34. Spieltag
02.05.2021 20:15
Beendet
Tottenham
Tottenham Hotspur
4:0
Sheffield United
Sheffield Utd
1:0
  • Gareth Bale
    Bale
    36.
    Linksschuss
  • Gareth Bale
    Bale
    61.
    Linksschuss
  • Gareth Bale
    Bale
    69.
    Linksschuss
  • Heung-min Son
    Son
    77.
    Rechtsschuss
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Schiedsrichter
Andre Marriner

Liveticker

90
22:13
Fazit:
Mit 4:0 besiegt Tottenham Hotspur den bereits feststehenden Absteiger Sheffield United. Die Hausherren waren von Beginn an dominierend, erspielten sich aber zunächst nur wenige klare Torchancen. So ging es lediglich mit einer 1:0-Führung durch einen Treffer von Gareth Bale (36.) in die Halbzeitpause. Gelang es den Gästen im ersten Durchgang noch gut die Spurs immer wieder rechtzeitig zu stören, kam man nach dem Seitenwechsel kaum hinterher. So legte Gareth Bale in der 61. und 69. Minute weitere Treffer nach und schnürte damit einen Dreierpack. Mit dem 4:0 setzte Heung-min Son in der 77. Minute den Schlusspunkt. Damit bleibt die Elf von Ryan Mason ein heißer Anwärter auf die Qualifikationsplätze zum internationalen Geschäft.
90
22:08
Spielende
90
22:08
Da wäre fast noch das 5:0 gefallen, doch Reguilón rutscht der Ball leicht vom Schlappen. Die Kugel knallt einen Meter links neben dem Tor an die Bande.
90
22:06
Der Ball rollt kontrolliert durch die Reihen von Tottenham, die die Zeit nun ganz locker runterspielen.
90
22:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:02
Gelbe Karte für Pierre-Emile Højbjerg (Tottenham Hotspur)
86
22:02
Harry Kane schießt aus der Strafraummitte nur knapp rechts am Tor vorbei. Beim Pass von Reguilón stand er aber wohl sowieso im Abseits.
86
22:02
Harry Kane schießt aus der Strafraummitte nur knapp rechts am Tor vorbei. Beim Pass von Reguilón stand er aber wohl sowieso im Abseits.
84
21:58
Einwechslung bei Sheffield United: Lys Mousset
84
21:58
Auswechslung bei Sheffield United: David McGoldrick
81
21:57
Auf der rechten Seite tankt sich Oliver Burke durch, aber im Strafraum verpasst David McGoldrick seinen scharfen Querpass.
78
21:52
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
78
21:51
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Dele Alli
77
21:51
Tooor für Tottenham Hotspur, 4:0 durch Heung-min Son
Jetzt wird es doch noch richtig deutlich! Heung-min Son nimmt aus halblinker Position von der Strafraumgrenze Maß. Der Schuss ist wunderbar platziert und knallt vom rechten Innenpfosten in die Maschen. Keine Chance für Aaron Ramsdale.
76
21:50
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Steven Bergwijn
76
21:50
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Gareth Bale
75
21:50
Drei Ecken in Folge für die Spurs, aber keine kann für Gefahr sorgen. An der Seitenlinie macht sich derweil Steven Bergwijn bereit.
72
21:49
Dele Alli bringt von links eine Flanke in den Strafraum, die sich nur knapp am rechten Pfosten vorbeidreht.
70
21:46
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Winks
70
21:46
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Giovani Lo Celso
69
21:42
Tooor für Tottenham Hotspur, 3:0 durch Gareth Bale
Dreierpack von Gareth Bale! Über die rechte Seite kombinieren sich die Gastgeber nach vorne. Serge Aurier zieht nach innen und legt kurz vor der Strafraumgrenze quer auf Gareth Bale. Der fackelt nicht lange und setzt das Leder aus zentralen 18 Metern mit einem flachen Schuss in die rechte Torecke.
66
21:42
Warum nicht? Enda Stevens setzt aus 20 Metern einfach mal zum Schuss an und Hugo Lloris muss sich durchaus strecken, um den Ball zu erreichen.
62
21:41
Dieser Treffer dürfte den Hausherren noch mehr Sicherheit geben. Sheffield schlägt sich wacker, aber die Spurs sind einfach das bessere Team.
61
21:34
Tooor für Tottenham Hotspur, 2:0 durch Gareth Bale
Drin ist das Ding! Nach einer Sheffield-Ecke gewinnt Heung-min Son auf der rechten Seite den Ball von Enda Stevens. Mit gutem Auge setzt er Gareth Bale in Szene, der 30 Meter frei auf Aaron Ramsdale zuläuft und mit einem platzierten Schuss den Ball eiskalt im Tor unterbringt.
56
21:34
Sheffield traut sich vor, aber im letzten Drittel kommen die Pässe nicht mehr zum Mitspieler. So setzt sich Oliver Burke über links zwar gut durch, aber seine flache Hereingabe wird schnell wieder geklärt.
54
21:34
Ein Abschluss von Gareth Bale kommt auf den Kasten von Aaron Ramsdale. Der Schnapper ist aber wachsam und pariert den strammen Schuss auf die Mitte des Tores.
51
21:28
Videobeweis! Mit einem wunderschönen Flugball aus der eigenen Hälfte heraus wird Heung-min Son von Toby Alderweireld geschickt. Son vollendet brillant mit einem harten Schuss in die kurze Torecke. Der Videoschiedsrichter stellt jedoch eine hauchdünne Abseitsstellung fest und der Treffer zählt nicht.
48
21:24
Der Videoschiedsrichter schaut sich die Situation noch einmal an und kommt zur Entscheidung das keine Absicht von John Fleck vorlag.
48
21:23
Die Partie ist unterbrochen, da John Fleck nach einem Zweikampf versehentlich Giovani Lo Celso mit dem Fuß auf den Kopf steigt. Der Spieler der Spurs muss behandelt werden.
46
21:21
Einwechslung bei Sheffield United: Oliver Burke
46
21:21
Auswechslung bei Sheffield United: Rhian Brewster
46
21:20
Einwechslung bei Sheffield United: Sander Berge
46
21:20
Auswechslung bei Sheffield United: Jayden Bogle
46
21:20
Das Spiel ist wieder freigegeben. Paul Heckingbottom bringt zwei frische Spieler.
46
21:19
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:08
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt Tottenham Hotspur mit 1:0 gegen Sheffield United. Die Hausherren haben deutlich mehr Ballbesitz und das Spiel im Griff. Jedoch erspielt sich die Elf von Ryan Mason dafür zu wenige Torchancen. Meist sind es Distanzschüsse mit denen United-Keeper Aaron Ramsdale geprüft wird. Einen schönen Spielzug gab es allerdings und der führte direkt zum Tor. Nach schöner Vorarbeit von Serge Aurier netzte Gareth Bale zum 1:0 ein.
45
21:04
Ende 1. Halbzeit
45
21:04
Auch Dele Alli versucht es noch einmal aus der Entfernung. Sein Schuss nimmt zwar ordentlich Fahrt auf, aber ist zu unplatziert, sodass Aaron Ramsdale den Ball festhalten kann.
45
21:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
21:01
Da hat nicht viel gefehlt: Giovani Lo Celso zirkelt einen Schuss aus 22 Metern über das Aluminium.
41
20:57
Harry Kane legt sich den Ball in aussichtsreicher halbrechter Position zurecht. Der Freistoß aus 18 Metern landet aber geradewegs in der Mauer.
37
20:56
Ist damit der Knoten bei den Hausherren geplatzt?
36
20:51
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:0 durch Gareth Bale
Da zappelt der Ball im Netz! Mit einem brillanten Heber setzt Serge Aurier in der rechten Strafraumhälfte Gareth Bale in Szene. Der Waliser benötigt nur einen Ballkontakt, um die Kugel aus fünf Metern im Tor unterzubringen.
34
20:51
Oliver Norwood bringt aus dem rechten Halbfeld eine scharfe Flanke in die Box. Seine Mitspieler kommen aber nicht an den Ball heran.
32
20:49
Torhüter Aaron Ramsdale sitzt am Boden und muss am Fuß behandelt werden. Das Spiel ist daher unterbrochen.
30
20:48
Die Gäste wagen einen Vorstoß, aber finden keine Lücke in der Hintermannschaft der Spurs. Schließlich probiert es Rhian Brewster aus etwa 30 Metern, aber verfehlt das Gehäuse um einige Meter.
26
20:45
Da war mehr drin! Von der linken Seite passt Reguilón in den Rückraum auf Harry Kane, der zentral an der Strafraumgrenze einläuft. Überhastet sucht er den Abschluss und hämmert den Ball hoch oben auf die Tribüne.
24
20:44
Tottenham hat zwar viel Ballbesitz, schafft es aber nicht sich wirklich klare Torchancen zu erspielen. Meist bleibt es bei Schüssen aus der zweiten Reihe.
21
20:39
Das ist Heung-min Son auch schon wieder im Spiel und verpasst im Strafraum nur knapp einen Flugball.
20
20:38
Heung-min Son verlässt zunächst mit dem medizinischen Personal den Rasen. Die Partie wird vorerst ohne ihn fortgesetzt.
19
20:36
Gelbe Karte für John Egan (Sheffield United)
John Egan holt Heung-min Son mit einem harten Foulspiel im Mittelfeld von den Beinen. Der Nationalspieler Südkoreas muss behandelt werden.
18
20:36
Der nächste Abschluss! Dieses Mal kommt Harry Kane in der linken Strafraumhälfte zum Schuss. Kurz vor der Torlinie schlägt Chris Basham das Spielgerät aus der Gefahrenzone.
16
20:33
Kein schlechter Versuch! Aus zentralen 20 Metern zielt Heung-min Son mit einem flachen strammen Schuss auf die linke Torecke. Aaron Ramsdale macht sich aber ganz lang und wehrt den Ball zur Ecke ab.
15
20:31
Eine Viertelstunde ist gespielt und die Elf von Ryan Mason dominiert die Begegnung mit mehr als 80 Prozent Ballbesitz. Für die Hintermannschaft von Sheffield wird es ein anstrengender Abend.
12
20:29
Gareth Bale probiert aus ähnlicher Position, aber zieht das Leder aus 15 Metern über den Querbalken.
11
20:27
Von der rechten Strafraumkante wagt Harry Kane einen Abschluss. Chris Basham schmeißt sich jedoch in den Schuss. Es gibt den ersten Eckball der Partie.
9
20:26
Auf dem rechten Flügel bekommt Gareth Bale den Ball, bleibt aber auf dem Weg in Richtung Sechzehner an Enda Stevens hängen. Der Verteidiger klärt ins Seitenaus.
6
20:22
Giovani Lo Celso spielt einen schönen Flugball aus dem Zentrum in den Strafraum. Dort kommt Reguilón einen Schritt zu spät. Aaron Ramsdale nimmt die Kugel auf.
4
20:20
Die Hausherren nehmen direkt das Heft in die Hand. Sheffield wird weit in die eigene Hälfte zurückgedrängt und positioniert sich rund um den eigenen Strafraum. Tottenham sucht geduldig nach einer Lücke.
2
20:19
Nach einer Hereingabe von Heung-min Son scheitert Harry Kane aus kürzester Distanz an United-Keeper Aaron Ramsdale. Da hat er Glück, dass er sowieso minimal im Abseits stand.
1
20:16
Der Ball rollt im Tottenham Hotspur Stadium in London! Kann Absteiger Sheffield den Spurs Paroli bieten?
1
20:16
Spielbeginn
19:46
Auf der anderen Seite setzt setzt Paul Heckingbottom weitgehend auf seine Siegerelf aus der Vorwoche. Lediglich der fehlende Kean Bryan wird durch Chris Basham ersetzt.
19:43
Tottenham pausierte am vergangenen Wochenende in der Liga und durfte dafür im Finale des League Cup ran. Mit 0:1 ging die Partie gegen Manchester City verloren. Im Vergleich zum Finalspiel verändert sich die Startaufstellung der Gastgeber nur auf zwei Positionen. Für Harry Winks und Lucas (beide Bank) starten Gareth Bale und Dele Alli.
19:32
Die Gäste befinden sich bereits auf Abschiedstournee. Die 0:1-Niederlage gegen die Wolverhampton Wanderers besiegelte am 32. Spieltag besiegelte den sowieso kaum noch vermeidbaren Abstieg. Das sich die Mannschaft von Paul Heckingbottom ordentlich verabschieden möchte, zeigte sie bereits mit einem 1:0-Erfolg gegen Brighton & Hove Albion am vergangenen Wochenende.
19:21
Für die Hausherren geht es im Saisonendspurt um die Teilnahme am internationalen Geschäft. Mit 53 Punkten steht die Elf von Interimstrainer Ryan Mason auf dem 7. Platz. Einen Punkt hinter Liverpool und zwei hinter West Ham. Den FC Everton und auch Arsenal haben die Spurs im Nacken.
19:14
Hallo und herzlich willkommen zum 34. Spieltag in der Premier League. Tottenham Hotspur trifft im heimischen Stadion auf Sheffield United. Viel Spaß!

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062

Sheffield United

Sheffield United Herren
vollst. Name
Sheffield United Football Club 1889
Spitzname
The Blades
Stadt
Sheffield
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.01.1889
Sportarten
Fussball
Stadion
Bramall Lane
Kapazität
33.000