! Die Gäste stoßen an und spielen in Blau-Weiß. Bayern hält in roten Trikots dagegen.
1
18:30
Spielbeginn
18:24
Die Hertha hat gegen Bayern zuletzt häufig einen guten Eindruck gemacht. In der letzten Saison gingen beide Aufeinandertreffen nur mit einem Tor Unterschied verloren. Allerdings hat sich Julian Nagelsmann mit seinen Mannschaften noch nie in einem Liga-Duell gegen die Berliner geschlagen geben müssen.
18:18
Pál Dárdai tauscht gegenüber der 2:1-Pleite gegen den VfL Wolfsburg vierfach. Mit Deyovaisio Zeefuik und Maximilian Mittelstädt bringt der Ungar zwei schnelle Außenverteidiger. Zudem starten Tousart und Jovetić. Dafür bleiben Pekarík und Dilrosun draußen. Plattenhardt und Boateng müssen angeschlagen aussetzen.
18:15
Im Vergleich zum Pokal-Auftritt am Mittwoch stehen nur Süle, Kimmich, Musiala und Müller erneut auf dem Feld. Julian Nagelsmann hat die Partie genutzt, um der zweiten Reihe eine Chance zu geben und die hat das Vertrauen mit einem ungefährdeten Einzug in die nächste Runde zurückgezahlt.
18:05
Hertha BSC hat einen Horror-Start hingelegt. Der Hauptstadtklub hat als einziger Verein noch keinen Zähler geholt und steht nach zwei Begegnungen auf dem letzten Rang. Zuletzt blieben die Berliner in der Abstiegssaison 1990/91 nach zwei Spieltagen punktlos. Ausgerechnet gegen den Rekordmeister wollen die Berliner den Bock umstoßen und für eine Überraschung sorgen. Sollten Pál Dárdai und sein Team allerdings auch heute verlieren, dann gibt es für die Alte Dame ein unschönes Jubiläum. Für die Hertha wäre es die 500. Bundesliga-Niederlage.
17:56
Die Formkurve bei den Bayern zeigt aktuell klar nach oben. Zuletzt gab es drei Pflichtspielsiege hintereinander. Im Supercup siegte der FCB mit 3:1 gegen den BVB. Darauf folgten ein knapper 3:2-Sieg gegen Köln und ein 12:0-Erfolg im Nachholspiel des DFB-Pokals gegen den Bremer SV. Dadurch gerät die sieglose Vorbereitung immer mehr in Vergessenheit. Gegen die Berliner gibt es jetzt das zweite Liga-Heimspiel in Folge. Dabei wollen die Münchner ihre Serie von 28 Bundesliga-Partien im eigenen Stadion ohne Niederlage fortsetzen.
17:28
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum Top-Spiel des dritten Spieltags. Der FC Bayern München hat die Hertha aus Berlin zu Gast. Anstoß ist um 18:30 Uhr in der Allianz Arena.

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

Hertha BSC

Hertha BSC Herren
vollst. Name
Hertha Berliner Sport-Club
Spitzname
Die alte Dame
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
25.07.1892
Sportarten
Fußball, Boxen, Kegeln, Tischtennis
Stadion
Olympiastadion
Kapazität
74.400