30. Spieltag
04.04.2021 15:05
Beendet
Newcastle
Newcastle United
2:2
Tottenham Hotspur
Tottenham
1:2
  • Joelinton
    Joelinton
    28.
    Rechtsschuss
  • Harry Kane
    Kane
    30.
    Rechtsschuss
  • Harry Kane
    Kane
    34.
    Rechtsschuss
  • Joe Willock
    Willock
    85.
    Linksschuss
Stadion
St James' Park
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90
17:01
Fazit:
Newcastle gewinnt einen späten Punkt gegen Tottenham, 2:2 steht es am Ende. Nach einem Kane-Doppelpack im ersten Durchgang und einem Pausenstand von 2:1 deutete im restlichen Spielverlauf vieles auf den fünften Sieg im sechsten Spiel für Tottenham hin. Mehr und mehr verfielen die Lilywhites jedoch in Passivität und ermöglichten den Hausherren kurz vor Ladenschluss doch noch, durch einen Treffer von Arsenal-Leihspieler Willock auf Unentschieden zu stellen. Die Nordlondoner verpassen dadurch den Durchmarsch auf Platz vier und reihen sich hinter Chelsea auf dem 6. Rang ein. Newcastle erhöht den Puffer zur Abstiegszone auf drei Zähler und verschafft sich etwas Luft im Kampf um den Klassenererhalt.
90
16:57
Spielende
90
16:55
Tottenham fährt einen Angriff mit NDombèlé, der nimmt Reguilón auf der linken Seite mit. Die Hereingabe ins Zentrum wird geblockt und die Spurs verlagern das Spiel auf die andere Seite. Lamela zieht aus spitzem Winkel ab, Außennetz!
90
16:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:53
Die Magpies haben noch nicht genug, Sean Longstaff öffnet das Visier und hält aus 20 Metern drauf. Der Mittelfeldmann trifft das Runde nicht optimal - links vorbei.
89
16:52
Garteh Bale kommt für ein paar Minuten und darf sich gleich an einem Freistoß aus 28 Metern probieren. Der Schuss des Walisers verfehlt das Ziel deutlich, das kann er bekanntermaßen besser.
88
16:50
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Gareth Bale
88
16:50
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Giovani Lo Celso
86
16:48
Tooor für Newcastle United, 2:2 durch Joe Willock
Newcastle gleicht aus! Die Spurs spielen im eigenen Sechzehner Flipper mit der Kugel, kriegen das Leder nicht geklärt. Der Ball fällt Arsenal-Leihgabe Joe Willock vor der Füße, der aus Sechs Metern Entfernung eiskalt abstaubt. Es hatte sich wieder einmal angebahnt!
85
16:48
Das wäre die Entscheidung gewesen: Die Spurs kontern mit Son, Kane und Lamela, der Argentinier findet den Mittelstürmer. Kane zieht im Fallen ab, die Kugel klatscht an die Alustange!
85
16:47
Gelbe Karte für Miguel Almirón (Newcastle United)
85
16:46
In den verbleibenden fünf Minuten ist die Spurs-Abwehr nochmal gefragt. Newcastle mobilisiert die verbliebenen Kräfte und schiebt nach vorne. Der eingewechselte Manquillo flankt und verfehlt Joelinton.
83
16:45
Einwechslung bei Newcastle United: Manquillo
83
16:45
Auswechslung bei Newcastle United: Jacob Murphy
82
16:44
Bei den Magpies bahnt sich der sechste sieglose Auftritt in Serie an. Von den vergangenen 18 Spielen konnte Newcastle gerade einmal zwei gewinnen. Mit 28 Zählern aus 30 Spielen ist man mittendrin im Abstiegskampf!
79
16:41
Einwechslung bei Newcastle United: Joe Willock
79
16:41
Auswechslung bei Newcastle United: Emil Krafth
76
16:38
Beim jetzigen Ergebnis würde sich das Mourinho-Team auf den vierten Tabellenplatz und in die Konversation für die Champions-League-Plätze schieben. Die Schlussviertelstunde läuft und aktuell deutet wenig auf ein Feuerwerk seitens Newcastle hin.
73
16:36
Kann tritt den ruhenden Ball genau in die Mauer. Die Spurs bauen von hinten neu auf und NDombèlé spielt einen Zuckerpass in die Spitze zu Kane. Der läuft von rechts auf das Tor zu und kommt ohne Gegnereinwirkung ins Stolpern. Am Ende ist der Winkel zu spitz, es wird nicht gefährlich.
72
16:34
Gelbe Karte für Jonjo Shelvey (Newcastle United)
Jonjo Shelvey holt Tanguy NDombèlé von den Beinen, es gibt Gelb. Zudem liegt der Ball in vielversprechender Position vor der Box.
71
16:34
Einwechslung bei Newcastle United: Allan Saint-Maximin
71
16:34
Auswechslung bei Newcastle United: Dwight Gayle
70
16:34
Joelinton! Der Brasilianer nimmt eine Flanke im Strafraum entgegen und wird überhaupt nicht angegriffen, die Spurs schauen nur zu. Der Stürmer scheint etwas überfordert von dieser Freiheit und setzt ein Schüsschen neben das lange Eck. Das muss Joelinton besser machen!
70
16:32
Für den Moment kontrolliert der Gast aus dem Süden das Spielgeschehen nach Belieben. Den Magpies scheint momentan sowohl die Idee, als auch die Kraft zu fehlen. Allan Saint-Maximin wird von Trainer Steve Bruce zum Wechsel vorbereitet.
67
16:30
Auf der Linie geklärt! Newcastle schafft es nicht, eine Eckball-Hereingabe zu klären. Aus dem Hinterhalt wuchtet Japhet Tanganga einen Kopfball Richtung Tor. Miguel Almirón klärt für die Hausherren mit dem Kopf.
65
16:27
Gelbe Karte für Paul Dummett (Newcastle United)
Als erster Spieler der Heimelf landet Paul Dummett in den Büchern. Der Defensivmann hatte Érik Lamela im Klammergriff.
64
16:26
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
64
16:26
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas
63
16:26
Gelbe Karte für Japhet Tanganga (Tottenham Hotspur)
Gelb für Youngster Tanganga, der seinen Gegenspieler von der Seite über den Haufen rennt.
62
16:26
Eben jene Gratwanderung betreiben die Gäste jetzt auch im Sechzehner. Halbrechts zieht Gayle ab und am langen Pfosten kommt ein einschussbereiter Joelinton einen halten Schritt zu spät für den Abstauber. Ohnehin war die Fahne oben, allerdings sah es eher nach gleicher Höhe aus. Sánchez hatte den Brasilianer in seinem Rücken aus den Augen verloren.
61
16:24
Es ist und bleibt eine Gratwanderung bei den Spurs, denn die Gäste lassen den Gegner weiterhin kommen. Dass die Lilywhites immer für einen defensiven Aussetzer zu haben sind, zeigte der erste Spielabschnitt. Beim jetzigen Spielstand ist für Newcastle noch alles möglich.
59
16:22
Harry Kane führt nach seinem Doppelpack jetzt übrigens die Torjägerliste der Premier League mit 19 Treffern an. Mo Salah vom FC Liverpool hat einen Scorerpunkt weniger auf dem Konto.
56
16:19
Den Nordlondonern gelingt es für den Moment die Bruce-Elf vom eigenen Gehäuse fernzuhalten. Den Hausherren fehlt im letzten Drittel das kreative Moment.
53
16:15
Eckball Tottenham, Giovani Lo Celso schlägt diesen hoch in die Mitte. Martin Dúbravka kommt raus und faustet die Kugel senkrecht in die Lüfte. Dabei wird der Keeper Newcastles angegangen und der Offizielle pfeift Stürmerfoul gegen Joe Rodon.
50
16:12
Die Anfangsphase des zweiten Abschnitts gehört Newcastle. Mehrere Hereingaben segeln erfolglos in die Gefahrenzone. Aus der zweiten Reihe nimmt Jonjo Shelvey Maß, der Schuss rauscht über den Kasten.
48
16:11
Zum Seitenwechsel bringt Trainer José Mourinho seinen ersten Edeljoker, Heung-min Son ersetzt Carlos Vinícius. Der Südkoreaner war nach einer leichten Verletzung noch nicht ganz matchfit.
46
16:09
Nichtmal 30 Sekunden sind gespielt da brennt es schon wieder im Spurs-Strafraum. Miguel Almirón dringt in die Box ein und zielt auf das lange Eck. Hugo Lloris vermießt den Magpies den Blitzstart mit einer Glanzparade zu seiner rechten.
46
16:08
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
46
16:08
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Carlos Vinícius
46
16:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:56
Halbzeitfazit:
Tottenham Hotspur führt in Newcastle zur Pause mit 2:1. Die Gäste hatten den besseren Start, nach zehn Minuten übernahm aber mehr und mehr die Mannschaft von Steve Bruce das Kommando. Die verdiente Führung erzielte Joelinton in der 28. Minute, doch diese wurde schon 120 Sekunden später durch Harry Kane egalisiert. Vier Minuten später war es wieder die englische Tormaschine, die die Spurs mit einem weiteren Treffer in Front katapultierte. Bitter aus Sicht der Magpies, die eine positive erste Halbzeit spielten. Gleich geht's weiter!
45
15:52
Ende 1. Halbzeit
45
15:52
Longstaff aus spitzem Winkel knapp vorbei! Der 23-Jährige wählt die Pike und setzt die Murmel links neben den Kasten. Danach ist Halbzeit!
45
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
15:50
Gelbe Karte für Giovani Lo Celso (Tottenham Hotspur)
Die erste Verwarnung der Partie geht an Giovani Lo Celso. Es gibt die Gelbe Karte für einen Armeinsatz im Mittelfeld.
42
15:48
Auch Hugo Lloris ist aufmerksam und sprintet bei Matt Ritchies langem Pass auf Joelinton aus der Box. Der Franzose ist einen Schritt schneller als der Brasilianer und verhindert Schlimmeres. Wirklich sattelfest trifft die Defensive der Mourinho-Elf heute nicht auf.
39
15:45
Gut antizipiert von Joe Rodon, der einen Schnittstellenpass von Matthew Longstaff riecht und mit dem ausgefahrenen Bein verhindert. Dabei knickt der Spurs-Verteidiger mit dem Knöchel um, nach einer kurzen Pause geht's weiter.
38
15:43
Als hätten die Nordlondoner einen Schalter umgelegt, überrollen sie Newcastle innerhalb weniger Minuten. Die Mannschaft von Steve Bruce hatte zuvor ihre stärkste Phase, jetzt laufen die Hausherren einem Rückstand hinterher.
34
15:39
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:2 durch Harry Kane
Doppelpack, die Spurs drehen das Spiel! Tanguy NDombèlé hat Zeit und Platz im Mittelfeld, spielt genau im richtigen Moment den Heber zu Kane. Der Engländer hat nur Martin Dúbravka vor sich und schweißt das Ding aus halbrechter Position ins lange Eck. Nichts zu halten für den Keeper der Hausherren.
33
15:39
Plötzlich ist Fahrt drin im Geschehen. Die Gäste sind vom Ausgleichstreffer wachgeküsst und setzen nach. Giovani Lo Celso sucht wieder Harry Kane, diesmal ist aber das Bein eines Magpies dazwischen.
30
15:35
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:1 durch Harry Kane
Postwendend fällt der Ausgleich! Über die rechte Außenbahn treibt Lo Celso den Angriff nach vorne. Die Hereingabe des Argentiniers wird von Krafth ungewollt scharf gemacht und landet einschussbereit vor den Füßen Kanes. Der Toptorjäger lässt sich nicht zweimal bitten und schiebt aus vier Metern zum Ausgleich ein.
28
15:33
Tooor für Newcastle United, 1:0 durch Joelinton
Es hatte sich angebahnt, Newcastle geht in Führung. Davinson Sánchez kontrolliert die Kugel rechts vom Sechzehner und spielt einen schlampigen Pass. Sean Longstaff schnappt sich den Ball und spielt einen präzisen Pass quer durch die Box an den zweiten Pfosten. Dort steht Joelinton blank und vollstreckt zur Führung.
27
15:32
Die Gäste sind um Spielkontrolle bemüht, halten das Kunstleder über ein-zwei Minuten in den eigenen Reihen. Newcastle zieht sich derweil mit zwei tiefen Ketten zurück, es gibt kein Durchkommen für den Tabellensiebten.
24
15:30
Carlos Vinícius ist frei durch, guckt sich Martin Dúbravka aus und schiebt ein. An der Seite geht aber die Fahne des Assistenten hoch, der Spurs-Stürmer war aus dem Abseits gestartet. Korrekte Entscheidung des Gespanns.
24
15:29
Nach gutem Beginn verfällt das Team von José Mourinho in altbekannte Muster. Die Spurs laugen momentan nur dem Ball hinterher und sorgen für wenig Entlastung. Die Magpies trauen sich mehr und mehr zu.
21
15:27
Die Gäste wackeln! Um ein Haar verstolpert Davinson Sánchez das Leder im Spielaufbau. Der Innenverteidiger hat Glück, dass Dwight Gayle das Spielgerät nicht unter Kontrolle bekommt, das hätte brenzlig werden können. Der Kolumbianer bügelt seinen eigenen Fehler wieder aus.
19
15:26
Hugo Lloris rettet die Spurs mit zwei Weltklasseparaden! Aus dem Halbfeld zirkelt Jonjo Shelvey den Ball mustergültig hinter die Abwehr. Dwight Gayle steht blank und köpft aus fünf Metern. Der Franzose taucht blitzschnell ab und verhindert den Einschlag mit seiner Pranke. Gayle bekommt eine Nachschusschance, aber auch den wehrt Lloris aus wenigen Metern Entfernung stark ab.
17
15:22
Nächste Halbchance: Hoch und weit fliegt die Kugel in die Box, Dwight Gayle springt zum Kopfball hoch. Aus kurzer Distanz köpft der Wilson-Ersatz gegen Tangangas Schulter, die Murmel fliegt ins Toraus. Tottenham zieht sich für den Moment in die eigene Hälfte zurück.
15
15:20
Nach einer Viertelstunde verzeichnen die Gastgeber ihre bisher längste Ballbesitzphase. Mehr als eine Halbchance kommt dabei nicht rum. Joelintons Schuss aus der Ferne wird abgefälscht und landet neben dem Kasten. Die folgende Ecke findet keinen Abnehmer.
13
15:17
Gute Anfangsphase der Nordlondoner, die für jeden Gegner im Vorfeld schwer auszurechnen sind. Für heute gab José Mourinho seinem Team allem Anschein nach die offensive Marschroute vor. Tottenham drängt Newcastle hinten rein.
10
15:15
Tottenham nähert sich weiter an. Der Stürmer wird beim Lauf in den Strafraum von Reguilón in Szene gesetzt. Der Winkel wird letztendlich etwas spitz, sodass Martin Dúbravka bei Kanes Schuss aufs kurze Eck goldrichtig steht.
7
15:12
Den nächsten Freistoß, diesmal aus zentraler Position, übernimmt der Chef persönlich - Harry Kane. Das Leder kracht in die Mauer und auch das Nachsetzen von Pierre-Emile Højbjerg auf dem Flügel ist nicht von Erfolg gekrönt.
5
15:11
Lucas bringt einen Freistoß von der linken Seite in die Mitte. Harry Kane und Joe Rodon verpassen im Getümmel knapp, die Kugel hoppelt ins Toraus. Da hatten die Magpies etwas glück, die Verteidiger waren nicht sonderlich eng an ihren Gegenspielern.
3
15:08
Interessanter wird es auf der Gegenseite: Joelinton nimmt das Leder im Mittelfeld auf und marschiert ungehindert bis an den Sechzehner. Der Schuss des Brasilianers geht allerdings genau in die Arme von Hugo Lloris. Der französische Nationalkeeper packt zu.
2
15:07
Die kanariengelben Spurs fahren den ersten Angriff. Aus der Mitte verlagert Lo Celso das Spiel auf die linke Seite. Die Flanke von Carlos Vinícius landet sicher in den Händen von Martin Dúbravka, kein Problem.
1
15:05
Spielbeginn
14:45
Newcastles erfolgreichster Knipser trägt den Namen Callum Wilson. Der Engländer schloss sich den Magpies im Sommer 2020 an, zuvor kickte der 29-Jährige sechs Jahre lang beim AFC Bournemouth. Heute muss Trainer Steve Bruce allerdings auf seinen Zehn-Tore-Mann verzichten, der an einer Oberschenkelverletzung laboriert. Ein herber Rückschlag im akuten Abstiegskampf.
14:37
Ein Blick auf die Aufstellung der Gäste: José Mourinho setzt wie in den vergangenen Spielen auf die Doppelspitze aus Harry Kane und Carlos Vinícius. Gerade Ersterer spielt eine phänomenale Saison, verzeichnete bisher 17 Tore und ligaweit führende 13 Assists. Tottenhams zweiterfolgreichster Angreifer Heung-min Son sitzt zu Beginn auf der Ersatzbank. Der Südkoreaner steht bei 13 Saisontoren. Auch Real-Leihgabe Gareth Bale muss erstmal zuschauen.
14:22
Tottenham kämpft dagegen weiterhin um einen der begehrten Champions-League-Plätze. Ein Sieg würde die Spurs (48 Punkte) vorbei an West Ham und Liverpool und Chelsea auf den vierten Platz hieven. Ausrutscher sind für das Team von José Mourinho hingegen verboten, denn auch Everton (46) und Erzrivale Arsenal (42) befinden sich in Lauerstellung. Vier Siege aus fünf Partien sprechen für die Formstärke der Nordlondoner.
14:15
Mit ungleichen Voraussetzungen starten die beiden Kontrahenten in das Osterduell: Newcastle United taumelt knapp über dem Strich, zwei Pünktchen trennen den Gastgeber von der verbotenen Zone. Mit einem Sieg könnten sich die Magpies etwas Luft verschaffen, da die Bottom-Three Fulham, West Bromwich und Sheffield allesamt ein Spiel mehr absolviert haben. Zuletzt klappte es mit dem Gewinnen beim NUFC allerdings weniger gut. Den letzten Ligasieg holte Newcastle Anfang Februar gegen Southampton.
13:53
Hallo und herzlich willkommen zum 30. Spieltag der Premier League am Ostersonntag! Tottenham Hotspur tritt im Norden Englands bei Newcastle United an. Los geht’s um 15:05 Uhr.

Newcastle United

Newcastle United Herren
vollst. Name
Newcastle United Football Club
Spitzname
The Magpies, The Toon
Stadt
Newcastle
Land
England
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
St James' Park
Kapazität
52.409

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062